Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Globex verkauft Goldkonzessionsgebiet Francoeur/Arntfield/Lac Fortune für +15 Mio. Dollar an Yamana Gold Inc.

Von Globex Mining Enterprises Inc.

Rouyn-Noranda, Quebec, Kanada. GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. (GMX - Toronto Stock Exchange, G1MN - Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Tradegate, Lang & Schwarz, L&S Stock Exchanges, TTM Zone und GLBXF - OTCQX International in den USA) freut sich, die Aktionäre darüber zu informieren, dass das Unternehmen einen endgültigen Kaufvertrag über den Verkauf des Goldkonzessionsgebiets Francoeur/Arntfield/Lac Fortune an Yamana Gold Inc. (TSX:YRI; NYSE:AUY; LSE:AUY) unterzeichnet hat. Das in der Region Abitibi in Quebec gelegene Konzessionsgebiet grenzt an das Goldbergbauprojekt Wasamac von Yamana an, das Yamana derzeit in Richtung Produktion weiterentwickelt. Das Konzessionsgebiet von Globex beinhaltet eine Reihe ehemaliger Goldminen und Bereiche mit hervorragendem Potenzial für die Goldexploration. Zusätzlich zum Konzessionsgebiet Francoeur/Arntfield/Lac Fortune wird Yamana im Rahmen der Transaktion 30 Claims im Township Beauchastel östlich des Goldbergbaukonzessionsgebiet Wasamac und drei Claims im Township Malartic von Globex übernehmen. Gemäß dem Kaufvertrag wird Globex die folgenden Bar- und Aktienzahlungen von Yamana erhalten: Bei Abschluss der Transaktion erhält Globex 4.000.000 Dollar, die durch die Ausgabe von 706.714 Aktien an Globex zu einem angenommenen Preis von 5,66 Dollar pro Aktie von Yamana beglichen werden. Auf Grundlage des Schlusskurses der Aktien von Yamana an der Toronto Stock Exchange am Freitag, den 11. Juni 2021 von 6,22 Dollar haben die 706.714 Yamana-Aktien einen aktuellen Marktwert von 4.395.761,08 Dollar. Darüber hinaus erhält Globex: Am:- - ersten Jahrestag des Abschlusses 3.000.000 Dollar in bar; - zweite Jahrestag des Abschlusses 2.000.000 Dollar in bar; - dritten Jahrestag des Abschlusses 3.000.000 Dollar in bar; - vierten Jahrestag des Abschlusses 3.000.000 Dollar in bar. Auf Grundlage des aktuellen Börsenkurses von Yamana beläuft sich die gesamte Gegenleistung in Form von Barmitteln und Aktien auf 15.395.761,08 Dollar, wovon Globex innerhalb des ersten Jahres 7.395.761,08 Dollar in bar und in Aktien erhalten wird. Globex kann sich für eine Auszahlung einer oder mehrere der vier Jahreszahlungen in Form von Yamana-Aktien entscheiden. Sollte Globex diese Option wählen, wird die Anzahl der von Yamana emittierten Aktien auf Grundlage des volumengewichteten durchschnittlichen Börsenkurses der Yamana-Aktien für die fünf Handelstage direkt vor dem Zahlungsdatum berechnet. Darüber hinaus wird Globex eine GMR-Lizenzgebührenbeteiligung von 2 % auf die gesamte Mineralproduktion aus dem Konzessionsgebiet Francoeur/Arntfield/Lac Fortune und den 30 Beauchastel- und den drei Malartic-Claims gewährt. Yamana hat das Recht, ein Viertel dieser Lizenzgebühr (0,5 %) für 1.500.000 Dollar zu kaufen. Yamana hat zugestimmt, die Zahlung der drei den Konzessionsgebieten zugrunde liegenden Lizenzgebühren zu übernehmen und wird eine letzte ökologische Bond-Zahlung von 223.633,50 Dollar für die Mine Francoeur leisten, die von Globex im Juli 2021 fällig ist, wonach Globex den Bond auf Yamana übertragen wird. Globex freut sich über den Abschluss des Kaufvertrags mit Yamana, der Globex für die nächsten vier Jahre Einnahmen sowie bedeutende Lizenzgebühren bescheren wird, sollte eine Minerallagerstätte auf dem Konzessionspaket in Produktion gehen. Der Abschluss des Verkaufts, der voraussichtlich am 21. Juni 2021 erfolgen wird, steht unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigung und der üblichen Abschlussbedingungen. Diese Pressemeldung wurde von Jack Stoch, P. Geo., President und CEO von Globex, in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift NI 43-101 erstellt. Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat. - Ausländischer Emittent 12g3 - 2(b) Wertpapierkennziffer: 379900 50 9 LEI 529900XYUKGG3LF9PY95 Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner: Jack Stoch, P.Geo., Acc.Dir. - President & CEO Globex Mining Enterprises Inc. 86, 14th Street Rouyn-Noranda, Quebec, Kanada J9X 2J1- Tel.: 819.797.5242 Fax: 819.797.1470 info@globexmining.com www.globexmining.com Zukunftsgerichtete Aussagen Abgesehen von historischen Informationen kann diese Pressemitteilung auch zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese Aussagen können eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie andere Faktoren beinhalten, welche möglicherweise dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten und Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die von Globex Mining Enterprises Inc. (Globex) erwartet und geplant wurden. Es kann nicht garantiert werden, dass Ereignisse, die in den zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden, tatsächlich eintreten - einschließlich des Abschlusses der Transaktion mit Yamana Gold Inc. - bzw. kann bei deren Eintreten nicht abgeleitet werden, welche Vorteile sich für Globex daraus ergeben. Eine ausführlichere Beschreibung der Risiken ist im Jahresbericht von Globex ersichtlich, welcher auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurde. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
14. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Globex Mining Enterprises Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 736 Wörter, 5767 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Globex Mining Enterprises Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 5

