Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

5 Dinge, die Sie vor dem Kauf Ihrer ersten EDC Taschenlampe beachten sollten

Von Aardappelshop

Wir leben jetzt in Zeiten, in denen die auf Ihrem Smartphone verfügbare Taschenlampe für viele die traditionelle EDC Taschenlampe ersetzt hat. Obwohl das Telefonieren möglicherweise gerade ausreicht, um alles zu finden, was im Haus verloren geht, kann es die Notwendigkeit einer geeigneten LED Taschenlampe oder Taschenlampe bei einem Abenteuer im Freien nicht übertreffen. Daher besteht für all diese Momente kein Zweifel daran, dass eine Taschenlampe eine viel klare Sicht bietet, die wir uns alle in diesen Momenten wünschen.

Das Beste an LED Taschenlampen ist außerdem, dass sie in verschiedenen Größen erhältlich sind. Sie können sie also klein genug kaufen, um in Ihre Tasche zu passen, oder Sie können sogar einen LED Scheinwerfer verwenden, um die Hände frei zu haben und den Bereich vor Ihnen zu beleuchten.

Aber bevor Sie die Entscheidung treffen, gibt es viele Dinge, die Sie wissen müssen. Zunächst einmal, warum nur LED Taschenlampen? Um genau zu sein, wird LED heutzutage als Standard angesehen, wenn es darum geht, hell zu brennen, ohne viel Batterie zu verbrauchen. An Ihren dunkelsten Tagen kann es also lange Zeit Ihr wahrer bester Freund sein - zumindest im Vergleich zu anderen Optionen.

 

Die nächste große Frage ist, worauf man beim Kauf einer LED Taschenlampe achten sollte. Wir haben alle unten für Sie aufgelistet und alles, was Sie tun müssen, ist, sie im Kopf zu behalten, bevor Sie den Kauf tätigen.

1. Kennen Sie den Zweck

Sie müssen sich diese wichtige Frage stellen: Warum brauche ich überhaupt eine Taschenlampe? Viele mögen dies unterschätzen, aber die Antwort darauf klärt tatsächlich die Dinge in Ihrem Kopf in Bezug auf die Funktionen auf, die Sie in Ihrer LED Taschenlampe wünschen. Nehmen wir an, Sie benötigen eine Taschenlampe für Campingausflüge, um den Punkt näher zu erläutern. In solchen Fällen benötigen Sie Funktionen wie Lichtsteuerung und Akkulaufzeit. Auf der anderen Seite, wenn Sie eine Taschenlampe für den professionellen Einsatz wie Heimwerker Projekte wünschen, müssen Sie auf Merkmale wie Winterhärte und Haltbarkeit achten.

2. Batterien

Während fast alle von uns wissen, dass Batterien Taschenlampen zum Leben erwecken (es sei denn und bis sie nicht solarbetrieben sind), sollten wir alle auch wissen, dass die Mehrheit der LED Taschenlampen die traditionellen AA- und AAA-Batterien enthält. Insgesamt gelten diese als gut für LED, aber wenn Sie einen helleren Kick und eine viel längere Lebensdauer suchen, empfehlen wir Ihnen LED Leuchten mit Lithiumbatterien. Wenn Sie einen größeren Bedarf haben, kann Ihre Taschenlampe mit CR123-Batterien auch die Nacht zum Tag machen.

3. Lichtsteuerung

Manchmal benötigen Sie nicht nur die Taschenlampe, um Licht zu emittieren, sondern Sie müssen auch die Kontrolle über das Licht haben, um Ihren Anforderungen zu entsprechen. Wenn Sie von Taschenlampen wechseln, die nur Ein- / Ausschalter haben, benötigen Sie daher auch eine Taschenlampe, die über zusätzliche Bedienelemente zum Dimmen und Ändern des Modus verfügt. Tatsächlich ist die Funktion zum Ändern des Modus so vielseitig, dass Sie Ihr Licht buchstäblich von einem Flutlicht zu einem schmalen Scheinwerfer und auch irgendwo dazwischen drehen können, wie Sie es wünschen.

4. Helligkeit

Während wir die ganze Zeit über über Helligkeit gesprochen haben, ist es auch wichtig, dass Sie die auf den EDC Taschenlampen angegebenen Werte verstehen, die Sie möglicherweise kaufen möchten. Alles, was über 150 Lumen liegt, ist eine Geldverschwendung, da es als sehr hochwertiges Licht angesehen wird, das normale Menschen nicht benötigen. Für den normalen Gebrauch zu Hause oder wenn Sie Ihren Hund nachts herausnehmen, sind 75 Lumen perfekt. Abgesehen von Camping oder Wandern empfehlen wir 100-150 Lumen als ideale Zahl.

5. Portabilität

 

Da Taschenlampen mitgeführt werden sollen, empfehlen wir Ihnen, diejenigen zu wählen, die leicht in die Tasche passen, oder Sie können sie mit Ihrem Schlüsselbund aufhängen. Es gibt jetzt auch Taschenlampen, die Sie in Ihre Hemdtasche stecken können, wenn Sie sie nicht benötigen. Aber dann gibt es immer eine Herausforderung hinsichtlich der Helligkeit, die solche Taschenlampen bieten können. Für einen professionellen Einsatz können Sie sich also immer für die größeren entscheiden. Besuchen Sie https://www.olightstore.de/alltag-edc.html für die besten Angebote für Taschenlampen.

 

04. Apr 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kashif Dogar (Tel.: 02161 36 93 95), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 617 Wörter, 5215 Zeichen. Artikel reklamieren

Der Kartoffelshop wurde von Dirk Jan van Lonkhuyzen gegründet. Die Kartoffeln in diesem Webshop werden in Randwijk von seinen Eltern, Gé und Harmie van Lonkhuyzen angebaut.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6