Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Launch von StarMoney Business 10

Von Star Finanz GmbH

Die Finanzsoftware für Profis: einfach, effizient und sicher

Ab dem 08. März 2021 ist die neuste Version der Online-Banking-Software StarMoney Business in der Version 10 erhältlich. Die bewährte Anwendung der Star Finanz für Vereine, Unternehmen und Selbstständige wurde optisch überarbeitet und beinhaltet zahlreiche funktionale Neuerungen.
Hamburg, 09 März 2021. Ab dem 08. März 2021 ist die neuste Version der Online-Banking-Software StarMoney Business in der Version 10 erhältlich. Die bewährte Anwendung der Star Finanz für Vereine, Unternehmen und Selbstständige wurde optisch überarbeitet und beinhaltet zahlreiche funktionale Neuerungen. Hierzu zählen die Profi-Suche, die Dokumenten-Verwaltung und Budget-Funktion sowie die verbesserte Kategorisierung. StarMoney Business 10 ist somit die optimale Lösung für alle Selbstständigen, Mittelständler und Vereine, die ihre Finanzen einfach verwalten und ihren Zahlungsverkehr schnell und bequem abwickeln wollen.

Potenziale nutzen, Zeit und Kosten sparen

Neben größtmöglicher Sicherheit bietet StarMoney Business 10 eine einfache, schnelle und übersichtliche Bedienung. Dafür wurde unter anderem die Kategorie-Verwaltung rundum erneuert. Hinzu gekommen sind hier Unternehmenskategorien, besonders geeignet für kleine Unternehmen und Vereine. Kategorien lassen sich schnell und bequem auch individuell anlegen, nicht mehr benötigte Kategorien entfernen oder vorhandene bearbeiten. Für Unternehmen, die statt der Kategorien mit DATEV Standard-Kontenrahmen arbeiten, wurden diese ebenfalls aktualisiert. Für mehr Orientierung in den Konten sorgen jetzt Banken-Logos in der Kontenliste. Pro Konto sieht der Nutzer nun das bekannte Logo seiner Bank. So lässt sich bereits rein visuell erkennen, welches Konto wozu gehört - ohne Konten- oder Banknamen lesen zu müssen.

Die neue Budget-Verwaltung von StarMoney Business 10 unterstützt Nutzer dabei, die Unternehmensausgaben besser im Blick zu behalten oder zu reduzieren. Auf Wunsch informiert eine Alarm-Funktion bei Budget-Überschreitungen.

Auch die Such-Funktion wurde in StarMoney Business 10 erweitert und ermöglicht nun eine übergreifende Suche über alle Umsätze, Adressbuch-Kontakte, Zahlungsaufträge oder Dokumente aller Konten hinweg. Ebenfalls neu ist die Dokumenten-Verwaltung, in der Dokumente und Unterlagen des Unternehmens digital organisiert und verwaltet werden können - selbstverständlich sicher verschlüsselt.

"StarMoney Business 10 ist die optimale Lösung für alle Freiberufler, Selbstständigen, Mittelständler und Vereine, die ihre Finanzen professionell managen wollen. Dank zahlreicher Kundenfeedbacks, einem neuen Design und neuen Technologien ist es uns gelungen, die Effizienz für Nutzer unserer erfolgreichen Online-Banking-Software weiter zu steigern", so Jens Rieken, Geschäftsführer der Star Finanz.

Noch mehr Funktionen im PlusPaket

Mit der StarMoney Business Software lassen sich alle Konten zentral, übersichtlich und sicher an einem Ort verwalten. Nahezu alle Zahlungen werden automatisch erfasst, analysiert und weiterverarbeitet.
Für Unternehmen, die noch mehr Effizienz in ihrem Zahlungsverkehr und bei der Verwaltung ihrer gewerblichen Finanzen wünschen, ist StarMoney Business 10 in Kombination mit dem PlusPaket die passende Lösung. Damit profitieren Unternehmen nicht nur von EBICS, dem Übertragungsstandard für Massenzahlungsverkehr, jetzt auch in der aktuellen Version 3.0. Die Offene-Posten-Verwaltung hat alle Außenstände für den Kunden im Blick und informiert automatisch bei Überschreitungen von Zahlungsfristen. Dank Cash Management sparen Unternehmen bares Geld, sei es durch Banken-übergreifenden Zinsausgleich, Konten-Konzentration oder durch die Festlegung von Liquiditätsreserven.

