Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Online – Assistenztag 2021 am 12.04.2021

Von Wbildung Akademie GmbH

Virtuell & praxisnah: Ihr individueller Online-Kongress

Am 12. April 2021 findet der 2. Online-Assistenztag der Wbildung Akademie GmbH (zuvor: ASB Akademie GmbH) statt. Diese Weiterbildung wurde speziell für Teilnehmer/innen konzipiert, die in der Assistenz, im Office Management oder im Sekretariat arbeiten. Aus insgesamt neun unterschiedlichen Workshops können maximal drei besucht werden, darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum Austausch und des aktiven Networkings.

Die Wbildung Akademie GmbH (zuvor: ASB Akademie GmbH) hat im vergangenen Jahr diverse Weiterbildungsformate im Themenbereich Assistenz, Office Management & Sekretariat online durchgeführt. Am 28. Januar 2021 hat der 1. Online-Assistenztag der (damals) ASB Akademie GmbH stattgefunden. Diese Veranstaltung verknüpft die Vorteile eines Assistenzkongresses mit den momentan notwendigen Vorzügen des Onlinelearnings. Auf Grund der zahlreichen positiven Rückmeldungen zu dieser Veranstaltung, bietet der Veranstalter (Namensänderung zum 01.03.2021) Wbildung Akademie GmbH am 12. April 2021 ihren zweiten Online-Assistenztag 2021 an.
Die Assistenzkongresse, die bis 2019 in Heidelberg und Wiesbaden stattgefunden haben, haben in der Vergangenheit gezeigt, wie wichtig den Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieser Assistenzkonferenzen die individuelle Wahl der Workshops ist.
Der Online-Assistenztag bietet sowohl die uneingeschränkte, individuelle Wahlmöglichkeit im Hinblick auf die Workshops, ermöglicht den Austausch unter den Teilnehmer/innen und verknüpft dies mit den Vorzügen einer Online-Weiterbildung: An diesem Tag stehen insgesamt neun unterschiedliche Mini-Workshops (je 1,5 Stunden) zur Wahl. Die interaktiven Online-Workshops sind in drei Zeitblöcke aufgeteilt, so dass jede/r Teilnehmer/in maximal drei Workshops an diesem Tag besuchen kann.
Darüber hinaus profitieren die Teilnehmer/innen von den Vorteilen, die ein Online-Training speziell in der aktuellen Corona-Krise auszeichnen: Es ist weder An- und Abreise noch eine externe Übernachtung notwendig. Das spart Zeit und Geld und ist kontaktlos möglich.


Alle Teilnehmer/innen erhalten rechtzeitig vor der Weiterbildung einen Link per E-Mail zugeschickt, über den sie unkompliziert direkt von ihrem Arbeitsplatz/ aus dem Homeoffice heraus teilnehmen können. So ist die Weiterbildung auch von zu Hause oder aus einer eventuellen Quarantäne heraus zu besuchen. Das schafft Planungssicherheit und garantiert die Weiterbildung zum gewünschten Zeitpunkt, trotz der aktuell herrschenden Unsicherheiten im Hinblick auf künftige Präsenzveranstaltungen.


Der Online-Assistenztag der Wbildung Akademie GmbH findet am Montag, den 12. April 2021 von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr statt, ab 09.30 Uhr findet eine virtuelle Kennenlernrunde statt.

 

 

 

 

 

 

 

 



