Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

In zwei Wochen endet die finale Teilnahmefrist der German Stevie® Awards 2021

Von German Stevie®Awards

·       Internationales Benchmarking für alle Organisationen in Belgien, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz  ·       Die finale Teilnahmefrist endet am 20. Januar 2021 ·       Umgang mit COVID-19 und Besondere Unternehmensleistungen als neue Kategorien

Troisdorf, Deutschland – 6. Januar 2021 – Nur noch zwei Wochen bis zur finalen Teilnahmefrist der 7. German Stevie Awards. Der europäische deutschsprachige Wirtschaftspreis bietet Organisationen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und Belgien die Möglichkeit, sich kostenfrei mit ihren besten Projekten und Unternehmensleistungen in über 200 Kategorien zu bewerben. Umfassende Informationen über die Awards und die Teilnahmeunterlagen erhalten Sie unter www.StevieAwards.com/GSA

Teilnehmen an den German Stevie Awards 2021 dürfen Organisationen jeder Größe, öffentliche und private Organisationen, gewinnorientiert oder gemeinnützig, aber auch Einzelpersonen aus der Wirtschaft. Zu gewinnen gibt es die begehrten Stevie Awards Trophäen. Noch bis zum 20. Januar 2021 können Bewerber ihre Nominierungen einreichen.

Maggie Gallagher, Geschäftsführerin der Stevie Awards, freut sich, „Auch in diesem Jahr sind alle deutschen, österreichischen, Schweizer, Liechtensteiner, luxemburgischen und belgischen Wirtschaftsmacher und Innovatoren eingeladen, sich mit ihren Leistungen und Erfolgen zu bewerben und sich einer internationalen deutschsprachigen Konkurrenz zu stellen.“ Eingereicht werden dürfen alle Leistungen und Projekte, die seit dem 1. Juli 2018 erbracht wurden. Mit dem um ein Jahr verlängerten Zeitraum der Entstehung von Leistungen und Projekten, die zur Nominierung eingereicht werden können, sollen Organisationen unterstützt werden, die akut von der COVID-19-Pandemie betroffen sind, erklärt Gallagher weiter. In diesen schweren Zeiten sei es besonders wichtig, Erfolge zu feiern und Leistungen wertzuschätzen.

 

Die German Stevie Awards sind Teil der Stevie® Awards, die unter anderem die renommierten International Business Awards® ausrichten und in insgesamt acht Wettbewerbsprogrammen jedes Jahr mehr als 12.000 Einreichungen aus über 70 Ländern erhalten. 

Den Teilnehmern stehen viele Kategorien zur Verfügung, unter anderem: 

Neu in diesem Jahr sind die Kategorien für den Umgang mit COVID-19, in denen Einzelpersonen, Organisationen sowie die Bereiche Marketing und Öffentlichkeitsarbeit und Produkte und Dienstleistungen, die sich tapfer dafür eingesetzt haben, dass die Allgemeinheit gesund, informiert und weiterhin beschäftigt bleibt, ausgezeichnet werden. 

Auch besondere Unternehmensleitungen werden in diesem Jahr erstmals als Kategorie aufgenommen. In dieser Kategorie werden einzelne Leistungen verschiedener Art von Organisationen (gewinnorientiert oder gemeinnützig, groß mittel oder klein, öffentlich oder privat) anerkannt und geehrt.

Alle Unternehmen und Organisationen dürfen kostenfrei beliebig viele Nominierungen einreichen. Bewerbungen können noch bis zum 20. Januar 2021 eingereicht werden. Die Gold Silber und Bronze Preisträger werden dann von mehreren Fachgremien ermittelt.

Am 7. Mai 2021 werden den Gold, Silber und Bronze Preisträgern dann im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Berlin ihre Trophäen überreicht. Jeder Preisträger erhält eine Trophäe gemäß seines Gewinnlevels in Gold, Silber oder Bronze. Sollten es die Gesundheits- und Sicherheitsbedingungen nicht erlauben, findet anstelle der geplanten Liveveranstaltung in Berlin eine virtuelle Preisverleihung statt.

Zu den Gewinnern der German Stevie Awards 2020 zählen unter anderem Crowdconsultants 360 GmbH, public link communikcation & consulting, Truffls GmbHDeutsche Telekom Services Europe SEFrancotyp-Postalia Holding AGJohannesbad Hotels Bad Füssing GmbHDeutsche Post DHL Group, Sarah N. Will und Dennis M. Will Immobilien GbR und Wolters Kluwer Deutschland.

Eine Übersicht über die Gewinner der German Stevie Awards 2020 finden Sie hier

Pressefotos der Stevie Awards Trophäen und des German Stevie Awards Logos stehen für Sie unter http://stevieawards.com/gsa/photos-and-logos zur Verfügung. Weitere Pressefotos von früheren Gewinnern etc. stellen wir Ihnen auch Wunsch gerne zur Verfügung. 

 

Wir freuen uns über Ihre Veröffentlichung. Für Rückfragen, weitere Informationen, Bildmaterial oder Interviewpartner stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

Catrin Beu
Communications Manager

 

The Stevie Awards in Europe
c/o       
Catrin Beu        
Kommunikation im Quadrat       
Telefon: +49 228 629 968 87 / Mobil: +49 151 400 747 54
E-Mail: catrin@stevieawards.com

            

Über die Stevie® Awards

Stevie Awards werden im Rahmen von acht Programmen verliehen: Die Asia-Pacific Stevie Awards, die German Stevie Awards, The American Business Awards®, The International Business Awards®, die Stevie Awards for Women in Business, die Stevie Awards for Great Employer, die Stevie Awards for Sales & Customer Service und die neuen Middle East Stevie Awards. Die Stevie Awards-Wettbewerbe erhalten jedes Jahr mehr als 12.000 Beiträge von Organisationen aus über 70 Nationen. Organisationen jeder Art und Größe, aber auch Einzelpersonen aus der Wirtschaft werden für ihre herausragenden Leistungen am Arbeitsplatz weltweit gewürdigt. Weitere Informationen über die Stevie Awards erhalten Sie unter www.StevieAwards.com.

 

 

 

 

06. Jan 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Catrin Beu (Tel.: +49 228 629 968 87), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 751 Wörter, 9131 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6