Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Einsendeschluss für die 18. International Business Awards® verlängert

Von German Stevie®Awards

Nominierungen werden jetzt bis zum 16. Juli angenommen

Troisdorf, Deutschland // Fairfax, VA, USA, 17. Juni 2021 - Auf vielfachen Wunsch wurde der Einsendeschluss für die 18. jährlichen The International Business Awards2021 bis Freitag, den 16. Juli, verlängert, wie der Veranstalter der Stevie® Awards heute mitteilte. Ursprünglich war der 16. Juni der letzte Einsendeschluss.

Die International Business Awards gelten weithin als der weltweit wichtigste Wettbewerb für Wirtschaftspreise. Im Jahr 2020 zog der Wettbewerb mehr als 3.800 Nominierungen von Organisationen aus mehr als 60 Nationen an.

Alle Einzelpersonen und Organisationen weltweit - öffentlich und privat, gewinnorientiert und gemeinnützig, groß und klein - können Nominierungen für die International Business Awards einreichen. Details zur Einreichung finden Sie unter www.StevieAwards.com/IBA.

"Wir haben beschlossen, dass es für die IBA-Teilnehmer hilfreich ist, wenn wir ihnen mehr Zeit für die Vorbereitung und Einreichung der Nominierungen zur Verfügung zu stellen. Die Organisationen haben jetzt einen zusätzlichen Monat Zeit, um ihre Beiträge einzureichen", sagte Maggie Gallagher Miller, Präsidentin der Stevie Awards. "Für Nominierungen, die innerhalb der verlängerten Frist eingereicht werden, werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben, und verspätete Einsendungen werden im Bewertungsprozess in keiner Weise benachteiligt."

Die Jury, bestehend aus mehr als 150 Führungskräften wird die Gewinner der Stevie Awards 2021 bestimmen. Die Gold-, Silber- und Bronze-Preisträger und Preisträgerinnen der Stevie Awards werden am 16. August bekannt gegeben. Wenn die Bedingungen es zulassen, wird die Gala der International Business Awards am 23. Oktober in Paris, Frankreich, stattfinden.

Die International Business Awards würdigen Leistungen in allen Bereichen der Arbeitswelt. Die Kategorien umfassen:

  • Management Awards
  • Auszeichnungen für den Unternhmen des Jahres
  • Auszeichnungen für das Unternhmen des Jahres
  • Auszeichnungen für den Kundenservice
  • Auszeichnungen für die Personalabteilung
  • Auszeichnungen für IT
  • Marketing -Auszeichnungen
  • Auszeichnungen für Neue Produkte
  • Auszeichnungen für Öffentlichkeitsarbeit
  • Auszeichnungen für Websites, Apps, Veranstaltungen, Videos und andere Medien

Es gibt viele neue und überarbeitete Funktionen der International Business Awards für 2021:

  • Sieben neue Kategorien für Maketingkampagnen/Programme, vier neue Kategorien für Kommunikation/ffentlichkeitsarbeit, drei neue Kategorien für Websites und 13 neue Kategorien für Neue Produkte und Dienstleistungen.
  • Nominierungen, die bei den International Business Awards® 2020 mit Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet wurden, können bei den IBAs 2021 erneut nominiert werden, sofern sie in anderen Kategorien eingereicht werden als denen, in denen sie 2020 gewonnen haben.

Hochauflösende Fotos der Stevie Awards Trophäe und das Logo der International Business Awards® stehen unter http://stevieawards.com/iba/photos-and-logos zur Verfügung.

 

17. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jule Kern (Tel.: +49 17645869897), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 3342 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 8