Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Rheinschrift Language Services weiter auf Erfolgskurs

Von Agentur Marketing Services

Bereits im ersten Quartal 2021 zeichnete sich für den etablierten deutschen Übersetzungsdienstleister Rheinschrift Language Services ein weiteres erfolgreiches Jahr ab. 

 

 

Auch das zweite Quartal ist gut angelaufen und die Prognosen für dieses Jahr sehen gut aus. Während laut Slator ca. ein Viertel aller Sprachdienstleister für 2020 einen gesunkenen Umsatz gemeldet haben, konnte Rheinschrift 2,4% Wachstum verzeichnen.

Besonders die Qualität steht bei Rheinschrift nach wie vor an erster Stelle. Die Einhaltung international gängiger Standards für Sprachdienstleister ist für Rheinschrift ein fester Baustein für Übersetzungen und sprachliche Projekte.

 

Rezertifizierung nach ISO 17100

Rheinschrift Language Services hat im März 2021 erneut die Rezertifizierung nach ISO 17100 erhalten. Diese weltweit gängige Norm für Sprachdienstleister bildet bereits seit ihrer Einführung die Basis für alle von Rheinschrift bearbeiteten Aufträge. Zusätzlich wurden bereits weitgehende Vorbereitungen für die Zertifizierung nach ISO 18587, dem Standard für die Bearbeitung von Machine Translation (MT), getroffen. Diese Zertifizierung ist zu Ende Q2 bei Rheinschrift geplant.

 

Sehr gute Platzierung im Slator Language Service Provider Index 2021

Der Erfolg von Rheinschrift Language Services zeigt sich auch im diesjährigen Slator Language Service Provider Index (LSPI), in das Unternehmen weltweit Rang 113 (nach Umsatz und Wachstum für 2020) erreicht hat. Rheinschrift gehört hier zur Kategorie Boutique, in der Sprachdienstleister zwischen 1 Million und 8 Millionen USD Umsatz für 2020 gelistet sind. Unter den 10 deutschen Boutique-Unternehmen steht Rheinschrift an 4. Stelle.

Ursula Steigerwald: „Wir sind stolz darauf, im internationalen Vergleich eine so gute Platzierung erhalten zu haben. Dies zeigt uns, dass wir mit unserer stetigen Prozessoptimierung, wichtigen Zertifizierungen und modernstem Workflow-Management auf einem sehr guten Weg sind.“

Rheinschrift Language Services ist seit 26 Jahren eines der etablierten Dienstleistungsunternehmen der Branche, mit internationalen Kunden und langjährigen Geschäftsbeziehungen. Hervorragendes Projektmanagement sowie Qualität und Servicelevel verdeutlichen sich in einem gesunden Wachstum.

Das erfolgreiche Unternehmen wird von der Inhaberin Ursula Steigerwald geführt und hat sich auf Übersetzungen und Lokalisierungen in die deutsche Sprache spezialisiert.  Rund 400 Mitarbeiter erstellen Premium-Level-Übersetzungen für internationale Kunden im B2B-Bereich.

 

11. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Guld (Tel.: 01775676044), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 3396 Zeichen. Artikel reklamieren

PR Agentur mit Schwerpunkt Kommunikationsstrategie, Redaktion, Autorenwerke, B2B PR, Medienarbeit für die deutsche Wirtschaft und internationale Kunden. Krisenkommunikation für Unternehmen, Organisationen sowie Personalitys, Image-PR. Seit 1999 tätig für Unternehmen aus Automotive, Pharma, Dienstleistung, IT, internationale Märkte. Prämiert in 2016 und 2015 mit dem Stevie Award international sowie dem German Stevie Award für herausragende Performance im Bereich Marketing und Public Relations.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 2

Weitere Pressemeldungen von Agentur Marketing Services


20.07.2021:   Professioneller Erreichbarkeitsdienst für messbare Umsatzsteigerungen in Autohandel und Werkstatt   Montabaur, 19.07.2021   In der aktuellen Restart-Phase nach dem Lockdown verzeichnen viele Autohändler und Kfz- Betriebe einen enormen Anstieg eingehender Kundenanfragen in ihren Telefonzentralen. PKW-Inspektionen vor Reiseantritt in den Sommerurlaub und Neuanschaffung sowie Leasing von Fahrzeugen sind Kundenanliegen, zu denen täglich bis zu 250 Anrufe im Betrieb verzeichnet werden. In vielen Autohäusern kollidiert die Abwicklung dieses Anrufvolumens mit fehlenden Mitarbeiterkapazität... | Weiterlesen

global office erhält Nachhaltigkeits-Siegel und Zertifizierung 2021

ökologische, soziale und ökonomische Kompetenz ausgezeichnet

01.04.2021
01.04.2021:   global office realisiert seit der Gründung im Jahr 2008 konsequent ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit in einzigartiger Weise, eng eingebunden in die Unternehmensphilosophie. Damit setzt das Unternehmen die Agenda 2030 der Weltgemeinschaft vorbildlich um, die nachhaltige Entwicklungen auch seitens Wirtschaftsunternehmen als Zielsetzungen definiert hat. Denise Martin, Head of Quality Management, erklärt: „Das Deutsche Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie ist die zentrale Vergabestelle für das Prüfsiegel „Gesicherte Nachhaltigkeit“ und begleitet Unternehmen a... | Weiterlesen

Umsatzturbo für Hotels und Gastronomie

Wiedereröffnung effizient für alle Bereiche planen

19.03.2021
19.03.2021:   Die Gastro-Branche steht in diesen Tagen vor der Herausforderung, den Restart ihrer Betriebe so effizient und gewinnbringend wie möglich zu planen. Auch die Hotellerie blickt vorausschauend auf die neue Normalität, in denen Sicherheit und Schutzmaßnahmen gegen Corona eine wichtige Rolle spielen. Durch die notwendige Kontakterfassung, Gäste-Terminierung und Ablauf-Information kommt ein zeitintensiver Mehraufwand im laufenden Betrieb zustande. In diesem Szenario starten demnächst viele Betriebe mit reduzierter eigener Mitarbeiterzahl und integrieren ergänzend einen externen Dienstleiste... | Weiterlesen