Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Workshop zum Digitaltag 2021: Vorsicht, giftige Post!

Von Micromata GmbH

Mit zunehmender Digitalisierung steigt auch die Anzahl cyberkrimineller Angriffe. Einer davon ist es, uns verseuchte E-Mails zu schicken. Was sich dahinter versteckt, wie wir solche erkennen und wie wir uns an besten davor schützen, erklären wir in einem...

Kassel, 11.06.2021 (PresseBox) - Mit zunehmender Digitalisierung steigt auch die Anzahl cyberkrimineller Angriffe. Einer davon ist es, uns verseuchte E-Mails zu schicken. Was sich dahinter versteckt, wie wir solche erkennen und wie wir uns an besten davor schützen, erklären wir in einem Workshop anlässlich des Digitaltags 2021.

Wann: Freitag, den 18. Juni 2021 um 11:00 Uhr

Dauer: ca. 60 Minuten

Ort: online

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zur Anmeldung

11. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 64 Wörter, 582 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Micromata GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Micromata GmbH


01.06.2021: Kassel, 01.06.2021 (PresseBox) - Alle sprechen von Teamwork, aber nicht alle schaffen gute Voraussetzungen dafür. Eine der wichtigsten ist Psychological Safety. Ohne Vertrauen und Sicherheit unter Kollegen sind kaum gute Teamleistungen möglich. Hier erklärt Eva Nenninger, wie wir diese herstellen können.https:// tinyurl.com/ 32f5exjt  | Weiterlesen

Digitale Demokratie wagen, Vereinssterben stoppen

#WiederVerein: POLYAS verschenkt 1 Jahr #DemokratieFlatrate

01.06.2021
01.06.2021: Kassel, 01.06.2021 (PresseBox) - HINWEIS: Dies ist eine Pressemitteilung unserer Schwesterfirma POLYAS GmbH, die als Forschungsprojekt bei Micromata begonnen hat und seit 2012 selbstständig am Markt erfolgreich ist. Die Pandemie ist zur Zerreißprobe für die deutsche Vereinslandschaft geworden: Aufgrund der notwendigen Kontaktbeschränkungen kämpfen viele Vereine und Verbände um ihr Überleben und beklagen Mitgliederschwund in Millionenhöhe. Der Kern der Vereinsarbeit – gemeinsame Entscheidungen und Veranstaltungen – wurden seit Monaten verschoben, abgesagt und auf Eis gelegt. Und vi... | Weiterlesen

27.05.2021: Kassel, 27.05.2021 (PresseBox) - .HINWEIS: Dies ist eine Pressemitteilung unserer Schwesterfirma POLYAS GmbH, die als Forschungsprojekt von Micromata begonnen hat und seit 2012 selbstständig am Markt erfolgreich ist. +++++POLYAS unterstützt „Partizipation ohne Wahlzettel“Parallel zu den Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, führt das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) eine Online-Probewahl mit POLYAS durch: Bis zum 28. Mai können alle dort lebenden Menschen, die nicht wahlberechtigt sind, ihre Stimme abgeben. Diese Parallelwahl findet im Rahmen des Projektes „P... | Weiterlesen