Was bietet der Online – Assistenztag 2021?
+ Individuelle Weiterbildung: Angeboten werden neun unterschiedliche Mini-Workshops (je 1,5 Stunden), von denen die Teilnehmer/innen maximal drei besuchen können. Jede/r wählt die Workshop-Kombination individuell und hat so die Möglichkeit, genau die Workshops zu besuchen, die aktuell benötigt werden.
+ Volle Flexibilität: Es können drei Mini-Workshops in beliebiger Kombination oder einzelne Workshops gebucht werden.
+ Räumliche Unabhängigkeit: Der Zugang zu den Online-Workshops ist vom individuellen Arbeitsplatz, aus dem Homeoffice oder auch aus dem Ausland möglich.
+ Interaktivität: Die Teilnehmerzahl in allen Workshops ist auf maximal 12 begrenzt, so dass sich jede/r aktiv einbringen kann. Durch die Beteiligung wird aktives Wissen erworben, das direkt nach der Weiterbildung am Arbeitsplatz angewendet werden kann.
+ Persönliche Weiterentwicklung: Neben Fachwissen und aktuellen Themen in Assistenz & Sekretariat bietet die Wbildung Akademie Workshops in den Bereichen Zeitsouveränität, Achtsamkeit & Future Skills/ Future Work an.
+ Austausch & Networking: Speziell in der aktuellen Lage, in der viele im Homeoffice arbeiten und auch private Kontakte eingeschränkt sind, möchte der Anbieter den Austausch mit anderen Menschen ermöglichen. Dazu dienen eine gemeinsame Vorstellungsrunde zu Beginn des Tages sowie die Diskussionsrunden. Am Ende des Tages „treffen“ sich die Teilnehmer/innen und Referent/innen aller Workshops noch einmal virtuell, um den Tag gemeinsam zu reflektieren und ausklingen zu lassen.

Agenda des Online – Assistenztag 2021
09.30 Uhr – Begrüßung und virtuelle Vorstellungsrunde
Um die Zeit in den Mini-Workshops effektiv nutzen zu können, treffen sich alle Referent/innen des Tages sowie alle Teilnehmer/innen ab 09.30 Uhr zu einer gemeinsamen Vorstellungsrunde. Hier haben Sie ausreichend Gelegenheit, sich vorzustellen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
Je Zeitblock kann einer der aufgeführten Online-Workshops besucht werden. Die Kombination ist beliebig.

10.00 Uhr – 11.30 Uhr
Workshop 1:
MS Teams Booster : So holen Sie mehr raus als nur Chat – Ihr Trainer: Herr Thomas Müller
MS Teams gehört in vielen Unternehmen immer mehr zum „Standard“. Häufig wird allerdings auch nur der „Standard“ genutzt. In unserem Online-Seminar „MS Teams Booster : So holen Sie mehr raus als nur Chat“ lernen Sie genau die Features und Einstellungen kennen, die Sie und Ihr Team deutlich effizienter und besser arbeiten lassen. Neben der optimalen Kommunikation lernen Sie hilfreiche Wege zum besseren Dateimanagement kennen. Abgerundet werden die Themen durch ein effizientes und zielgerichtetes Aufgabenmanagement für das gesamte Team.

Workshop 2:
Mehr Zeit für das Wesentliche – Ihre Trainerin: Frau Brigitte Graf
Viele Mitarbeiter/innen klagen über Zeitnot, Arbeitsüberlastung und sinkende Motivation. Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie im digitalen Zeitalter die Balance zwischen Effizienz und Freude an der Arbeit wiederfinden. Sie lernen hilfreiche Werkzeuge kennen, um Ihre Arbeitsorganisation und Ihr Selbstmanagement zu optimieren. Dazu zählt vor allem, die Ihnen zur Verfügung stehenden IT-Tools effizient einzusetzen, um souverän durch die tägliche Informationsflut zu steuern. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie Prioritäten richtig setzen und erfolgreich kommunizieren.

Workshop 3:
Digital Mindfulness – Achtsamkeit in der Arbeitswelt 4.0 – Ihre Trainerin: Frau Diana Brandl
Permanente Erreichbarkeit und Rufbereitschaft, sowohl während der Arbeitszeit als auch im Privaten, sorgen für Stress. Dieser löst im Körper vielfältige Reaktionen aus, versetzt uns sozusagen in „Alarmbereitschaft“. Kurzfristig hilft uns das, schwierige Situationen zu meistern.
Es ist jedoch wichtig und absolut notwendig, dass wir uns und unserem Körper Ruhephasen gönnen, um langfristig gesund und leistungsfähig zu bleiben. – In einer Welt, die speziell in der aktuellen Krise immer rasanter beschleunigt, ist es daher besonders wichtig, auf sich selbst zu achten und Grenzen zu setzen.

13.00 Uhr – 14.30 Uhr
Workshop 4:
PowerPoint : Langweile – nein Danke – Ihr Trainer: Herr Thomas Müller
PowerPoint Präsentationen gehören mittlerweile zum Standard in vielen Meetings. Allzu oft fehlt es jedoch an einer raffinierten und spannenden Darstellung.
Genau hier setzt das Modul „PowerPoint : Langweile – nein Danke“ an: Sie lernen schnelle und einfache Wege kennen, die aus einer Textsammlung eine ausdrucksvolle Präsentation werden lassen. So bringen Sie Pep in Ihre Präsentation.

