Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Service und mehr von Ihrem Schrottabholung in Gelsenkirchen

Von Schrottabholung.org

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Elektrogeräte, die nicht mehr funktionieren und für die kein Garantieanspruch mehr besteht, werden entsorgt und durch neue Geräte ersetzt. Im Falle von Unterhaltungselektronik und Mobilfunk werden ganze Equipments sogar dann ausgetauscht, wenn eine neue Generation verfügbar ist – selbst wenn die Spielekonsolen und Handys noch voll funktionsfähig sind. Für unsere Welt hat dies fatale Folgen: Ressourcen werden rücksichtslos und teils ohne echte Notwendigkeit ausgebeutet und darüber hinaus Energie verschwendet, die problemlos eingespart werden könnte. Die Folgen sind auf vielfache Art und Weise spürbar. Viele Rohstoffe werden rar, seltene Erden sind längst wertvoller als Edelmetalle. Dabei ist es so einfach, dem Raubbau zumindest zu einem Teil entgegenzuwirken: Ein kurzes Telefonat genügt – schon kommt die Schrottabholung Gelsenkirchen, um alte Elektrogeräte, Mobilfunkgeräte und Mischschrott vom Kunden abzuholen – kostenlos und schnell.

Die Schrottabholung Gelsenkirchen sortiert den Mischschrott fachgerecht und führt ihn den entsprechenden Stellen zu

Damit die Umwelt profitiert und Unternehmen Energie bei der Produktion sparen können, ist es mit der Abholung natürlich nicht getan. Vielmehr beginnt die eigentliche Arbeit für den Schrotthandel erst im Anschluss daran. Nun muss der wertlose und zum Teil hochgiftige Teil des Mischschrotts von den Komponenten getrennt werden, die der Wiederaufbereitung und damit dem Rohstoff-Kreislauf wieder zugeführt werden sollen. Diese Arbeit erfordert ein hohes Maß an Expertise, über die die Schrottabholung Gelsenkirchen aufgrund ihrer langjährigen Spezialisierung  verfügt. Fachgerecht separiert man hier die toxischen Stoffe und führt sie den entsprechenden Stellen zu. Die wertvollen Stoffe, wie diverse Metalle und Edelmetalle, Kunststoffe und Glas gelangen vom Schrotthändler aus zu den Wiederaufbereitungsanlagen und von hier aus wiederum zurück in den für unsere Industriegesellschaft so wichtigen sekundären Rohstoff-Kreislauf. Für Kunden mit erheblichem Schrottaufkommen ist möglicherweise auch eine weitere Leistung des Schrotthandels von Bedeutung. Für größere Mengen Mischschrotts und sortenreinen Schrott kann von der Schrottabholung Gelsenkirchen ein tagesaktuelles Angebot eingeholt werden. Auf diese Weise tun diese Kunden nicht nur etwas für den Umweltschutz, sondern erzielen darüber auch noch einen nicht zu unterschätzenden monetären Gewinn.

Kurzzusammenfassung:

Als Folge des Konsumverhaltens moderner Industriegesellschaften werden zahlreiche Rohstoffe immer seltener. Dabei ist es relativ einfach, aus Schrott zurückgewonnene Materialien dem sekundären Rohstoffkreislauf wieder zuzuführen. Für Endverbraucher und Unternehmen bedeutet das einen kurzen Anruf, während alle weiteren Arbeiten von der Schrottabholung Gelsenkirchen und in der Folge von Entfallstellen und Recyclinganlagen übernommen werden – für die Kunden ist die Schrottabholung selbstverständlich kostenlos.

 

 

17. Mai 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mahmoud El Lahib (Tel.: 015735855388), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 400 Wörter, 3444 Zeichen. Artikel reklamieren

Bei Schrottabholung.org hat man sich auf das Abholen von Schrott in ganz NRW spezialisiert. Der Schrott wird kostenlos beim Kunden zuhause, dem Werksgelände oder der Baustelle abgeholt und gegebenenfalls vor dem Verladen zerlegt. Für den Kunden ist das Ganze nur mit minimalem Aufwand verbunden, denn er muss lediglich einen Termin vereinbaren. Den Rest übernimmt die Schrottabholung für NRW, die alle für das Recycling relevanten Komponenten an die entsprechenden Stellen weiterleitet.


 


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Schrottabholung.org


18.06.2021: Umweltschutz und der Erhalt eines kleinen Obolus lassen sich hier perfekt verbindenWarum nicht das Gute mit dem Nützlichen verbinden? Die Schrottabholung Düsseldorf macht es ihren Kunden seit Jahren leicht, einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten und in vielen Fällen sogar noch etwas Geld damit zu verdienen. Ein Anruf reicht aus und schon kommen Mitarbeiter zu ihren Kunden, um den Schrott nicht nur kostenlos abzuholen, sondern bei einer größeren Menge auch ein Angebot für den Schrottankauf abzugeben. Möglich ist dieser Service, da für die begehrten, im Schrott enthaltenen ... | Weiterlesen

17.06.2021: Die Schrottabholung Werne genießt dank seiner Zuverlässigkeit einen exzellenten Ruf bei seinen gewerblichen und privaten KundenDie Schrottabholung Werne ist in der Stadt und über die Stadtgrenzen hinaus wohlbekannt. Sie steht für Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und im Falle des Schrotthandels für ehrliche und transparente Angebote. Der Schrotthandel Werne sammelt seit vielen Jahren Misch- und Haushaltsschrott bei seinen privaten und gewerblichen Kunden ein. Sie alle profitieren von der kostenlosen Schrottabholung. Die gewerblichen Kunden kommen darüber hinaus regelmäßig in den Genus... | Weiterlesen

17.06.2021: Speziell Elektroschrott enthält wertvolle Materialien, die dem Rohstoff-Kreislauf nicht verloren gehen sollten. Die Recycling-Industrie verhindert hier hohe Verluste ...Das Deutsche Elektrogerätegesetz sieht vor, dass ausrangierte Fernseh- oder Mikrowellengeräte, Telefone, Radios, Herde und alle anderen Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden dürfen, sondern einer fachgerechten Entsorgung zugeführt werden müssen. Sie können überall, wo Elektrogeräte verkauft werden, kostenlos entsorgt werden, ebenso auf Wertstoffhöfen. Eine weitere Möglichkeit, sie gesetzeskonform l... | Weiterlesen