Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Wochenrückblick KW 08-2021 – Inflation und Rohstoffe

Von JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Die Weltkonjunktur zieht verstärkt an und China toppt wieder alles. Das führte sogar zur Explosion bei den Öl-Preisen.

Zudem plant der US-Präsident Joe Biden fast 2 Bio. USD über vier Jahre in den „Green Deal“ und Infrastruktur zu pumpen. Stromtrassen, Elektroautos sowie deren Ladestationen werden große Mengen an Stahl, Kupfer, Nickel, etc. nötig sein. Hinzu summieren sich noch die Bedarfe aus der Industrie und Bauwirtschaft.

 

Eine unglaublich hohe Nachfrage zeichnet sich auch beim Silber ab, wo die Industrie direkt zu Jahresbeginn 11 % mehr nachgefragt hat, was einem Wert entspricht, der zuletzt vor 8 Jahren erreicht wurde. Spiegelbildlich lässt sich das auch auf Platin übertragen. Immer mehr in den Fokus rücken auch die Seltenen Erden, die sich in den vergangenen 5 Monaten verdoppelt haben und für die China nun weitreichende Exportbeschränkungen verhängen will. Diese stark gestiegenen Preise führen natürlich eine Inflation herbei!

 

Die hohe Nachfrage stößt auf ein knappes Angebot. Denn die Rohstoffproduzenten haben währen der fallenden und stagnierenden Preise Überkapazitäten abgebaut und Investitionen drastisch zurückgefahren. Deshalb stehen die Zeichen auf weiter steigende Preise gut, auch wenn es zwischendurch mal schärfere Korrekturen gibt, die in einem Bullenmarkt normal und sogar wünschenswert sind.

 

Viele weitere Informationen rund um das Thema Rohstoffe und viele interessante Unternehmen finden Sie auch in unseren Mitteilungen der vergangenen Woche!

 

PROMINENZ setzt auf URAN

„THE BIG SHORT“ Fonds-Manager Michael Burry und Bill Gates mischen jetzt bei URAN mit! Diese Aktie profitiert! 

 

 

 

Der allseits bekannte Microsoftgründer Bill Gates setzt in Sachen Energiewende auf Atomkraft. Auch „Mr. Big Short“ Micheal J. Burry ist positiv für Uran! Die Rallye beginnt! Diese Uran-Aktie ist jetzt kaufenswert!

 

Lesen Sie mehr

 

 

Osisko Gold Royalties / GoldMining / Mawson Gold

Qualitativ hochwertige Bergbauregionen 

 

Jedes Jahr ermittelt das Fraser Institute die führenden Gerichtsbarkeiten für Bergbauinvestitionen.

 

Lesen Sie mehr

 

 

Summa Silver / MAG Silver

Das wahre Potenzial von Silber erkennen 

 

 

 

Silber glänzt für Anleger. Und dafür gibt es mehrere stichhaltige Gründe.

 

Lesen Sie mehr

 

IsoEnergy / International Consolidated Uranium

Echter Bullenmarkt beim Uran in Sicht 

 

Prognostiziert wird dies zwar schon gefühlt seit Jahren, doch nun mehren sich die Hinweise.

 

Lesen Sie mehr

 

Uranium Energy / International Consolidated Uranium

Bill Gates kümmert sich um Klimaziele 

 

 

„Wie wir die Klimakatastrophe verhindern“, so der Titel des neuen Buchs von Bill Gates.

 

Lesen Sie mehr

 

Condor Gold / Filo Mining

Gold als Ruhepol im Depot 

 

 

 

Der Gesichtspunkt des Werterhalts steht beim Investment in Gold meist im Vordergrund. Aber Gold sorgt auch für Ruhe.

 

Lesen Sie mehr

 

Ximen Mining / Aztec Minerals

PDAC, die wichtigste Bergbaumesse, erstmals vollständig online 

 

Jedes Jahr blicken Rohstoff-Interessierte auf die Prospectors & Developers Association of Canada (PDAC).

 

Lesen Sie mehr

 

Skeena Resources / CanaGold

Der Lebenszyklus einer Goldmine 

 

 

 

Von der Suche nach Mineralvorkommen bis zur Schließung einer Mine vergeht viel Zeit.

 

Lesen Sie mehr

 

Gelungenes Jahr!

Copper Mountain Mining liefert mächtig gute 2020-Ergebnisse 

 

 

 

Alles richtig gemacht! Produktion rauf und Kosten runter! Mit einem Kupferpreis am zehn-Jahres-Hoch kommt nochmal richtig Musik rein!

