Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Haus mieten - Darauf sollte man achten

Von IM Lifestyle Properties e.U.

Nachgefragt bei Irena Markovic: Worauf achten, wenn man ein Haus mietet?

Irena Markovic von Lifestyle Properties Wien beantwortet unsere Fragen zum Thema Haus mieten: Welche Vorteile bietet das Mieten eines Hauses, worauf sollte geachtet werden und auch, welche Rechte und Pflichten Mieter haben.
(prmaximus) Der Traum vom eigenen Haus ist ungebrochen, erklärt Irena Markovic. Was in den Städten oftmals schon wegen der steigenden Grundstückspreise oder Immobilienpreise und wegen des eingeschränkten Platzangebotes problematisch ist, ist in ländlichen oder stadtnahen Regionen noch möglich. Dabei unterschätzen aber viele Leute den Zeitfaktor und die Kosten, die zusätzlich zum Erwerb des Grundstückes oder der Immobilie hinzukommen. Aber ein eigenes Haus ist auch als Mietimmobilie möglich. Die wichtigsten Fragen rund um das Thema Haus mieten beantwortet uns freundlicherweise die Immobilienmaklerin Irena Markovic von Lifestyle Properties Wien: Was sind die Vorteile beim Mieten eines Hauses? Worauf sollte beim Mieten eines Hauses geachtet werden? Welche Rechte haben Mieter? Welche Pflichten hat ein Mieter? WAS SIND DIE VORTEILE BEIM MIETEN EINES HAUSES? Der größte Vorteil beim Mieten eines Hauses ist, so Irena Markovic, dass kein Kredit aufgenommen werden muss. Damit entfällt die langjährige Verpflichtung mit einer Bank und das Abbezahlen des Kredites. Im Schnitt zahlen die meisten Leute 20 Jahre einen Immobilienkredit ab, führt Markovic weiter aus. Zu der allgemeinen Kreditsumme kommen noch die Zinsen. Beim Mieten einer Immobilie entstehen weder die Kosten für einen Kredit noch irgendwelche Zinsen. Gleichzeitig können berufliche Veränderungen schneller umgesetzt werden, da keine dauerhafte Verpflichtung oder Bindung zum Wohneigentum besteht. WORAUF BEIM MIETEN EINES HAUSES ACHTEN? Ehe ein Haus bezogen werden kann, erklärt Irena Markovic, gilt es zunächst, eine passende Immobilie zu finden. Damit im Nachhinein keine bösen Überraschungen entstehen, sollten einige Dinge berücksichtigt werden. Das Haus sollte mehrmals besichtigt werden, am besten zu unterschiedlichen Tageszeiten. So kann unter anderem eine Lärmbelästigung durch den Pendlerverkehr oder durch Nachbarn erkannt werden. Bei der Besichtigung sollte ein Sachverständiger oder Gutachter dabei sein, der auf mögliche Mängel hinweist. Nicht nur die Lage ist entscheidend, auch die Infrastruktur sollte berücksichtigt werden. Die Wahl sollte sich nicht auf eine Immobilie beschränken. Für einen guten Vergleich empfiehlt es sich immer noch andere Häuser zu besichtigen. Erscheint ein Mietpreis für eine Immobilie für eine Region äußerst günstig, so sollte genauer nachgefragt werden, was der Grund dafür ist. WELCHE RECHTE HABEN MIETER? Wurde eine passende Immobilie gefunden und ist der Umzug vollzogen, ist es auch interessant, über die Rechte als Mieter Bescheid zu wissen, erläutert Irena Markovic weiter. Zu den Rechten eines Mieters gehören: Kommt es zu einer Verschlechterung der Wohnqualität, zum Beispiel durch einen Heizungsausfall oder durch defekte Wasserleitungen, so haben Mieter das Recht, die monatliche Mietzahlung zu reduzieren. Als Mieter darf der Mietvertrag zum Haus immer gekündigt werden, auch ohne Angabe von Gründen. Der Mieter muss mindestens einen Reserveschlüssel erhalten. Die Vereinbarungen des Mietvertrages sind einzuhalten. Dazu gehören beispielsweise Hinweise, dass die Böden eines Hauses vor Einzug erneuert werden. WELCHE PFLICHTEN HAT EIN MIETER? Aber als Mieter sind auch einige Pflichten zu befolgen, erläutert Irena Markovic. So ist der Mieter für die Instandhaltung und Wartung der zur Verfügung gestellten Heizanlage der Immobilie zuständig. Auch müssen Renovierungsarbeiten und Erneuerungen an der Immobilie ohne Einschränkungen zugestimmt werden. Da es sich bei der Immobilie um ein Mietobjekt handelt, dürfen keine baulichen Veränderungen daran vorgenommen werden. Auch muss der Mieter dem Vermieter jederzeit bei triftigen Gründen einen Zutritt in die Wohnräume gewähren. Doch trotz dieser minimalen Einschränkungen überwiegt der Nutzen eines gemieteten Hauses vor einem Neubau, erklärt Irena Markovic von Lifestyle Properties abschließend. Firmenkontakt IM Lifestyle Properties e.U. Irena Markovic Stock-im-Eisen-Platz 3/26 1010 Wien Österreich E-Mail: markovic@lifestyle-properties.at Homepage: https://lifestyle-properties.at/ Telefon: 0699 111 65 468 Pressekontakt IM Lifestyle Properties e.U. Irena Markovic Stock-im-Eisen-Platz 3/26 1010 Wien Österreich E-Mail: markovic@lifestyle-properties.at Homepage: https://lifestyle-properties.at/ Telefon: 0699 111 65 468
11. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Irena Markovic (Tel.: 0699 111 65 468), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 626 Wörter, 4707 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 4

