Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Wie präsentieren Sie sich optimal in der Videokonferenz?

Von

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Zahl der digitalen Meetings und Videokonferenzen exponentiell gestiegen. Die zurückliegenden Monate haben uns alle zu Profis gemacht, oder? Leider nein! Auch wenn wir die technischen Schwierigkeiten inzwischen gemeistert haben und zusammen mit neuer Software auch jede Menge Know-how in private Büros eingezogen ist, treten immer wieder Fauxpas auf. Dabei sind es oftmals Kleinigkeiten, die unsere Souveränität infrage stellen. Dos und Don'ts im Onlinemeeting.

Pünktlich sein

Ein absolutes No-Go ist es, unpünktlich zum digitalen Meeting zu erscheinen. Technische Schwierigkeiten sollten nach der Einführungsphase kein Argument mehr sein. Wenn Teilnehmer warten müssen, ist das ebenso unangenehm wie im Präsenz Meeting. Alle Wartenden vertreiben sich die Zeit mit Small Talk oder müssen beim Zuschalten des letzten Teilnehmers wichtige Dinge wiederholen – beides keine optimalen Alternativen.

 

Der Kamera-taugliche Look

Zum gegenseitigen Respekt gehört auch ein ansprechendes Äußeres. Selbst wenn Sie lediglich Ihren Kollegen und Freund im Meeting treffen, sind Schlafanzug oder das T-Shirt vom Vortag tabu. Zum geschäftlichen Meeting gehören neben frisierten Haaren und einer guten Hygiene auch die Optik und verschiedene Details. Sitzen Sie im Büro im Anzug, sollten Sie auch vor der Webcam einen tragen. Gehört eine Armbanduhr zu Ihrem Auftritt, dann sollten Sie auch im Meeting nicht auf einen nackten Arm schauen. Apropos Accessoires: Sie machen den Look komplett.

 

Accessoires für den besten Eindruck vor der Kamera

Die Kombination aus pünktlich und Outfit ist eine Uhr. Auch in Zeiten von Timern am Handy und einer minutiös geplanten Agenda versprühen mechanische Armbanduhren einen gewissenhaften Retro-Charme, mit dem Sie nicht nur andere Meeting-Teilnehmer beeindrucken, sondern sich selbst auch adäquat präsentieren. Wer sich entsprechend kleidet, wirkt kompetenter. Was also könnte dafür besser geeignet sein als eine hochwertige Armbanduhr? Am besten wählen Sie ein Modell, das nicht nur mit einer stilvollen Optik punktet, sondern auch eine Geschichte erzählt. Als »eine Uhr wie ein eleganter Rennwagen« ist z. B. die Omega Speedmaster bekannt, ein Chronograph, der durch innovative Technik, detaillierte Handwerkskunst und beste Materialien besticht. Als Träger dieser Uhr sind Sie in bester Gesellschaft: George Clooney, Reinhold Messner und Daniel Craig sind nur einige berühmte Persönlichkeiten, die dieses Modell besitzen. Wenn Sie Ihre Omega Speedmaster online kaufen, kommt dieses Präzisionswunder direkt zu Ihnen nach Hause. 

 

Virtueller Hintergrund

Aktuell in aller Munde sind neutrale Hintergründe verschiedener Softwareanbieter für Videokonferenzen. Es sind bereits einige Entscheidungen für oder gegen die geplante Software gefallen, weil ein Konkurrent in dieser Hinsicht mehr bietet. Ein ruhiger Hintergrund ist immer eine gute Idee, wir gewähren ja auch sonst nicht jedem Kollegen einen Einblick in unser Privatleben. Warum also sollte es anders sein, nur weil das Meeting digital stattfindet?

 

Nie unvorbereitet ins Meeting

Sie müssen nur noch schnell die Post reinholen oder die Onlinebestellung abschließen, bevor das Meeting beginnt? Das ist keine gute Idee. Nur weil das Meeting in Ihrem Homeoffice stattfindet, sollten Sie nicht weniger gut vorbereitet sein, als wenn Sie Ihre Meetingpartner im Konferenzraum oder im offiziellen Büro treffen. Neben allen Unterlagen müssen reichlich Akkulaufzeit und ein ruhiges Umfeld garantiert sein. Keiner mag darauf warten, dass Sie das Ladekabel aus der Schublade fischen oder die Hunde aussperren müssen.

14. Dez 2020

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis



Pressemitteilungstext: 450 Wörter, 3732 Zeichen. Artikel reklamieren

Über


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6