Darüber hinaus beinhaltet das PlusPaket die App "Finanzcockpit" für iOS- und Android-fähigen Smartphones und Tablets. Die Anwendung bildet alle Vorgänge rund um die eigenen Firmenkonten zusammengefasst auf dem mobilen Endgerät, ob Smartphone oder Tablet, ab und informiert proaktiv über Veränderungen.

Ab sofort zum Download verfügbar

StarMoney Business 10 ist ab dem 08.03.2021 für 7,20 Euro monatlich unter www.starmoney.de verfügbar. Im Gegensatz zum einmaligen Kauf für 144,90 Euro bietet die monatliche Zahlweise automatische Aktualisierungen auf die jeweils nächste Version inklusive neuester Sicherheitsstandards ohne Aufpreis. Nutzer bleiben also immer aktuell und erhalten die neusten Funktionen und können frühzeitig über die Preview-Funktion neue Funktionen vorab testen und Feedback geben, wenn gewünscht. Für Bestandsnutzer von StarMoney Business 8 bzw. StarMoney Business 9 kostet der Kauf der neuen Version 83,90 Euro oder auch 7,20 Euro im Abo. Das PlusPaket kostet in Kombination mit StarMoney Business 10 monatlich 14,89 Euro.


Die kostenlose StarMoney Business 10-Testversion kann ab dem 08. März 2021 kostenlos mit allen Funktionalitäten unter www.starmoney.de heruntergeladen werden. Die Nutzungsdauer beträgt 30 Tage. Firmenkontakt
Star Finanz GmbH
Birte Bachmann
Grüner Deich 15
20097 Hamburg
040 23728 336
presse@starfinanz.de
http://www.starfinanz.de


Pressekontakt
redRobin. Strategic Public Relations GmbH
Kai Debus
Virchowstraße 65b
22767 Hamburg
040 692 123 18
debus@red-robin.de
http://www.red-robin.de
10. Mrz 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birte Bachmann (Tel.: 040 23728 336), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 689 Wörter, 5608 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Star Finanz GmbH


Launch von StarMoney 13

Weit mehr als eine Multibanking-Software

08.03.2021
08.03.2021: 08. März 2021 in der Version 13 und bietet privaten Nutzern eine Vielzahl neuer Funktionen und Optimierungen sowie ein überarbeitetes Design mit vereinfachter Benutzeroberfläche. Die Kategorisierung und Budget-Verwaltung wurden verbessert, eine zusätzliche Suchfunktion eingerichtet und die Dokumenten-Verwaltung erweitert. Die gewohnt hohe Performance und Datensicherheit bleiben den Nutzern selbstverständlich erhalten. Die Entwickler von StarMoney haben auch dieses Mal die unterschiedlichen Bedürfnisse der Nutzer im Blick, die Finanzsoftware ist daher in zwei Varianten erhältlich: StarMo... | Weiterlesen

Star Finanz ist einer der Top Arbeitgeber im deutschen Mittelstand

Auszeichnungen von FOCUS-Business und kununu

08.12.2020
08.12.2020: Hamburg, 8. Dezember 2020. Bereits zum vierten Mal in Folge erhält die Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, die Auszeichnung Top Arbeitgeber im Mittelstand, verliehen durch die Zeitschrift FOCUS-Business und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu. Grundlage der Bewertung war eine Befragung von Bewerbern, Mitarbeitern und ehemaligen Angestellten. Weitere Voraussetzungen waren u.a. eine Weiterempfehlungsrate von 70 Prozent und eine Bewertung von mindestens 3,5 Punkten auf kununu (Skala von eins bis fünf). Derzeit kommt die Star Finanz auf 4,5 Punkte und eine Rate von 97 Proz... | Weiterlesen

Star Finanz veröffentlicht Whitepaper zur Digitalisierung des Firmenkundengeschäfts

Innovations-, Produkt- und Lösungsstrategien der deutschen Finanzwirtschaft

05.11.2020
05.11.2020: Hamburg, 5. November 2020. Die Star Finanz veröffentlicht heute ihr Whitepaper zur Digitalisierung des Firmenkundengeschäfts der deutschen Finanzwirtschaft. Damit führt der Anbieter von multibankenfähigen Online- und Mobile-Banking-Lösungen seine Serie fort: In der mittlerweile dritten Ausgabe beleuchtet die Star Finanz Innovations-, Produkt- und Lösungsstrategien ausgewählter Unternehmen. Der "Expertenrat Digitalisierung" erlaubt den Leserinnen und Lesern dabei einen Blick hinter die Kulissen von Partnern inner- und außerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Geschäftsführer und Bereichs... | Weiterlesen