Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Landitec® ergänzt Produktportfolio um High-Perfomance Serversysteme

Von Landitec Distribution GmbH

Die Landitec® Distribution GmbH erweitert ihre Produktpalette um hoch performante 2HE-Serversysteme für den Einsatz in den Bereichen Rechenzentren sowie Telekommunikations- und Internetdienstleistung. Damit unterstreicht Landitec® die essenzielle Bedeutung,...

Kamen, 02.06.2021 (PresseBox) - Die Landitec® Distribution GmbH erweitert ihre Produktpalette um hoch performante 2HE-Serversysteme für den Einsatz in den Bereichen Rechenzentren sowie Telekommunikations- und Internetdienstleistung. Damit unterstreicht Landitec® die essenzielle Bedeutung, zuverlässige, hochleistungsfähige und gleichzeitig energieeffiziente Hardware in kritische Infrastrukturen dieser Dienstleister zu implementieren.

Mit jedem Tag steigt die Anzahl der verwendeten Endgeräte, parallel wächst weltweit die Bedeutung entsprechender Dienstleister, die entscheidende Rollen in unserer digitalen Welt tragen. Dies verlangt eine professionelle Erfüllung bestimmter Voraussetzungen und Ansprüche wie Zuverlässigkeit, Sicherheit, Verfügbarkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit. Die Herausforderung, dies im Gleichschritt mit dem schwindelerregenden Entwicklungstempo der IT umzusetzen, ist wohl eine der größten Herausforderungen in der Digitalisierung.

Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, stellt Landitec® eine Vielzahl von Hardwarelösungen für Unternehmen bereit, die als Rechenzentren bzw. Telekommunikations- und Internetdienstleiser tätig sind. Die skalierbaren Serversysteme kombinieren wichtige Eckpunkte wie hohe Leistungsfähigkeit, Konnektivität sowie Erweiterbarkeit bei gleichzeitig bemerkenswertem Preis-/Leistungsverhältnis und hoher Energieeffizienz. Durch die Implementierung von Landitec’s modularen Hardware Appliances ist der Spagat von maximal optimierter Performance und minimierten Betriebskosten ein leicht umsetzbares Kunststück – und das mit professionellem, zuverlässigem und schnellem Service mit langjähriger Fachkompetenz.

Die Ergänzung des Produktportfolios um modulare Serversysteme, die für die optimale Performance je nach Einsatzszenario technisch zugeschnitten werden können, ist für Landitec® ein fest eingeplanter Unternehmensschritt - mit dem Bewusstsein, dass Rechenzentren sowie Telekommunikations- und Internetdienstleister die Schaltzentralen in der heutigen Zeit der globalen Digitalisierung sind. Ausgestattet mit dualem CPU-Sockel, gewährleisten die Systeme sehr hohe Rechenleistungen sowie Taktfrequenzen. Zudem kann der Arbeitsspeicher auf bis zu 2 TB erweitert werden. In puncto Speicherplatz werden bis zu 2 mal 12 hot-swap-fähige Storage-Einheiten zur Verfügung gestellt und garantieren somit sehr hohe Verfügbarkeit. Multiple 10GbE SFP+ sowie GbE Base-T Anschlüsse sorgen für hohe Konnektivität und runden die Systeme – den hohen Leistungsstandards entsprechend – insgesamt ab. Die genannten Eigenschaften der Hardwaresysteme erfüllen die Voraussetzungen, um beispielsweise ideal als HA-Cluster, CEPH-Cluster und als Host-Systeme in Rechenzentren bzw. Telekommunikations- und Internetdienstleistern eingesetzt zu werden.

Durch das erweiterte Angebot an Serverhardware gibt Landitec® Telekommunikationsdienstleistern die Möglichkeit, ihre IT-Infrastruktur nachhaltig zu optimieren und gleichzeitig den Costs-of-Ownership (TCO) langfristig zu senken. Produktausfallzeiten sind für jedes Unternehmen ein kostspieliges und nervenaufreibendes Problem. Da in solchen Szenarien in der Telekommunikation bzw. in Rechenzentren meist unzählige Kunden von Ausfällen betroffen wären, gilt es besonders in dieser Branche diese so gut es geht vollständig zu vermeiden oder sie zumindest zu minimieren. Landitec’s internes Qualitätsmanagement – u.a. bestehend aus obligatorischen Burn-In-Tests, 24-Stunden-Sresstests und 48-Stunden-Temperaturtests – wird ausnahmslos bei jedem Produkt vor dem Versand durchgeführt und garantiert dadurch eine maximal niedrige Ausfallrate (< 0,3 %). Umständliche Umtauschprozesse und einhergehender Personalaufwand werden somit bestmöglich vermieden und potenzielle Mehrkosten in der Zukunft umgangen.

Landitec® stellt mit ihren Serverlösungen und Dienstleistungen die Weichen für die Telekommunikations- und Internetdienstleistungsbranche in Richtung einer technologischen Zukunft, in der zeitgemäße Performance, zuverlässige Produktqualität und effiziente Kostenoptimierung stets ineinander verflochten und marktorientiert umgesetzt werden. Mit der stetigen Erweiterung des Produktsortiments um innovativer Netzwerkhardware verfolgt Landitec® eine bewusste Geschäftsstrategie, in der ein optimierender und beschleunigender Beitrag zur nationalen und internationalen Digitalisierung geleistet wird.

02. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 497 Wörter, 4497 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Landitec Distribution GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 3

Weitere Pressemeldungen von Landitec Distribution GmbH


06.07.2021: Kamen, 06.07.2021 (PresseBox) - Der deutsche Distributor für Netzwerk Equipment Landitec® feiert das 10-jährige Bestehen seiner Produktmarke scope7®. Der Name scope7® steht für den effizienten Zusammenschluss aus hoch leistungsfähiger Hardware und multifunktionaler Open Source Software, wodurch eine kontinuierlich wachsende Reihe von zeitgemäßen und betriebsfertigen Systemlösungen für den Netzwerkmarkt zur Verfügung gestellt wird. Mit der Einführung der scope7® Marke löst Landitec® seither erfolgreich das entscheidende Problem, hohe Leistungsansprüche und zwingend notwendige S... | Weiterlesen