Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

BEMER Classic für eine verbesserte Mikrozirkulation

Von BEMER Int. AG

Physikalische Gefäßtherapie mit BEMER Classic und BEMER Pro Set

Mit den BEMER Geräten im BEMER Classic und BEMER Pro Set können Menschen mit einer gestörten Mikrozirkulation effektiv Beschwerden lindern. Wie der Blutkreislauf funktioniert, welche Ursachen es gibt für eine gestörte Mikrozirkulation, welche Folgen dies haben kann und wie die Therapie mit den BEMER Geräten wirkt, erfahren Sie hier.
(prmaximus) Der menschliche Körper funktioniert nur, wenn alle Organe optimal mit Blut versorgt werden, erklärt BEMER Int. AG. Der wichtigste Teil des Blutkreislaufes ist dabei die Mikrozirkulation, die in den feinen und weitverzweigten kleinsten Blutgefäßen stattfindet. Bei Störungen in der Mikrozirkulation kann eine physikalische Gefäßtherapie mit dem BEMER Set Pro oder BEMER Classic Abhilfe schaffen. Daher nachgefragt beim führenden Anbieter für Geräte für die physikalische Gefäßtherapie BEMER Int. AG: Wie funktioniert unser Blutkreislauf? Was sind die Ursachen für eine gestörte Mikrozirkulation? Welche Folgen hat eine gestörte Mikrozirkulation? Wie wirkt die physikalische Gefäßtherapie mit dem BEMER Pro Set und BEMER Classic? BEMER Int. AG: WIE FUNKTIONIERT UNSER BLUTKREISLAUF? Alle Blutgefäße im menschlichen Körper zusammen haben eine Länge von mehreren 100.000 Kilometern, so BEMER. Mit immer größer werdendem Abstand zum Herzen werden die Blutgefäße immer feiner und verzweigter. Diese feinen Kapillargefäße versorgen jede Körperzelle mit ausreichend Blut, Nährstoffen und Sauerstoff und transportieren Stoffwechsel- und Abbauprodukte weg. Auch die Netzhaut der Augen wird durch die Mikrozirkulation versorgt. Eine gestörte Mikrozirkulation versorgt die umliegenden Zellen nicht mehr ausreichend mit Nähr- und Sauerstoffen und der Abtransport der Abbauprodukte ist nicht mehr gewährleistet, erklärt BEMER. Eine Funktionsstörung der betroffenen Zellen und Organe ist die Folge. Zur Behandlung bietet sich sowohl das BEMER Set Pro als auch BEMER Classic an, mit denen man die physikalische Gefäßtherapie bequem in den eigenen vier Wänden durchführen kann. BEMER Int. AG: WAS SIND DIE URSACHEN FÜR EINE GESTÖRTE MIKROZIRKULATION? Elastische und freie Gefäße sind die Grundvoraussetzung für eine störungsfreie Blutzirkulation. Alter und Krankheit können zu einer Störung der Mikrozirkulation führen. Dazu zählen unter anderem... Arteriosklerose Diabetes mellitus Arteriosklerose, auch Arterienverkalkung, ist die häufigste Ursache für eine gestörte Mikrozirkulation. Laut Bemer Int. AG verengen Plaques, Ablagerungen an den Gefäßinnenwänden, mit zunehmendem Voranschreiten die kleinen Gefäße und der Blutfluss lässt nach. Ursachen für Arteriosklerose können beispielsweise sein: Übergewicht Rauchen Bewegungsmangel Ernährung Mit dem BEMER Set Pro und BEMER Classic kann eine eingeschränkte Durchblutung der kleinsten Blutgefäße verbessert und die körpereigene Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse unterstützt werden. BEMER Int. AG: WELCHE FOLGEN HAT EINE GESTÖRTE MIKROZIRKULATION? Je nachdem, in welchen Körperregionen die Mikrozirkulation gestört ist, treten unterschiedliche körperliche Beeinträchtigungen auf. Zu Beginn ist eine körperliche Erschöpfung und Antriebslosigkeit zu spüren, die Muskelregeneration nach körperlicher Aktivität läuft langsamer und das Immunsystem ist geschwächt. BEMER Int. AG erörtert weiter, dass vermehrt auch... eine verlangsamte Wundheilung eine erhöhte Stressanfälligkeit eine erhöhte Durchblutungsstörung und Schädigung betroffener Organe beobachtet wurden. Mit dem BEMER Set Pro und BEMER Classic kann eine gezielte Aktivierung der Mikrozirkulation erfolgen und so einem Voranschreiten der Schädigung entgegenwirken. Mit der physikalischen Gefäßtherapie werden laut BEMER immer bessere Erfolge bei der Behandlung erzielt. BEMER Int. AG: WIE WIRKT DIE PHYSIKALISCHE GEFÄßTHERAPIE MIT DEM BEMER Set Pro und BEMER Classic? Die physikalische Gefäßtherapie mit dem BEMER Set Pro und BEMER Classic stimuliert mit definierten Signalen die verringerte Pumpleistung der Mikrozirkulation. Die BEMER Geräte erzeugen durch genau definierte Signale elektromagnetische Felder, welche die betroffenen Muskelzellen ansteuert und zu Kontraktionen bewegt, so BEMER Int. AG. Die BEMER Geräte in den Sets BEMER Pro und BEMER Classic sind auf die bequeme Verwendung zu Hause konzipiert und verfügen daher auch über ein spezielles Schlaf- und Regenerationsprogramm, da eine nächtliche Stimulation generell wirksamer sein kann und die Regeneration weiter steigert und den Stoffwechsel entsäuert. Dieses Programm bietet sich insbesondere für Ältere und für Menschen in der Rehabilitationsphase an. ----------------------------------------- Weiterführende Informationen: https://liechtenstein.bemergroup.com/de Firmenkontakt BEMER Int. AG M. W. Austrasse 15 9495 Triesen Liechtenstein E-Mail: info@bemergroup.com Homepage: https://liechtenstein.bemergroup.com/de Telefon: +423-399 39 99 Pressekontakt BEMER Int. AG M. W. Austrasse 15 9495 Triesen Liechtenstein E-Mail: info@bemergroup.com Homepage: https://www.bemer.ag/de Telefon: +423-399 39 99
18. Apr 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, M. W. (Tel.: +423-399 39 99), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 654 Wörter, 5096 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 2

