Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Haben Sie in Deutschland zu viel Autobahn-Maut gezahlt?

Von GSL Consulting GmbH

In der Rechtssache C-321/19 hat der EuGH mit Urteil vom 28. Oktober 2020 entschieden, dass die deutsche Autobahn-Maut gegen europäisches Recht verstösst, da die Kosten der Verkehrspolizei in die Kalkulation der Mautsätze mit eingeflossen sind. In welchem Umfang Beträge zurückzuerstatten sind, wird derzeit in dem noch anhängigen Verfahren vor dem OVG Münster (Aktenzeichen: 9 A 118/16) geprüft; auszugehen dürfte von 4-6 % sein.

 

Weitere Details finden Sie auf unserer Homepage https://is.gd/r8C2qq

 

 

02. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beat Schlumpf (Tel.: 41 41 500 68 85), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 21 Wörter, 298 Zeichen. Artikel reklamieren

GSL ist eine auf Logistikprozess- und Supply Chain Beurteilung spezialisierte Beratungsfirma


"Für unsere Kunden sind wir einzigartig, weil wir ihre heutigen Prozesse auf den Prüfstand stellen und dadurch ihre Kosten senken und ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern".


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von GSL Consulting GmbH


13.05.2021: Aber das wird eher Ihre kleinere Sorge sein, denn Sie werden inzwischen Post einer englischen Anwaltskanzlei erhalten haben, in der Sie darüber informiert werden, dass Sie ebenfalls für sämtliche Schäden mithaften und eine Sicherheit zu leisten haben. An dieser Stelle werden viele Händler aus allen Wolken fallen: es wird dann die Frage gestellt: „Was kann ich denn dafür? Ich habe den Mist doch nicht gebaut! Und trotzdem soll ich zahlen??? Spinnen die???“ Nein – die spinnen leider nicht! Im Seerecht gilt der Grundsatz der „Grossen Havarei“, auch bekannt als „Havarie Grosse“ ... | Weiterlesen

Stolperfallen bei der Vereinbarung erhöhter Haftung des Frachtführers.

Zum Urteil I ZR 130/19 vom 17. Dezember 2020 des deutschen Bundesgerichtshofs

24.04.2021
24.04.2021: Lesen Sie hier den ganzen Artikel https:// is.gd/ Jdvp88   | Weiterlesen

06.04.2021: Lesen Sie den ganzen Artikel: https:// is.gd/ mpbcHl | Weiterlesen