Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

E.ON und R/GA starten Partnerschaft zur europaweiten Markenentwicklung

Von R/GA

R/GA plant europäische Weiterentwicklung der Marke und ist nun auch verantwortlich für den E.ON Brand Management Support

E.ON, eines der führenden Energieunternehmen Europas, und die globale Innovationsfirma R/GA vertiefen Ihre Zusammenarbeit bezüglich der Transformation der Marke E.ON. Ab 2021 wird R/GA neben der strategischen Weiterentwicklung der Marke E.ON auch die Implementierung in Zusammenarbeit mit den europäischen Landesgesellschaften unterstützen und für den E.ON Brand Management Support verantwortlich zeichnen.
Berlin, 01.02.2020 - E.ON, eines der führenden Energieunternehmen Europas, und die globale Innovationsfirma R/GA vertiefen Ihre Zusammenarbeit bezüglich der Transformation der Marke E.ON. Ab 2021 wird R/GA neben der strategischen Weiterentwicklung der Marke E.ON auch die Implementierung in Zusammenarbeit mit den europäischen Landesgesellschaften unterstützen und für den E.ON Brand Management Support verantwortlich zeichnen.
"Unser Ziel ist, die Marke E.ON so zu transformieren, dass sie sowohl bestehende als auch künftige Produkte und Geschäftsfelder zu einem großen Ganzen vernetzen kann. Die Expertise von R/GA wird uns dabei helfen, die strategischen Grundlagen und Ziele dafür zu entwickeln", so Axel Löber, Senior Vice President Global Brand & Marketing von E.ON.
"Die Partnerschaft von E.ON und R/GA ist ein echter Meilenstein, da wir durch die enge Verzahnung von Business, Markenentwicklung und Markenkommunikation deutliche Synergien für unseren Kunden in Bezug auf Geschwindigkeit, Effizienz und Qualität erzielen können," so Sascha Martini, Managing Director R/GA Berlin.
"In der digitalen Welt ist es für uns von besonderer Bedeutung, die Brand Experience über verschiedene Touchpoints und Regionen hinweg kohärent zu gestalten", so Andrea Hillnhagen, die als Global Head of Brand Management und Vice President verantwortlich zeichnet für die Partnerschaft bei E.ON. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird R/GA E.ON unterstützen, neue Geschäftsfelder, Produkte und Services unter der Marke E.ON strategisch neu auszurichten und aufeinander abzustimmen.
"R/GA ist in der Lage, sowohl die strategische Geschäftsvision zu entwickeln als auch Design, Aufbau und Implementierung von Marken durchzuführen. So können wir E.ON mit unserem Connected Brand Ansatz ganzheitlich durch den Transformationsprozess begleiten", so David Toma, Executive Director Business Transformation, R/GA EMEA. Firmenkontakt
R/GA
Anke Piontek
Schönhauser Allee 37
10435 Berlin
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
https://www.rga.com/offices/berlin


Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/
01. Feb 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anke Piontek (Tel.: 0221-92 42 81 4 -0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2612 Zeichen. Artikel reklamieren

Über R/GA


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von R/GA


R/GA: Ashish Prashar wird neuer Global Chief Marketing Officer

Politstratege und Kommunikationsexperte übernimmt die Markenverantwortung

11.02.2021
11.02.2021: New York/ Berlin, 11.02.2020 - Zum 2. März nimmt Ashish Prashar als neuer Global Chief Marketing Officer die Arbeit bei R/ GA auf. Der Justizreformaktivist leitete zuvor die globale Kommunikations-Abteilung von Publicis Sapient. Als Global Chief Marketing Officer betreut Prashar das globale Marketing von R/ GA und verantwortet zudem Marktstrategie, Marke und Unternehmenskommunikation. In diesem Zuge wird er den großen Reichtum an bestehenden Kreativ-, Design- und Experience-Projekten nutzen, um eine Geschichte zu erzählen, die zum Wachstum des Unternehmens beiträgt. In seiner neuen Funktio... | Weiterlesen