Zum Ablauf des interaktiven Online-Seminars: Die Teilnehmer/innen erhalten zu Beginn eine gähnend langweilige Präsentation und basteln aus diesem hässlichen Entlein während des Workshops einen wunderschönen Schwan.

Workshop 5:
Protokollführung in Online-Meetings – Ihre Trainerin: Frau Brigitte Graf
In vielen Unternehmen arbeiten Teams virtuell über verschiedene Standorte oder im Homeoffice zusammen. Für viele von uns ist die Durchführung und Teilnahme an virtuellen Meetings nicht nur eine rein technische Herausforderung, sondern es gibt darüber hinaus Unsicherheiten im Umgang zwischen Teilnehmer/innen und Veranstalter/innen. Das muss nicht sein! Es gibt sowohl für die Vorbereitung eines Online-Meetings als auch für die Durchführung mit Protokollierung und Nachbearbeitung nützliche, allgemeingültige Regeln. Sobald Sie diese kennen und beachten, tragen Sie merklich zu einem erfolgreicheren und entspannteren Online-Meeting bei.

Workshop 6:
Relaunch der Assistenz – So bleiben Sie in der Assistenz relevant – Ihre Trainerin: Frau Diana Brandl
Die Corona Pandemie hat viele Veränderungen gebracht, sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Einmal mehr sind Management Assistenzen gefordert, mit dem rasan-ten Wandel des Berufes mitzuhalten.
Anpassungen von Sitzungen, Stornierungen von Reisen sowie die Unsicherheit über das Busi-ness auf der einen Seite. – Gestresste Kund/innen, besorgte Mitarbeiter/innen und überfor-derte Führungskräfte auf der anderen Seite. Assistenzen haben in den heißen Phasen des Jahres 2020 Unglaubliches geleistet und das zusätzlich zur Bewältigung ihrer täglichen Auf-gaben.
Was aber, wenn sich die Aufgaben künftig weiter verschieben? Reisemanagement, Eventko-ordination, Kundentermine – all das ist für lange Zeit zum Stillstand gekommen. Dazu erle-ben wir vermehrt Vorgesetzte, die im Homeoffice neuen Aktionismus entwickeln und autar-ker denn je agieren: Das Zoom-Meeting, der Kalendereintrag – all das erledigen sie direkt selbst. Delegieren? Fehlanzeige.
Dazu kommt, dass sich vieles anders gestaltet als „vor Corona“: Reisen werden reduziert, das Homeoffice wird zur Normalität. Tools und Apps werden immer einfacher in der Bedie-nung– auch für Vorgesetzte. Wie bleiben Assistenzen dennoch relevant und ausgelastet in ihren Funktionen und Rollen? Wie machen sie sich sichtbar und unverzichtbar?
Jetzt gilt es, neue Wirkungsfelder pro-aktiv für sich zu erkennen, diese mit der/ dem Vorge-setzten gemeinsam zu erarbeiten und somit das eigene Portfolio neu aufzusetzen. Nutzen Sie die Zeit bewusst, um Ihren Markenwert unter Beweis zu stellen.

15.00 Uhr – 16.30 Uhr
Workshop 7:
E-Mails mit Outlook: Frische Ideen für die Assistenz 4.0 – Ihr Trainer: Herr Thomas Müller
Die Bearbeitung von E-Mails nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Daher lohnt es sich, Ihre Ar-beit mit Outlook zu optimieren. Sie erhalten die besten Tipps zum E-Mail Handling und nut-zen Outlook dadurch einfacher, schneller & besser.
• 5-Finger Methode – und der Posteingang ist garantiert leer
• Leichtes Auffinden von Mails durch Kategorien
• Suchordner – die Alternative zur Suche
• Wiedervorlage – und nichts mehr vergessen
• Regeln erstellen und automatisch Ordnung schaffen
• Suchen 2.0 – so finden Sie schneller ihre Mails
• Wiederkehrendes mit QuickSteps automatisieren
• Diverse Tipps & Tricks zu Outlook