Weitere Pressemeldungen von IM Lifestyle Properties e.U.


Auswandern nach Österreich - So funktioniert der Umzug

Irena Markovic beantwortet Fragen zu Thema Auswandern nach Österreich

16.06.2021
16.06.2021: (prmaximus) Irena Markovic ist erfolgreiches Model und betreibt die Eventagentur Irena Markovic Event e.U. 2016 gründete Irena Markovic das Immobilienunternehmen Lifestyle Properties in Wien, das mittlerweile zu den bekanntesten Immobilienunternehmen in Österreich zählt. Wir wollten von der sympathischen Powerfrau wissen, wie beliebt Immobilien in Österreich bei europäischen Kunden sind, was beim Kauf einer Immobilie in Österreich für europäische Staatsbürger zu beachten ist und auch, ob bestimmte Genehmigungen notwendig sind. WIE BELIEBT SIND IMMOBILIEN IN ÖSTERREICH BEI EUROPÄ... | Weiterlesen

Warum man einen Immobilienmakler beauftragen sollte

Irena Markovic erläutert, welche Aufgaben ein guter Immobilienmakler übernimmt

27.05.2021
27.05.2021: (prmaximus) Von Irena Markovic erfahren wir, dass sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf eines Grundstückes oder einer Immobilie viele Kleinigkeiten zu beachten sind. Speziell beim Verkauf gilt es das Objekt ins rechte Licht zu setzen, professionelle Bilder zu erstellen, den richtigen Verkaufspreis zu ermitteln und die Anzeigen gut sichtbar zu platzieren. Ein Immobilienmakler oder eine Immobilienmaklerin helfen dabei und übernehmen daneben noch viele weitere wichtige Aufgaben. Wir haben Irena Markovic von Lifestyle Properties gefragt: - Warum ist es sinnvoll, einen Immobilienmakler zu beau... | Weiterlesen

Wie Sie erfolgreich in Immobilien investieren

Nachgefragt bei Immobilienmaklerin Irena Markovic von Lifestyle Properties (Wien)

26.05.2021
26.05.2021: (prmaximus) Wer sich mit dem Thema Immobilien beschäftigt, stolpert hier und da über den Begriff "Renditeobjekt". Von Irena Markovic erfahren wir, dass damit das Versprechen einer langfristigen und rentablen Einnahmequelle verbunden ist. Sehr begehrte Renditeobjekte sind Immobilien zur Vermögensvermehrung, ergänzt Markovic weiter. Die Immobilienexpertin von Lifestyle Properties (Wien) aus Wien hat Tipps, die Ihnen dabei helfen, erfolgreich in Immobilien zu investieren und beantwortet unsere Fragen zum Thema "Erfolgreich in Immobilien investieren": - Warum lohnt es sich, in Immobilien zu... | Weiterlesen