Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Website der Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale

Von Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale

Relaunch der Website mit neuen Funktionen

Neues auf der Website der Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale

Martina Kobs-Metzger, langjährige Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberaterin und Inhaberin der Kochschule hat zusammen mit Dominik Leipoldt einen Relaunch der Website der Kochschule gestartet und umgesetzt.

Einige neue Tools wie beispielsweise das Buchungstool ist neu. Damit können Kochkurse und Angebote leichter gebucht werden und die Kursgebühr kann direkt bezahlt werden.

Ebenfalls neu ist der Shop der Kochschule. Hierüber können in Zukunft die eigene Produktlinie "HeideMarie" Gewürzmühlen der Ayurveda-Expertin bestellt werden, aber auch die Kochbücher der Autorin. Wie beim Buchungstool für die Kochkurse ist auch hier eine einfache und bequeme Zahlungsmöglichkeit eingebunden.

 

Trotz alledem hat sich die Fachfrau im Ayurveda noch einiges mehr zu Buchungen der Kochkurse und Ernährungsberatungen einfallen lassen. 

Über das Portal Findery können Kochkurse aber auch Termine für eine Ernährungs- und Gesundheitsberatung gebucht werden.

 

Ebenfalls neu aufgesetzt ist der Blogbereich. Hier werden in regelmäßigen Abständen neue Beiträge rund um das Thema Gesundheit, Wasser und Ayurveda veröffentlicht. Im Blog ist es auch möglich sich zum Newsletter anzumelden. 

Um Qualitätsansprüche und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, lebt Martina Kobs-Metzger bewusst drei Credos

 

 

Fachkenntnis + Zuverlässigkeit + Nachhaltigkeit

 

Vor allem das Thema Nachhaltigkeit hat bei Martina in den letzten Jahren noch mehr gewonnen. 

Sie selbst sagt: "Meine Maxime ist, nur hochwertige Nahrung, Gewürze und vor allem auch hochwertiges Wasser beim Kochen und in der Ernährung zu verwenden. Denn nur sie geben uns eine gute Lebensqualität und ein starkes Immunsystem. Entsprechend will die „Cuisine Vitale“ das Bewusstsein für wertvolle und gesunde Nahrungsmittel der Kursteilnehmer wecken, entwickeln und fördern. Verwendet werden bei der Zubereitung der Speisen ausschließlich Lebensmittel aus kontrolliert biologischem bzw. bio-dynamischem Anbau, ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe.

Innovation und Nachhaltigkeit hat die Ayurvedaexpertin in ihrer Kochschule eingeführt und umsetzt:  

  • Bioabfälle werden gesammelt, in Bokashi-Eimern fermentiert und anschließend kompostiert.
  • Zum Kochen wird Wasser aus einer Trinkwasserveredelungsanlage verwendet was allen Speisen und Getränken einen hervorragenden Geschmack und Qualität verleiht.
  • Fenster und Arbeitsflächen sind mit einer speziellen innovativen Langzeitbeschichtung versehen. Sie reinigen die Luft und schützen gleichzeitig Kontaktflächen langanhaltend vor Kontamination mit Krankheitserregern aller Art. Damit unterbricht die Beschichtung nachhaltig Infektionsketten und sorgt für ein hygienisch reines Ambiente.

 

In diesem Sinne ist das Unternehmen der Fachfrau für die Zukunft bestens ausgestattet und kann ein Vorbild für Umsetzung nachhaltiger Ideen sein.

 

Weitere Informationen können bei der Inhaberin der Ayurveda Kochschule Cuisine VitaleMartina Kobs-Metzger angefordert werden.

 

15. Mai 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Martina Kobs-Metzger (Tel.: 040 53270249), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 415 Wörter, 4171 Zeichen. Artikel reklamieren

Seit 1997 ist Martina Kobs-Metzger Inhaberin der Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale. Das Angebot der Kochschule umfasst zum einen Kochkurse, Ernährungs- und Gesundheitsberatungen im Bereich Ayurveda aber auch eine Fort- und Ausbildung zum Ayurveda Koch- und Ernährungsexperten. Reiseangebote mit Yoga und ayurvedischen Koch- und Theorieeinheiten auf Sardinien und Deutschland stehen ebenfalls iim Programm.


Drei Kochbücher wurden von der Autorin bereits veröffentlicht. "Ayurvedaküche leicht und schnell", erschienen im pala verlag; "Die Fünf Elemente Küche Indiens - Überlieferte Weisheiten des Ayurveda", Bohmeier Verlag und "Ayurveda aus der Wunderküche", edition hoch drei Verlag. Letzteres ist ein Ayurveda Kochbuch welches Rezepte für den Thermomix enthält.


Nehmen Sie Ihren Teller und das Kochen selbst in die Hand ist die Devise der Cuisine Vitale von Martina Kobs-Metzger - eine Küche, mit der Sie selbst sowohl Ihre Gesundheit als auch Ihr Wohlbefinden unterstützen können.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 7

Weitere Pressemeldungen von Ayurveda Kochschule Cuisine Vitale


20.04.2019
20.04.2019: Dr. Prerak Shah, 55, ist langjähriger und bekannter Ayurveda-Mediziner. Er absolvierte sein Studium an der bekannten Ayurveda-Universität in Gujarat, Indien und sieht sich als Erhalter des Classic - Ayurveda. Seit 1988 praktiziert er in seinem Health-Center, dem Ayulink Ayurveda Hospital in Ahmedabad/ Gujarat. Das Ayulink Ayurveda Hospital ist das erste registrierte Hospital im indischen Staate Gujarat.   Darüber hinaus ist Dr. Prerak Shah in vielen westlichen aber auch Lateinamerikanischen Ländern ein anerkannter Dozent und Praktiker. Seine Schwerpunkte in Pancha-Karma-Kuren sind u.... | Weiterlesen

Mit Ayurveda und Yoga durch die Welt reisen

Wir pilgern mit Yoga und Ayurveda im Gepäck nach Frankreich

17.02.2019
17.02.2019: Daniela Neumann, Yogalehrerin BDY, und Martina Kobs-Metzger, Ayurveda Ernährungstherapeutin Rosenberg Institut, sind erfahrene Pioniere dieser großen Themenbereiche. Beide gehen sie Ihren Weg mit Yoga und Ayurveda und sind zudem offen und neugierig andere Systeme zu integrieren. Dieses Jahr haben sie sich dazu entschieden nach Frankreich (ins Département Vendée) zu pilgern, um sich auf Ihrer angebotenen Reise mit der Frage: “Wie entsteht Gesundheit?“ zu beschäftigen. Eine weitere Frage und Motto der Seminarreise ist: "Wie kann Dir gelingen, wo auch immer Du Dich gerade auf dem Weg be... | Weiterlesen

01.03.2017: Praktizierte Wahrheit und Authentizität: Wenn asiatische Heilmethoden, Philosophien und Lebensformen in unseren Breitengraden zu einem gewissen Bekanntheitsgrad gelangen, besteht oft die Gefahr der „Verwestlichung“ im Sinne einer Abkehr von ursprünglichen Prinzipien zugunsten unserer (vermeintlichen) Bedürfnisse. An diesem Punkt setzt Dr. Prerak Shah an: Der Ayurveda-Mediziner und Absolvent der bekannten Ayurveda-Universität in Gujarat, Indien, sieht sich als Vermittler traditioneller Ayurveda-Techniken und lehrt bereits seit 1988 in seinem Health-Center in Gujarat sowie weltweit. Pre... | Weiterlesen