Workshop 8:
Agiles Officemanagement: Komplexer – globaler – digitaler – Ihre Trainerin: Frau Brigitte Graf
Effizienter arbeiten durch mehr Transparenz und Kundenorientierung
Agile Arbeitsmethoden werden immer anspruchsvoller und unterstützen Unternehmen, mit den Anforderungen einer schnelllebigen digitalen Arbeitswelt Schritt zu halten. Agiles Arbeiten ist eine Entwicklung zu einer neuen Arbeitskultur – weg von hierarchischen Vorgaben und Kontrollen hin zu mehr eigenverantwortlichem Arbeiten. Diese Selbstständigkeit fördert Ihre Identifizierung mit dem Unternehmen und damit auch Ihre Motivation und Leistungsfähigkeit!

Workshop 9:
Future Work, Future Skills – Schlüsselkompetenzen für die Arbeit der Zukunft – Ihre Trainerin: Frau Diana Brandl
Eine absolute Kernkompetenz für zukünftige Jobs ist Kreativität. Dies betrifft nicht nur klassi-sche Kreativbereiche wie Werbung oder Produktdesign, sondern alle Sphären des Arbeitsle-bens. Wer in der Lage ist, kreative Ansätze und Lösungen zu finden und neue Ideen einzu-bringen, wird erfolgreicher sein als andere.
Aber auch Agilität und neue Formen des Lernens sind Schlüsselkompetenzen in der Berufs-welt von morgen. Lassen Sie sich von unserer Expertin inspirieren und lernen Sie Kreativi-tätstechniken und agile Methoden für den beruflichen wie privaten Alltag kennen.

Die Wbildung Akademie GmbH arbeitet bei ihrem Online-Assistenztag am 12.04.2021 mit den folgenden Trainer/innen zusammen:

Frau Diana Brandl
blickt auf eine fast 20jährige erfolgreiche Karriere als Senior Executive Assistant auf Topmanagement-Ebene in Unternehmen wie ratiopharm, Sony und Mister Spex zurück. Sie engagiert sich intensiv für das Berufsbild der Office Professionals und war im Vorstand als auch als Regionalgruppenleitung bei IMA (International Management Assistants) Deutschland tätig.
Frau Brandl ist freiberufliche Fachautorin für diverse Verlage und Fachmagazine, betreibt ihren eigenen Facebook Blog „The Socialista Projects“, gibt Seminare und Workshops und spricht auf nationalen wie internationalen Konferenzen. Dabei setzt sie sich maßgeblich für die Themen Social Media, New Work, Personal Branding und Digitalisierung ein.
Diana Brandl bezeichnet sich selbst als Digital Native und hat zuletzt in der Start Up Welt gearbeitet. Sie lehrt aus erster Hand, was es bedeutet, mit Millennial Managern zusammen-zuarbeiten und welche Wichtigkeit das eigene Storytelling in der Profilschärfung hat.


Frau Brandl wurde als Delegierte auserwählt und nahm im Oktober 2018 am internationalen World Administrators Summit in Frankfurt teil. Dort hat sie mit zwei weiteren Repräsentan-tinnen Deutschland vertreten und sich in diversen Arbeitsgruppen intensiv mit dem Berufs-bild der Assistenz der Zukunft auseinandergesetzt.
Frau Brandl ist viel gefragte Office Expertin, Gesprächs- und Interviewpartnerin im In- und Ausland und hat zuletzt die internationale Office Management Industrie mit der Initiative #WeAreInThisTogether inspiriert. Sie ist Autorin des Buches „Die Assistenz in der digitalen Transformation“ und Co-Autorin bei „Chefsache Assistenz“. Im Januar 2020 hat sie den weltweit ersten deutschsprachigen Podcast „The Future Assistant“ erfolgreich gelauncht.
Diana Brandl wurde 2019 für den Digital Female Leader Award nominiert und als Woman of the Week von den Global Digital Women gekürt.


Frau Brigitte Graf


ist als Referentin und Coach in den Bereichen Kommunikation, Präsentation, Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung sowie für IT-Anwendungen und Business-Tools im Bereich der Büroorganisation tätig. Nach kaufmännischer und pädagogischer Ausbildung hat Frau Graf auch die Zertifizierung als Trainerin nach dem European communication certificate® erlangt und ist seit über 20 Jahren erfolgreich in der Weiterbildung von Assistent/innen sowie Fach- und Führungskräften unterschiedlicher Unternehmensbereiche aktiv.
Frau Graf arbeitet mit großer Leidenschaft – fachkompetent, authentisch & lebendig!

