Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Große Gewinnspielaktion: Smartphone von ZTE kaufen und volle Möhre abräumen

Von ZTE Deutschland GmbH

Wer sich im Zeitraum vom 19. April bis 13. Juni 2021 für den Kauf eines Smartphones von ZTE entscheidet, hat die Chance auf Gewinne mit einem Gesamtwert von 20.000 Euro

Düsseldorf, 23. April 2021 – Der Osterhase wird dieses Jahr Überstunden machen, denn, der sich auf Preis-Leistung-Verhältnis spezialisierte Smartphone-Hersteller ZTE hat sich etwas Besonderes überlegt. Ostern wird dieses Jahr verlängert. Jede Person, die sich im Zeitraum vom 19. April bis zum 13. Juni 2021 für ein Aktionsprodukt von ZTE entscheidet, kann hochwertige Produkte im Gesamtwert von 20.000 Euro gewinnen. Dazu gehören neben stylischen E-Bikes, erstklassigen Heimkino-Systemen und einem hochwertigen Gasgrill viele weitere großartige Gewinne.

 

Die Gewinnspielaktion betrifft insgesamt neun Smartphones: Axon 20, Axon 11 4G & 5G, Blade V2020, Blade V2020 Smart, Blade 10 Smart, Blade A7s 2020, Blade A7 2020 und Blade A5 2020. Bei jedem Kauf – online oder im stationären Handel – eines dieser Geräte hat ein Kunde die Möglichkeit, sich über die Aktionsseite www.ztegewinnspiel.de zu registrieren und seinen Einkauf zu belegen. Nach der Angabe der eigenen persönlichen Daten und des Kaufnachweises besteht die Chance auf einen Preis. Während der Aktion gibt es jede Woche Gewinne, wie zum Beispiel eine Spielekonsole, einen Fernseher, E-Scooter, Küchenzubehör und Werkzeug. Zum Ende des Gewinnspiels haben darüber hinaus noch einmal alle Teilnehmer die Chance auf einen der Hauptpreise, bestehend aus stylischen E-Bikes, erstklassigen Heimkino-Systemen und einem hochwertigen Gasgrill.

 

„Mit unserer Gewinnspielaktion möchten wir uns bei unseren Kunden bedanken“, erklärt Jan Böckmann, Sales Director Open Market bei ZTE Deutschland. „Wir stehen mit unseren Produkten für eine hervorragende Kombination aus Preis und Leistung, die wir nun mit den entsprechenden Gewinnen noch einmal verbessern. Wir hoffen, dass viele Kunden an der Aktion teilnehmen und wir sie mit einem Gewinn direkt doppelt glücklich machen können.“

 

Über ZTE Mobile Devices

ZTE Mobile Devices ist ein Geschäftsbereich der ZTE Corporation, ein international führender Anbieter von modernen mobilen Endgeräten und anderen Telekommunikationslösungen. Als Vorreiter der Idee „Value for Money“ – Top-Ausstattung zu einem günstigen Preis – ist das börsennotierte, chinesische Unternehmen seit 2012 mit seinen Smartphones und mobilen Terminals auf dem deutschen Markt aktiv. Die Produktfamilien Axon und Blade sind hierzulande seit Jahren erfolgreich und bieten in ihrer Klasse eine leistungsstarke und elegante Alternative mit besten technischen Ausstattungsmerkmalen. Auch die Flaggschiff-Smartphones von ZTE haben in den vergangenen Jahren Top-Bewertungen in der Fachpresse und von unabhängiger Seite erhalten. Als führender Anbieter von 5G-Technologien hat ZTE das weltweit erste 5G-Smartphone vorgestellt und verfügt über ein komplettes Portfolio an 5G-Terminals. Das Unternehmen unterhält strategische Partnerschaften mit einem Großteil der größten Mobilfunkbetreiber der Welt und belegt seit 2011 kontinuierlich Spitzenplätze im WIPO-Ranking internationaler PCT-Patentanmeldungen.

 

Weitere Informationen über die mobilen Endgeräte von ZTE gibt es unter:

 

§  Website: www.ztedevices.com/de

§  Facebook: ZTE Mobile Deutschland

§  Instagram: ZTE Mobile Deutschland

§  YouTube: ZTE Mobile Deutschland

 

Pressekontakt ZTE

ZTE Deutschland GmbH

Tom Bodenbinder

Fritz-Vomfelde-Straße 26-30

40547 Düsseldorf

Tel. +49 0174 798 61 92

E-Mail: tom.bodenbinder@zte.com.cn

 

Presseagentur ZTE

LEWIS Communications

Lisa Brandes/Lea Pasch

Johannstraße 1

40476 Düsseldorf

Tel. +49 (0)2118824 7620

E-Mail: ZTEGermany@teamlewis.com

23. Apr 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Brandes/ Lea Pasch (Tel.: 0211 8824 7620), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 5176 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 8

Weitere Pressemeldungen von ZTE Deutschland GmbH


09.10.2020: Bei einem Quellcode (engl. Source Code) handelt es sich um ein grundlegendes Element für Entwickler, um ein Computerprogramm zu erstellen. Der Code enthält verschiedene Befehle, Variablen, Kommentare, Schleifen und andere Zusätze, die als Anweisungen für die Funktionsweise des Programms dienen. Dabei kann der Quellcode entweder proprietär oder offen sein – der Unterschied spiegelt sich häufig in den Lizenzvereinbarungen wider. Für Unternehmen ist die Überprüfung der Quellcodes besonders wichtig, um Schwachstellen oder unsichere Kodierungspraktiken und Fehler in der Programmierlogik ... | Weiterlesen

03.09.2020: Shenzhen, China, 20. August 2020 - ZTE Corporation ist ein internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Unternehmens- und Verbrauchertechnologielösungen für das mobile Internet. Als Experte auf dem Gebiet 5G-Infrastruktur, hat das Unternehmen ein neues Whitepaper veröffentlicht, das sich mit verschiedenen Entwicklungsstrategien für 5G und Lösungen für die 5G-Netzabdeckung innerhalb von Gebäuden oder geschlossenen Räumen (indoor coverage) beschäftigt.   Dem Whitepaper zufolge sollte sich der Einsatz von 5G-Indoor-Netzwerken auf eine flexible und leistungsfähige Netzwerkinfras... | Weiterlesen

26.08.2020: Shenzhen, China, 25. August 2020 - Die ZTE Corporation ist ein internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Unternehmens- und Verbrauchertechnologielösungen für das mobile Internet. Heute wurde bekannt gegeben, dass das Unternehmen das Sicherheitsaudit nach dem Network Equipment Security Assurance Scheme (NESAS) der GSMA für seine Entwicklungs- und Produktlebenszyklusprozesse erfolgreich bestanden hat. Die Sicherheitsbewertung wurde von ATSEC durchgeführt, einem von GSMA benannten unabhängigen schwedischen Informationssicherheitsunternehmen. Dabei lag der Fokus auf den Netzwerkproduk... | Weiterlesen