Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Wenn im Alter der Immobilienverkauf erforderlich wird

Von Marquardt Immobilien GmbH + Co.KG

Die Makler der Marquardt Immobilien GmbH aus Herrenberg übernehmen den gesamten Verkaufsprozess

Das Haus ist zu groß geworden, die Stufen zum Hindernis und die Gartenarbeit zur Last - manche Immobilieneigentümer stehen im Alter vor ungeahnten Herausforderungen. Einige von ihnen möchten ihr Haus daher verkaufen und beispielsweise gegen eine kleinere und barrierefreie Wohnung eintauschen. Die erfahrenen Immobilienmakler der Marquardt Immobilien GmbH aus Herrenberg unterstützen sie dabei.
(prmaximus) Das Haus ist zu groß geworden, die Stufen zum Hindernis und die Gartenarbeit zur Last - manche Immobilieneigentümer stehen im Alter vor ungeahnten Herausforderungen. Einige von ihnen möchten ihr Haus daher verkaufen und beispielsweise gegen eine kleinere und barrierefreie Wohnung eintauschen. Die erfahrenen Immobilienmakler der Marquardt Immobilien GmbH aus Herrenberg unterstützen sie dabei. "Passt die Immobilie nicht mehr zu den Wohnbedürfnissen, ist es oft ratsam, über eine Veränderung nachzudenken", meint Sylvia Gairing, Vertriebsleiterin bei Marquardt Immobilien aus Herrenberg. Dabei kommen im Alter verschiedene Optionen infrage: Vermietung, Verrentung oder Verkauf. "Sind sich die Eigentümer noch nicht sicher, welche Option die beste für sie ist, beraten wir sie gerne", so die Vertriebsleiterin. Eine Vermietung kann zum Beispiel in Betracht gezogen werden, wenn Eigentümer ihre Immobilie später ihren Kindern vererben möchten. Für einige eigne sich auch ein Hausverkauf gegen Leibrente. Durch diese können sie - vereinfacht gesagt - bis zu ihrem Tod in ihrem Haus leben und erhalten eine monatliche Zahlung. Für andere Eigentümer hingegen ist der Hausverkauf die sinnvollere Alternative. Hat sich ein Eigentümer zu diesem entschlossen, stehen ihm die erfahrenen Immobilienmakler aus Herrenberg gerne zur Seite - von der Wertermittlung über die Vermarktung bis hin zum erfolgreichen Abschluss. In einem ersten Schritt ermitteln sie den Verkaufspreis. Dabei prüfen sie Faktoren wie die Ausstattung, die Lage und den Zustand der Immobilie. Während der Vermarktung finden sie die passende Zielgruppe heraus und sprechen diese mit geeigneten Maßnahmen wie Exposés, Flyern oder Mailings an. Danach führen sie mit geeigneten Kaufinteressenten Besichtigungstermine durch. Ist ein passender Kandidat gefunden, übernehmen die Makler auf Wunsch die Verkaufsverhandlungen, um einen angemessenen Erlös für die Immobilie zu erzielen. "Dieser Erlös kann dann beispielsweise in eine neue, barrierefreie Immobilie investiert werden", erklärt Sylvia Gairing, "wir vermarkten sowohl Bestandsimmobilien als auch Neubauimmobilien und sind gerne bei der Suche in Herrenberg und Umgebung behilflich". Eigentümer, die sich kostenlos und unverbindlich zum Thema beraten lassen möchten, können unter der Rufnummer 07032 95575-60 Kontakt zu den Maklern aufnehmen. Weitere Informationen zum Thema oder zu Immobilien Böblingen, Wohnung verkaufen Böblingen, Haus verkaufen Böblingen und mehr sind auf https://www.immobilien-marquardt.de zu finden. Firmenkontakt Marquardt Immobilien GmbH + Co.KG Sylvia Gairing Spitalgasse 4 71083 Herrenberg Deutschland E-Mail: willkommen@immobilien-marquardt.de Homepage: https://www.immobilien-marquardt.de/ Telefon: 07032 95575-60 Pressekontakt wavepoint GmbH & Co. KG Maren Tönisen Bonner Straße 12 51379 Leverkusen Deutschland E-Mail: info@wavepoint.de Homepage: https://www.wavepoint.de Telefon: 0214 7079011
14. Mai 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sylvia Gairing (Tel.: 0214 7079011), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3329 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 3

Weitere Pressemeldungen von Marquardt Immobilien GmbH + Co.KG


15.02.2019: Eine Scheidung ist für Ehepaare und die eventuell vorhandenen Kinder eine große, seelische Belastung. Einer der größten Streitpunkte ist dabei oft die gemeinsam erworbene Immobilie. Marquardt Immobilien aus Herrenberg steht Kunden bei dieser sensiblen Angelegenheit zur Seite, zeigt die Möglichkeiten auf und hilft bei der Entscheidungsfindung. "In den meisten Fällen wird bei einer Scheidung auch über die Immobilie gestritten, denn sie stellt fast immer den größten Vermögenswert dar", weiß Sylvia Gairing, Leiterin Vertrieb, Neubau- und Bestandsimmobilien bei Marquardt Immobilien. Sie... | Weiterlesen

16.01.2019: Am Ortsrand von Gäufelden-Tailfingen entsteht aktuell ein weiteres Bauprojekt von Marquardt Immobilien. Ende Juni 2019 soll das Mehrfamilienhaus im KfW-55-Standard bezugsfertig sein und jungen Familien sowie Paaren ein neues Zuhause geben. Wer auf der Suche nach einem idyllischen Fleckchen Erde ist und dabei den Komfort einer modernen, geräumigen Wohnung genießen möchte, ist im Neubauprojekt "Wohnen an den Feldern" genau richtig. "Was dieses Mehrfamilienhaus mit seinen sechs Wohnungen so attraktiv macht, sind seine moderne Architektur, die besondere Lage und die hervorragende Anbindung an... | Weiterlesen

16.10.2018: In exponierter Hanglage am Panoramaweg in Waldenbuch bei Stuttgart lässt Marquardt Immobilien zurzeit 30 Eigentumswohnungen in moderner Architektur und mit innovativen Wohnkonzepten errichten. Im Spätsommer 2019 können die ersten Eigentümer in ihre Wohnungen in den "Panoramabögen" einziehen. Gemeinschafts-Ladestationen für Elektrofahrzeuge, Steuerung der Infrastruktur mittels Smart-Home-Technologien und ein innovatives Energiekonzept: die "Panoramabögen" in Waldenbuch überzeugen durch Modernität und besonderen Komfort. "Die zukunftsweisende Hybridbauweise und die moderne Architektur... | Weiterlesen