Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Dateimanager: Operation Center 2021 Premium erschienen

Von JMMG Communications

Der Softwarehersteller JMMG Communications ist stolz darauf, die Veröffentlichung von „Operation Center 2021 Premium“ (Version 17.0) bekanntgeben zu dürfen.

Das Unternehmen ist mit diesem Dateimanager seit inzwischen mehr als zwanzig Jahren erfolgreich auf dem Markt vertreten. Die Software zeigt zwei Dateifenster an, so dass sich Dateien und Ordner besonders leicht kopieren und verschieben lassen. Dank der eingebauten Dateivorschau können Dateien diverser Formate angezeigt werden, ohne dass die jeweilige Datei eigens geöffnet werden muss. Ein Editor, eine Fotoverwaltung und Werkzeuge zur Wartung des PCs runden die Software ab.


Das „Operation Center“ läuft wahlweise im 64- und 32-Bit-Modus. Die Software läuft auf beiden Prozessorarchitekturen und passt sich automatisch daran an. Im 64-Bit-Modus werden die Vorteile der modernen Architektur genutzt, so spielt hier beispielsweise die 4 GB-RAM-Grenze keine Rolle.

Das bietet das „Operation Center“:

  • Dateimanager mit zwei Dateifenstern und Dateivorschau
  • Integrierte ZIP- und FTP-Unterstützung
  • Editor für textbasierte Dateien und Bilder
  • Fotoverwaltung
  • Zahlreiche Assistenten für verschiedene Aufgaben
  • Funktionen zur Wartung des PCs


Jetzt ist die lang erwartete Version 2021 (17.0) erschienen. Sie bringt eine Vielzahl an nützlichen Neuerungen mit.

Das sind die wichtigsten Neuerungen in Version 2021:

  • Ordner werden noch schneller eingelesen
  • Der zuletzt besuchte Pfad kann optisch hervorgehoben werden
  • Unterstützung für Nutzer mit Sehschwäche
  • Global mehr Unterstützung für vergrößerte Schrift
  • Der Inhalt von ZIP-Archiven kann als Vorschau gezeigt werden
  • SHA256-Prüfsummen von Dateien ermitteln (parallel zu MD5)
  • Der Operation Center Schnellzugriff wurde stark überarbeitet
  • Ordner vergleichen: Dateien werden jetzt auch anhand ihrer MD5-Prüfsumme verglichen
  • Mehrfach vorhandene Dateien auffinden: MD5- und SHA256-Prüfsummen anzeigen
  • Laufwerksbereinigung: Bereinigung von ChkDsk-Dateifragmenten
  • Dia-Schau: Verbesserte Bildsteuerung und Bedienung
  • Screen Capture: Verzögerte Aufnahme möglich
  • Audioaufnahme: Neues Aussehen, Test des Mikrofons
  • Jahreskalender mit beweglichen Feiertagen

Unter https://www.jmmgc.com/operationcenter/ finden Sie weitere Produktinfos sowie die Software zum Download. Auch nach Ablauf der 21-tägigen Testphase können einige grundlegende Funktionen des Programms weiterhin genutzt werden. Wer dauerhaft alle Funktion nutzen möchte benötigt einen Freschaltcode, der mit 26,99 € zu Buche schlägt.

21. Jan 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Moschko (Tel.: +4922448778473), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2783 Zeichen. Artikel reklamieren

JMMG Communications wurde 1997 gegründet. Wir haben zahlreiche bekannte Softwaretitel für Windows und Android entwickelt.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von JMMG Communications


Kaminfeuer-Bildschirmschoner für Windows:

Neue Version 5.1 erschienen

02.10.2020
02.10.2020: Die Software zeigt, wie der Name schon sagt, ein Kaminfeuer auf dem Bildschirm. Untermalt wird es mit beliebigen Wettereffekten. Wenn man seinen PC, sein Notebook oder Windows-Tablet mit einem Fernseher verbindet, kann das Kaminfeuer mit wenigen Handgriffen auch auf diesem abgespielt werden. Version 5 erschien im Herbst 2018 und wurde sofort zu einem großen Erfolg. Mit der neuen Version wird diese Erfolgsserie fortgesetzt.                     Das sind die Neuerungen in Version 5.1: Vollständig überarbeiteter Online-ModusNeben dem gewöhnlichen Modus kann der Bildschirmschoner auc... | Weiterlesen

21.09.2020: Die professionelle Software wurde bereits in verschiedenen Genealogie- und Computermagazinen vorgestellt. Sie ermöglicht die Erstellung eines Familienstammbaums ohne größere Vorkenntnisse. Fügen Sie ganz einfach neue Personen hinzu und ordnen Sie diese intuitiv mit der Maus, per Touchbedienung oder automatisch mit Programmunterstützung in Ihrem Stammbaum an. Das „Familienforschungs-Paket“ enthält eine GEDCOM-Schnittstelle. Dieses Dateiformat wird von vielen anderen Genealogie-Anwendungen unterstützt – so können Sie Stammbäume anderer Genealogen importieren, betrachten und weite... | Weiterlesen