 

 

 

 

 

Herr Thomas Müller


ist seit über 17 Jahren als Trainer und IT-Berater speziell im Office Umfeld tätig. Der gelernte Informationstechnologische Assistent hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik und ist zudem Certified IT-Business Consultant /geprüfter IT–Berater (IHK).
„Freude und Spaß sind die Grundzutaten für ein erfolgreiches Seminar“ – genau das ist sein Motto für jedes Seminar, denn nur Spaß und Freude können nach dem Verständnis von Herrn Müller ein zielführendes Lernen ermöglichen.

31. Mrz 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Tremmel (Tel.: 06166 9338-937), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2088 Wörter, 16930 Zeichen. Artikel reklamieren

Die Wbildung Akademie GmbH ist Ihr persönlicher Weiterbildungspartner: kompetent und nachhaltig. Wir stehen für individuelle und langlebige Geschäftsbeziehungen und für ein "grünes Gewissen": Für jede/n Seminarteilnehmer/in pflanzen wir einen Baum in dafür vorgesehene Flächen. Die Wbildung Akademie bietet sowohl offene Seminare als auch INHOUSE-Schulungen zu den folgenden Themenbereichen an: Assistenz/ Sekretariat, betriebliche Altersversorgung (bAV), Business Development Management (BDM), Führung, Kommunikation, Softskills, Rechnungswesen, Finanzen & Steuern. Alle Themen werden auch als Live Online-Seminare angeboten. Darüber hinaus bietet sie zertifizierte Lehrgänge, individuelle Qualifizierungskonzepte & blended learning Programme an.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Wbildung Akademie GmbH


3 Workshops an einem Tag: Outlook, OneNote & Excel

Interaktive Online-Workshops im Rahmen der Assistenztage 2021

15.04.2021
15.04.2021:   Das erste LIVE Online-Seminar findet am Mittwoch, den 05. Mai 2021 um 10.00 Uhr – 11.30 Uhr statt.   E-Mails mit Outlook: Frische Ideen für die Assistenz 4.0   Die Bearbeitung von E-Mails nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Daher lohnt es sich, Ihre Arbeit mit Outlook zu optimieren. Sie erhalten die besten Tipps zum E-Mail Handling und nutzen Outlook dadurch einfacher, schneller & besser.   • 5-Finger Methode – und der Posteingang ist garantiert leer   • Kategorien, Suchordner, Regeln & Wiedervorlagen optimal nutzen   • Suchen 2.0 – so finden Sie schneller ihre Mails   • ... | Weiterlesen

Online-Assistenzkongress: Assistenztage 2021

online lernen - online erleben - online netzwerken

05.04.2021
05.04.2021:   Assistenztage 2021: Online-Weiterbildungskongress für Assistenz, Office Management und Sekretariat       Die Assistenztage richten sich speziell an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Assistenz, Office Management und Sekretariat sowie an Sachbearbeiter/ innen und andere Office-Profis. An diesen drei Tagen werden insgesamt 35 Online-Workshops unterschiedlicher Länge angeboten, von denen sich die Teilnehmer/ innen maximal sieben zu einem ganz individuellen Weiterbildungsprogramm zusammenstellen können.   Um den unterschiedlichen Teilnehmerwünschen zu entsprechen, können alle drei Ta... | Weiterlesen

Namensänderung bei der ASB Akademie

Neuer Name: Wbildung Akademie GmbH

08.03.2021
08.03.2021: Weshalb sich das Unternehmen zum jetzigen Zeitpunkt einen neuen Namen gesucht hat, lässt sich mit einem Blick auf die Unternehmenshistorie erklären: 1996 wurde die A|S|B Management-Service-Heidelberg GmbH (die spätere ASB Akademie GmbH) als Tochtergesellschaft des ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. gegründet. Den ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V. gab es bereits seit 1948 in Heidelberg und er war bis zu seiner Auflösung Mitglied des Wuppertaler Kreis e.V. - Bundesverband betriebliche Weiterbildung.Somit war „die ASB“ in Heidelberg und Umgebung (Rhein-Main-Neckar-Region) als Weiterbild... | Weiterlesen