 

Lesen Sie mehr

 

Neuvorstellung

Gold-Konsolidierung nutzen! Nächste Aufwärts-Welle kommt! Dieses Unternehmen liefert massiv Kaufgründe! 

 

 

 

Steigende Aktienkurse und relativ hohe US-Renditen bremsten jüngst den Goldpreis aus. Diese gesunde Konsolidierung sollte sich aber schon bald wieder nach oben entladen.

 

Lesen Sie mehr

 

Maple Gold Mines / Victoria Gold

Inflation soll bis Ende des Jahres auf über drei Prozent steigen

 

 

 

Diese Aussage kam von Bundesbankpräsident Jens Weidmann und bezog sich auf Deutschland.

 

Lesen Sie mehr

 

Das Geld fließt in Strömen...

Osisko Gold Royalties - wichtigste Einnahmequelle massiv ausgebaut! 

 

 

 

Dividenden sind bekanntlich die neuen Zinsen. Aber nicht nur deshalb ist ein Investment in Osisko Gold Royalties höchst interessant! Denn dieser „immer Gewinner“ hat sich wie die Made im Speck positioniert!

 

Lesen Sie mehr

 

Fury Gold Mines / Tarachi Gold

Es ist passiert: Der Zinssatz für private Einlagen wird negativ 

 

 

 

Zum ersten Mal ist nun der Zinssatz für Privatanlagen mit bis zu einem Jahr Laufzeit negativ. 

 

Lesen Sie mehr

 

Aguila American Gold / Kore Mining

Risiken für den Goldpreis 

 

 

 

Bei der weiteren Entwicklung des Goldpreises wird auf die Zinssätze und auch auf den US-Dollar geachtet. Doch es kann auch anders kommen. 

 

Lesen Sie mehr

 

DAX & Co - droht Überhitzung?!

Gold- und Goldunternehmen der sichere Hafen für Gewinne? 

 

 

Der Anstieg der nominalen Renditen wir derzeit als Begründung für den schwächelnden Goldpreis angeführt.

 

Lesen Sie mehr

 

Millennial Lithium / Sibanye-Stillwater

Grüne Mobilität 

 

 

 

Der Wettlauf um die Netto-Nullemissionen der Luft- und Schienenverkehrsbranche wurde beschleunigt durch die Pandemie. 

 

Lesen Sie mehr

 

Canada Nickel / Hannan Metals

Rohstoffpreise auf hohem Niveau 

 

 

 

Nicht nur die Fahrt zur Tankstelle ist teurer geworden, Rohstoffe insgesamt befinden sich preislich auf hohem Niveau. 

 

Lesen Sie mehr

Viele Grüße

Ihr

Jörg Schulte

 

 

 

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Jörg Schulte, JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research UG (haftungsbeschränkt) oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann. Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte "Small Caps") und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Lesen Sie hier - https://www.js-research.de/disclaimer-agb/ -. Bitte beachten Sie auch, falls vorhanden, die englische Originalmeldung.

28. Feb 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, J. Schulte (Tel.: 015150268438), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1451 Wörter, 16052 Zeichen. Artikel reklamieren

Mein Name ist Jörg Schulte und ich beschäftige mich seit 1999 mit Börse und Aktienhandel. Seit 2004 liegt mein Fokus speziell auf Bergbauunternehmen und Minenaktien aus allen Entwicklungsstufen. Ich beobachte den Markt in diesen Segmenten nahezu täglich und habe die starken Schwankungen der letzten Jahre hautnah miterlebt. Trotz vieler Kontroversen gibt es jeden Tag neue Chancen und Entdeckungen. Bei meinen Berichten und Updates schreibe ich über aussichtsreiche Edelmetall- und Rohstoffaktien. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Gold – und Silberminen. Zunehmend richte ich mein Augenmerk aber auch auf Basismetalle wie Kupfer, Eisenerz, Zink, Nickel oder andere kritische Metalle. Im Laufe der Zeit soll sich hier eine breite Abdeckung von ausgesuchten Minenwerten aus allen Sektoren wiederfinden, die ich kontinuierlich begleite und analysiere. In der Mediathek greife ich vor allem auf die Videos des Internet TV-Portals Rohstoff-TV & Commodity-TV zurück, da die Qualität überzeugt und mir die Anschaulichkeit der Berichterstattung gefällt. Es geht mir insbesondere darum, den Sektor auch für weniger tief involvierte Interessierte greifbarer zu machen. Im Sender finden sich oftmals Videos zu den von mir betrachteten Firmen, was meinen Darstellungen einen zusätzlichen Blickwinkel verleiht.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6