Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Wolfgang Degner ist Trainer des Jahres 2020

Von Europäische Trainerallianz

Europäische Trainerallianz zeichnet Degner für herausragende Leistungen aus

Berlin, Dezember 2020: Der Mensch steht stets im Vordergrund. Das ist der wichtigste Grundsatz, nach dem Coach und Trainer Wolfgang Degner arbeitet. Für die herausragenden Leistungen seiner außergewöhnliche Arbeit wird er nun von der Europäischen Trainerallianz mit dem Award Trainer des Jahres 2020 ausgezeichnet.  

Begleiten, Fördern und Fordern sind die zentralen Aspekte seines Wirkens. Dabei die Menschen so zu sehen, wie sie sind – mit ihren Geschichten, Beweggründen und Blockaden, ist eine der besonderen Fähigkeiten, die die empathische Persönlichkeit des Hamburgers auszeichnen.

Bereits seit 14 Jahren arbeitet Wolfgang Degner als Trainer und Coach und hat dabei zahlreichen Unternehmen, Teams und Einzelpersonen geholfen, sich neu auszurichten und damit ihr Miteinander zu verbessern.

Der Mensch als zentraler Faktor

Seine wertschätzende Arbeit mit dem wichtigsten Kapital jedes Unternehmens, seinen Mitarbeitenden, machen seit vielen Jahren die erfolgreiche Zusammenarbeit für Auftraggeber unterschiedlichster Branchen besonders wertvoll.

Der ehemalige Vertriebsprofi hat in seiner Laufbahn als Verkaufsleiter selbst viele Trainings erlebt. Die oft sehr schematische Herangehensweise hat ihn motiviert, einen anderen Ansatz zu wählen: »Jeder Mensch ist anders, und das muss gewürdigt werden«. berichtet Degner.

Für Unternehmen bedeutet das einen ganz konkreten Mehrwert: Denn motiviertere, glücklichere und authentischere Mitarbeitende sind ein elementarer Baustein gelingender Zusammenarbeit. Durch seine Arbeit werden Mitarbeitende dort eingesetzt, wo sie am besten wirken können. Das Ergebnis sind Produktivitätssteigerungen, die mit rein technischen Faktoren oft nicht mehr erreichbar sind.

Mit Authentizität zum Erfolg

Wolfgang Degner hilft mit seiner Arbeit, Mitarbeitende dort einzusetzen, wo sie am besten wirken können und vermittelt darüber hinaus gekonnt die Grundlagen für ein souveränes Auftreten, ohne dabei die Authentizität aus dem Blick zu verlieren. Denn auch hier gilt: Der Mensch zählt.

Für diesen erfolgreichen Ansatz vergibt die Europäische Trainerallianz 2020 die Auszeichnung »Trainer des Jahres« an Wolfgang Degner.

 

18. Jan 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jolanta Schaefer (Tel.: 030 668680 38), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 1973 Zeichen. Artikel reklamieren

Viele Unternehmen haben den Wunsch nach mehr Übersichtlichkeit im Weiterbildungsmarkt und einer besseren Transparenz des Angebotes von Personalentwicklungsdienstleistungen im europäischen Raum.


Gleichzeitig wird es jedoch zusehends schwerer, diesem Wunsch gerecht zu werden, ohne dabei den Überblick zu verlieren.


Dies wird dazu führen, dass der Beruf des Speakers, Trainers, bzw. Coaches bei steigender Qualitätskontrolle an Ansehen gewinnt und der Kunde mithilfe einer Art Gütesiegel in der Lage ist, den richtigen und geeigneten Speaker, Trainer, bzw. Coach für seinen individuellen Weiterbildungsbedarf auszuwählen.


Ziel der Europäischen Trainer Allianz ist es, diesem Wunsch zu entsprechen und ein transparentes Weiterbildungsangebot mit entsprechender Qualitätssicherung zu schaffen. Deshalb bieten wir dem Auftraggeber die Sicherheit der Kompetenz unserer Mitglieder und der von uns nach eingehender Prüfung ausgezeichneten Speaker, Trainer, bzw. Coaches.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6