Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Altmetallabholung in Köln: Kindheitserinnerung und tägliches Deja-Vu: Bei der Schrottabholung erklingen Musik und Glocken

Von Schrottabholung.org

Noch heute sind die unaufdringlichen Melodien das Erkennungszeichen der „Schrotteler“, die jenseits dieser Nostalgie längst hochtechnisiert arbeiten

Schrotthändler sind in gewisser Weise seit Jahrtausenden aktiv. Bereits in sehr frühen Zeiten bestand ein großes Interesse daran, Materialien, die im täglichen Leben Ausschuss oder aufgrund ihres Alters unbrauchbar geworden waren, einer neuen Bestimmung zuzuführen. Allerdings waren in vergangenen Jahrhunderten ganz andere Materialien Gegenstand des Interesses. Wie oft erklang früher der Ruf in den Dörfern: „Alteisen, Lumpen, Knochen und Papier, das alles sammeln wir.“ Würde man diesen Spruch auf den modernen Schrotthandel übertragen, so müsste er in etwa lauten: „Stahl, Alu, Edelmetalle und Glas, gebt her, wir nutzen das ...“ Wurden früher beispielsweise Seife, Kurz- und Tonwaren aus eingesammeltem Material gewonnen, so dient die Schrottabholung heutzutage dem so wichtigen Unterfangen, die wertvollen, im Metallschrott enthaltenen Rohstoffe in den Kreislauf zurückzuführen. Hintergrund hierfür ist der schier unendliche Bedarf der Industrie an Aluminium, Edelstahl, Buntmetallen, Edelmetallen, seltenen Erden und Kunststoffen. Neben der weltweiten Knappheit zahlreicher Primär-Rohstoffe stellt die Neuproduktion von beispielsweise Edelstahl eine sehr energie- und kostenintensive Angelegenheit im Vergleich zu durch Recycling gewonnenem Edelstahl dar. Die Schrottabholung Köln ist seit vielen Jahren Teil des Recyclingmarktes in Köln und Umgebung und damit ein wichtiges Rädchen innerhalb der verschiedenen Wirtschaftszweige, die rund um die Wiederaufbereitung sowie die umweltverträgliche Entsorgung giftiger Restmaterialien entstanden ist. Damit ein effektives Recycling funktioniert, müssen alle beteiligten Rädchen reibungslos ineinander greifen.

Die Schrottabholung Köln sammelt sortenreinen und Metallschrott kostenlos beim Kunden ein

Die Schrottabholung Köln arbeitet gewissermaßen auf Abruf. Nach einer entsprechenden Terminabsprache fahren die Mitarbeiter des Schrotthandels zum privaten Kunden oder Unternehmen, um den Metallschrott abzuholen. Sollten Demontagen notwendig sein, so können diese ebenfalls mit durchgeführt werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Schrott anzukaufen. Insbesondere bei sortenreinem Schrott können schnell nennenswerte Beträge entstehen, aber auch mit Mischschrott kann der eine oder andere kleine Gewinn gemacht werden – vorausgesetzt, es handelt sich um eine relevante Menge. Auch Kleinmengen hingegen werden grundsätzlich kostenfrei abgeholt, wodurch der Kunde im Gegensatz zur Lieferung an Wertstoffhöfe die Möglichkeit hat, ohne irgendeinen finanziellen Aufwand Ordnung zu schaffen.

Kurzzusammenfassung

Der Gedanke der Wiederaufbereitung und Weiterverwendung von Stoffen, die nach ihrer ersten Bestimmung nicht mehr benötigt werden, ist vermutlich so alt wie die Menschheit selbst. Allerdings werden heute vor allem Materialien gesammelt, die im Zuge von Produktionsprozesse benötigt werden, um auf vielfältige Art und Weise Ressourcen zu sparen. Die Schrottabholung Köln holt den Metallschrott direkt beim Kunden ab und splittet ihn in Komponenten, die weiterverwendet und Bestandteile, die entsorgt werden, auf.

 

 

02. Apr 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mahmoud El Lahib (Tel.: 0157 / 35 855 388), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 406 Wörter, 3506 Zeichen. Artikel reklamieren

Bei Schrottabholung.org hat man sich auf das Abholen von Schrott in ganz NRW spezialisiert. Der Schrott wird kostenlos beim Kunden zuhause, dem Werksgelände oder der Baustelle abgeholt und gegebenenfalls vor dem Verladen zerlegt. Für den Kunden ist das Ganze nur mit minimalem Aufwand verbunden, denn er muss lediglich einen Termin vereinbaren. Den Rest übernimmt die Schrottabholung für NRW, die alle für das Recycling relevanten Komponenten an die entsprechenden Stellen weiterleitet.


 


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Schrottabholung.org


12.04.2021: Wer schon einmal mit dem Schrottankauf Neuss zusammengearbeitet hat, weiß um die seriöse Arbeitsweise des Unternehmens. Am Anfang steht der Anruf, in dem der Kunde mitteilt, welche Art von Schrott der Ankauf in Neuss abholen soll. Hier kommen Mischschrott und Elektroschrott, Computerschrott und Metallschrott infrage. Natürlich wird auch sehr gerne sortenreiner Schrott angenommen. Nun erhält der Kunde sein individuelles Angebot; diesem liegen stets die aktuellen Werte zugrunde, wobei sich mit sortenreinem Schrott die höchsten Preise erzielen lassen. Ist der Kunde mit dem Angebot einverst... | Weiterlesen

12.04.2021: Mit dem Schrottankauf Köln können Unternehmen ebenso wie private Kunden ihre alten Geräte, die nicht mehr funktionieren und viel Platz in Anspruch nehmen, zu Geld machen. Sie haben die Möglichkeit, ihren Schrott einfach zu verkaufen und sich nicht länger über das Gerümpel, das Hof und Keller verstopft, ärgern zu müssen. Der Schrottankauf Köln unterbreitet seinen Kunden sehr gern ein Angebot unter Zugrundelegung der zum Stichtag aktuellen Schrottwerte. Das Innenleben von Elektroschrott, wie beispielsweise Computerschrott und Metallschrott verfügt tatsächlich über Werte, die über... | Weiterlesen

12.04.2021: Viele Menschen denken, das Einsammeln von Schrott sei eine Tätigkeit, die in unserer modernen Welt, in der der Umweltschutz eine wichtige Rolle spielt, ihren Beginn hatte. Das ist allerdings ein großer Irrtum. Bereits lange vor der Industrialisierung spielte die Zuführung verschiedener Materialien und Rohstoffe hin zu einer zweiten Verwendung eine wichtige Rolle. Heute gilt die früheste Menschheitsgeschichte als zeitlicher Beginn des Recycling-Gedankens. Tiere, die primär erlegt wurden, um Nahrung und warme Kleidung zu beschaffen, wurden so weit es eben möglich war, auch für andere Bed... | Weiterlesen