Weitere Pressemeldungen von Globex Mining Enterprises Inc.


22.06.2021: 22. Juni 2021. Rouyn-Noranda, Quebec, Kanada. GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. (GMX - Toronto Stock Exchange, G1MN - Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Tradegate, Lang & Schwarz, L&S Stock Exchanges, TTM Zone und GLBXF - OTCQX International in den USA) freut sich, die Aktionäre darüber zu informieren, dass das Unternehmen den zuvor angekündigten Verkauf des Goldkonzessionsgebiets Francoeur/ Arntfield/ Lac Fortune sowie von 30 Claims im Township Beauchastel östlich des Goldbergbaukonzessionsgebiet Wasamac und drei Claims im Township Malartic an Yamana Gold Inc. (TSX:YRI; NYSE:AUY; LSE:AU... | Weiterlesen

23.04.2019: Globex Mining Enterprises Inc.: Chibougamau Independent Mines erbohrt breite hochgradige Zonen mit Kupfer- und Goldmineralisation als Tiefenfortsetzung der C-3 Zone 22. April 2019 - Rouyn-Noranda, Quebec, Kanada. CHIBOUGAMAU INDEPENDENT MINES INC. (CBG-TSX-V in Kanada, CMAUF-OTC in den USA und die Börsenplätze CLL1-Frankfurt, Stuttgart und Lang & Schwarz in Deutschland) und GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. (GMX - Börse von Toronto, GLBXF - International OTCQX in den USA, G1M - Börsenplätze Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Lang & Schwarz und Tradegate in Deutschland) freuen sich, den... | Weiterlesen

03.04.2019: Globex erhält vorläufige Bräunsdorf Mag-Daten Rouyn-Noranda, Québec, Kanada. GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. (GMX - Toronto Stock Exchange, G1MN - Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Tradegate, Lang & Schwarz Stock Exchanges und GLBXF - OTCQX International) freut sich, seinen Aktionären mitteilen zu können, dass es vorläufige Ergebnisse der Magnetometer-Messungen aus dem Gebiet Bräunsdorf in unserer Silberliegenschaft in Sachsen erhalten hat. Das untersuchte Gebiet erstreckt sich über eine südwest-nordost orientierte rechteckige, etwa 6,5 km lange und 1 km breite Rasterfläche ... | Weiterlesen