Weitere Pressemeldungen von BEMER Int. AG


Was bewirkt die Bemer Magnetfeldtherapie bei Pferden?

Informationen über die Bemer Magnetfeldtherapie bei Pferden.

25.07.2021
25.07.2021: (prmaximus) Das Bemer Horse-Set des Liechtensteiner Medizintechnik-Unternehmens Bemer wurde speziell hergestellt, um eine Verbesserung der Mikrozirkulation bei Pferden zu bewirken. Denn nicht nur in der Humanmedizin ist eine Störung der Mikrozirkulation immer wieder Auslöser für zahlreiche Erkrankungen. Insbesondere Pferde im Hochleistungssport haben oft mit schweren Erkrankungen im Bewegungsapparat und Sehnenentzündungen zu kämpfen. Aber auch Pferde, die nur für sanfte Ausritte bewegt werden, können davon betroffen sein. Für die Behandlung mit der Bemer Magnetfeldtherapie hat der Konz... | Weiterlesen

17.12.2014: Die Bedeutung der Blutzirkulation für das körperliche Wohlbefinden und die Gesundheit wird allgemein stark unterschätzt. Dabei finden rund 75 Prozent der Durchblutung in den kleinsten Blutgefässen statt. Hier werden Organe und Gewebe mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt und Abfallstoffe entsorgt. Die patentierte und wissenschaftlich bestätigte Physikalische Gefässtherapie BEMER® setzt daher gezielt im wichtigen Bereich der Mikrozirkulation an. Mit unseren einzigartigen Lösungen sind wir Marktführer in diesem speziellen Feld der Gesundheitsprophylaxe und bei der unterstützenden Be... | Weiterlesen

06.08.2014: Auf der Messe ENERGETIKA präsentieren Spezialanbieter und Fachleute aus dem In- und Ausland Alternativen zu konventionellen Dienstleistungen und Produkten. Zu dem Angebotsportfolio gehören unter anderem Nahrungsergänzungsmittel, keimfreies Wasser, Produkte aus dem Regenwald, Bio-Lebensmittel, Massagen, Anti-Aging-Natur-Produkte, Energiearbeit, Massagen und Wirbelsäulenaufrichtung. Abgerundet wird das Angebot mit Seminaren zu den unterschiedlichsten Themen, verschiedenen Vorträgen, neuen Heilsystemen, Heilenergien und Workshops. Die ENERGETIKA öffnet ihre Pforten von Freitagnachmittag ... | Weiterlesen