Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

weclapp SE ist erstmals CO2-neutral und pflanzt als Leader for Climate Action ein Hektar Bäume

Von weclapp SE

Die weclapp SE, Anbieterin der gleichnamigen cloudbasierten ERP-Plattform, ist Neu-Mitglied der Leaders for Climate Action (LFCA). Im Zuge des Beitritts zu dem Zusammenschluss von mehr als 1.000 führenden Digitalunternehmer:innen in Deutschland und Europa...

Frankfurt am Main, 11.03.2021 (PresseBox) - Die weclapp SE, Anbieterin der gleichnamigen cloudbasierten ERP-Plattform, ist Neu-Mitglied der Leaders for Climate Action (LFCA). Im Zuge des Beitritts zu dem Zusammenschluss von mehr als 1.000 führenden Digitalunternehmer:innen in Deutschland und Europa hat die weclapp SE für das Geschäftsjahr 2020 das CO2-Audit der Organisation LFCA durchlaufen und die dabei bilanzierten Emissionen über ein Engagement in der Wiederaufforstung von Wald kompensiert.

„Mit unserer Mitgliedschaft bei Leaders for Climate Action haben wir uns dem ‚Green Pledge‘ verpflichtet, dem unternehmerischen und persönlichen aktiven Engagement für den Klimaschutz. Gemeinsam mit allen anderen Unternehmen des Netzwerks setzen wir uns für die Klimaneutralität der Digitalbranche und den Ausbau erneuerbarer Energieversorgung ein“, so Ertan Özdil, CEO und Gründer der weclapp SE.

Die weclapp SE hat sich im Rahmen der Kompensation ihres CO2-Fußabdrucks 2020 für eine Projektförderung der ClimatePartner Foundation gGmbH entschieden. Diese sorgt gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. für die Wiederaufforstung von Wäldern. Mit dem Beitrag der weclapp SE kann ein Areal von einem Hektar Wald bepflanzt werden. Mit dem Projekt wird nachweislich ein Beitrag zu sechs der 17 UN-Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) geleistet (https://fpm.climatepartner.com/project/details/1111/de).

Zur Sicherstellung der Kontinuität im Unternehmen wurde eine Beauftragte für Nachhaltigkeit benannt, die die interne Verbesserung, Reporting und Kommunikation verantwortet. „Im Zuge des Audits haben wir bereits Veränderungen angestoßen – im Großen wie im Kleinen –, die jetzt beginnen, eine Eigendynamik zu entfalten. Das betrifft nicht nur die Gemeinschaftsaktionen der LFCA. Ökologische Verantwortung ist für uns eine tragende Säule der Governance im Unternehmen“, resümiert Özdil.

11. Mrz 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 251 Wörter, 2037 Zeichen. Artikel reklamieren

Über weclapp SE


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von weclapp SE


03.03.2021: Frankfurt am Main, 03.03.2021 (PresseBox) - Die weclapp SE gehört zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa. Die Financial Times veröffentlichte am 2. März die Liste der „Europe’s Fastest Growing Companies“ auf www.ft.com. weclapp ist auf Platz 464. „Klarer Fokus liegt hier auf innovativen Unternehmen, die organisches und nachhaltiges Wachstum vorweisen können“, so Financial Times und der deutsche Partner Statista in der Begründung. Die weclapp SE qualifizierte sich für den europäischen Vergleich durch den 13. Platz im Bereich IT und Software und Platz 65 von 500 ... | Weiterlesen

Größere Vielfalt, mehr Betrieb im weclapp-Store

Cloud-ERP-Anbieter weclapp vergrößert Angebot an Programmerweiterungen und stärkt Entwicklercommunity

23.09.2020
23.09.2020: Frankfurt am Main, 23.09.2020 (PresseBox) - Im Zuge ihrer Wachstumsstrategie hat die weclapp SE, eine Tochtergesellschaft der 3U HOLDING AG (ISIN DE0005167902), den internen Marktplatz store.weclapp.com neu gestaltet und um zahlreiche Angebote ergänzt. Die cloudbasierte ERP-Plattform weclapp ermöglicht es kleinen, mittelständischen, aber auch größeren Unternehmen, ihre Geschäftsprozesse umfassend aus einer Anwendung heraus zu betreiben. Der Marktplatz ergänzt diese Leistung um Schnittstellen zu einer Vielzahl an spezialisierten Anwendungen und Funktionalitäten (Plugins), die den Kunden... | Weiterlesen