Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Premiere: NesKoH und sein musikalisches Triptychon "Süßer Durst"

Von PRESSFEED

NesKoH, bürgerlicher Name Nesko Hadžimuratović, ist ein Künstler, Songwriter und Sänger aus Sarajevo in Bosnien und Herzegowina. 1980 geboren ist er durch die negativen Ereignisse in den 90ern in die westliche Welt gelangt.

Dort absolvierte er zunächst die Pariser Musikakademie und gründete später die berühmte deutsche Punkband „LaminiusX“ mit welcher er drei Alben aufnahm und eine Reihe von Konzerten in mehreren großen deutschen Städten gegeben hat.

Zurzeit arbeitet er als Musikprofessor in Marseille, Frankreich. Seine Alben „Čudna Priča“ (Seltsame Geschichte) und “Prvi Dan“ (Erster Tag) wurden ein überragender Erfolg und er beschloss weitere Singles zu produzieren.

Mit Veröffentlichungen wie “Sa Tobom u Raj“, “Ostajem i Gledam“ oder “Zbog Tebe“ wurde er schnell fester Bestandteil im Repertoire aller Pop-Rock-Radiosender. Es folgten weitere Zusammenarbeiten, wie das Duett mit Emmanuelle Zoldan, einer französischen Opernsängerin, „Kraj Nije Kraj“ oder auch Kollaborationen, wie „Vječno Mlad“ mit dem Gitarristen der Band Blues Company, Tosho Todor Todorovic.

Sein aktuelles Werk mit dem Titel „SLATKA ŽEĐ“ wird auch als sein musikalisches Triptychon bezeichnet, da es neben bosnisch, auch in deutscher und englischer Sprache auf dem Label „Hayat Production“ veröffentlicht worden ist. „SLATKA ŽEĐ“, „Süßer Durst“ oder eben „Sweet Thirst“ lauten die Titel und bringen den gewohnt rockigen Sound, gepaart mit gehaltenvollen Texten und poppigen Melodien direkt ins Ohr.

Mehr:
https://www.neskoh.com
https://www.youtube.com/c/NesKoH
https://www.facebook.com/NesKoH
https://www.instagram.com/neskoh/

Youtube:
"Slatka Žeđ" (BiH) https://youtu.be/Xz9AZttdpvA
"Süßer Durst" (DE) https://youtu.be/-C49nneQdb4
"Sweet Thirst" (EN) https://youtu.be/MXnQ3kCDil0

04. Feb 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, A. Meier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2521 Zeichen. Artikel reklamieren

Über PRESSFEED

Content-Produktion
Content-Seeding
Content-Management

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von PRESSFEED


04.03.2021: Microsoft Excel ist aus der heutigen Arbeitswelt kaum noch wegzudenken. Zur Erstellung und Verwaltungen von Listen und Diagrammen ist es zum Standardprogramm in vielen Firmen geworden. Aber auch im privaten Bereich kommt die Anwendung häufig zum Einsatz. Gerade im Büro ist die Auseinandersetzung mit einer Vielzahl an Tabellen und Arbeitsblättern  an der Tagesordnung. Nicht selten müssen die Arbeitsmappen und Daten im Anschluss in das PDF-Format gebracht werden.  Microsoft Excel bietet zwar die Funktion eine Excel-Datei als PDF zu speichern, geht es jedoch darum dutzende oder hunderte Dat... | Weiterlesen

03.03.2021: Die südkoreanische Kosmetikmarke ROK-Biotech erlangt Aufmerksamkeit durch ihre natürlichen, funktionellen Produkte, die eine hervorragende antibakterielle und antivirale Wirkung besitzen; die Produkte wurden kürzlich mit Hilfe molekularbiologischer Werkzeuge entwickelt.   Ihr neues Produkt Dr. M-KIN Anti-V Hand Cream, das im Januar 2021 auf den Markt kam, ist ein multifunktionales All-in-One-Produkt, das die Hände sterilisiert und die Haut mit einem feuchtigkeitsspendenden Effekt schützt.   Das Produkt durchlief eine Reihe von Tests des Korea Testing & Research Institute (KTR) und d... | Weiterlesen

01.03.2021: Parallel dazu hat Grand City Properties S.A. einen Tender zum Rückkauf von Anleihen im Wert von 600 Mio. € zu einem Zinssatz von 1,7% mit Fälligkeit im Jahr 2024 und Anleihen im Wert von 550 Mio. € mit Fälligkeit im Jahr 2025 gestartet. Das Ziel von GCP, teurere und kürzere Anleihen zurückzukaufen und gleichzeitig billige und längere Anleihen zu emittieren, wird in den nächsten Jahren wahrscheinlich den operativen Gewinn des Unternehmens steigern und gleichzeitig die Schuldenstruktur konsolidieren.Die Emission der Anleihe im Wert von 1 Mrd. € folgt auf die Emission von ewigen Schu... | Weiterlesen