Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Leadership trotz Krise - effektive Führung in schwierigen Zeiten

Von Sandro Kessler - Empowering Leaders

Sandro Kessler konzentriert sich als Executive Coach, Change Facilitator und Enabler darauf, wie Führung auch in schwierigen Zeiten effektiv und erfolgreich umgesetzt werden kann.

Sandro Kessler konzentriert sich als Executive Coach, Change Facilitator und Enabler darauf, wie Führung auch in schwierigen Zeiten effektiv und erfolgreich umgesetzt werden kann.
In der heutigen schnelllebigen und komplexen Zeit verlieren Führungskräfte immer häufiger das Gespür dafür, ob sich das Unternehmen in einer Krise befindet oder nicht. Statt den Blick für das große Ganze zu behalten, verlieren sie sich im Tagesgeschäft. Executive Coach Sandro Kessler appelliert: "Führungskräfte müssen sich das wichtigste Führungsinstrument bewahren: ein klares Denkvermögen." Enabler Sandro Kessler hat daher zur Unterstützung seiner Kunden ein Modell aus 5 Schritten entwickelt, anhand derer Leader die eigene Leistungs- und Handlungsfähigkeit wieder herstellen können.

Sandro Kessler empfiehlt innezuhalten und in einem ersten Schritt den Handlungsspielraum zu analysieren. Konkret gehe es darum, die Krise anhand eines Fragenkataloges detailliert bezüglich Schwere der Krise, Richtung der Krise und Geschwindigkeit der Krise zu hinterfragen. Die Antworten zeichnen ein klares Bild des aktuellen Handlungsspielraums. Der Coach zum Umgang mit den gewonnenen Erkenntnissen: "Behalten Sie einen realistischen und professionellen Blick auf die Fakten. Es gilt, einen kühlen und klaren Kopf zu behalten und Optionen zu erarbeiten, die aus der Krise herausführen."

Effizienz sei geboten. Um kontinuierlich, ruhig und erfolgreich die Krise meistern zu können, müsse der Rhythmus aus Planung, Umsetzung und Kontrolle wiederhergestellt werden. Von elementarer Bedeutung sei in diesem Prozess eine klare Kommunikation. Botschaften und Aufträge müssen einheitlich und unmissverständlich beim Empfänger ankommen.

Executive Coach Sandro Kessler sieht jedoch die wichtigste Stellschraube darin, dass jede Führungskraft wieder zu ihrem persönlichen Rhythmus aus Arbeit und Ruhe findet. Nur wer Ruhe- und Erholungsphasen bewusst in die Führungstätigkeiten einplant, bleibe langfristig leistungsfähig. Sandro Kessler ist überzeugt: "Der richtige Rhythmus ist ein zentrales Element, um die dauerhafte Leistungsfähigkeit der Organisation und des Einzelnen zu garantieren."

Gleichzeitig warnt der Change Facilitator davor, sich auf den ersten Erfolgen auszuruhen: "Wer nicht weiß, wo er sich befindet, kommt nie ans Ziel. Navigation erfordert eine regelmäßige Überprüfung des Standortes und Kurses." Es gilt, präzise Toleranzschwellen zu definieren, um in Zukunft zu jeder Zeit zu wissen, ob noch alles nach Plan läuft oder aber Alarm geschlagen werden muss. Ein präzises Risiko-Management muss Bestandteil von Führungskompetenz sein.

Ein letzter Punkt ist von größter Wichtigkeit für den Executive Coach. "Nur wer sich selbst hinterfragt, kann sich verbessern." Wissenschaftlich begründete und empirisch validierte Modelle und Methoden geben Leitfäden, die eigenen Sinne zu schärfen. Dadurch kann zum Beispiel Stress rechtzeitig erkannt und gestoppt werden. Sandro Kessler sieht jedoch zusätzlich einen wesentlichen Benefit in dem Wissen über sich und seine Bedürfnisse: "Je mehr ich über mich selbst weiß, desto besser verstehe ich auch die Kollegen und Mitarbeiter ..."


Mehr Informationen und Kontakt Sandro Kessler - Empowering Leaders - gibt es hier:
https://www.sandrokessler.com Kontakt
Sandro Kessler - Empowering Leaders
Sandro Kessler
Nenzlingerweg 5
4153 Reinach
+41 61 701 7008
info@sandrokessler.com
https://www.sandrokessler.com/de
04. Mai 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandro Kessler (Tel.: +41 61 701 7008), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 3631 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Sandro Kessler - Empowering Leaders


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6