Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

myCobot-Pi – kollaborativer Roboterarm von Elephant Robotics mit Raspberry Pi Unterstützung

Von PRESSFEED



Die chinesische Firma Elephant Robotics mit Sitz in Shenzhen hat mit dem „myCobot Pi“ den weltweit kleinsten Raspberry Pi Roboterarm entwickelt. Dieser wird in Kollaboration mit M5Stack produziert, um ihn weltweit zu vertreiben.

Roboter sind aus der Industrie kaum noch wegzudenken. Gerade in der Automobilbranche übernehmen sie seit vielen Jahren präzise Fertigungsarbeiten und entlasten so längst ihre „menschlichen“ Mitarbeiter. Aber auch in der Raumfahrt unterstützen sie den Menschen bei seiner Arbeit im All, und auch in anderen Branchen erweisen Roboter dem Menschen einen nützlichen Dienst.

Im Gegensatz zu den großen, schweren Roboterarmen, wie sie z. B. vermehrt in der Automobilbranche eingesetzt werden, hat Elephant Robotics mit dem myCobot, seit dem letzten Jahr einen kleinen und mit 850g Eigengewicht, einen sehr leichten und tragbaren Roboterarm im Portfolio, der in der aktuellen Version, neben Arduino, jetzt auch den Raspberry Pi nutzt.

Der sechsachsige Roboter myCobot-Pi ist ein multifunktionaler und intelligenter Roboterarm mit einem Arbeitsbereich von 280mm und einer Nutzlast von 250g. Ein äußerst kompakter, aber leistungsstarker Roboterarm, der nicht nur mit einer Vielzahl an Software und Hardware Interaktionsmöglichkeiten und unterschiedliche Erweiterungsschnittstellen aufwarten kann, sondern ebenso Entwicklung von Anwendungen auf verschiedenen Plattformen ermöglicht.

Zur Realisierung von Plug-and-Play wurde die gesamte Gehäusestruktur sehr kompakt und mit wenigen Ersatzteilen konzipiert, sodass der myCobot-Pi mit wenigen Handgriffen demontiert und ausgetauscht werden kann.

Der myCobot-Pi verwendet den Raspberry Pi 4B, der mit einer 1,5Ghz 4-Kern-CPU ausgestattet ist und auf einer Debian / Ubuntu Plattform läuft. Außerdem verfügt er über eine eingebaute ROS- und Blocky-Programmierung und unterstützt zusätzlich eine allgemeine Phyton-Software-Schnittstelle.

Der Roboter verfügt über eine Farberkennung und besitzt einen Bilderkennungsalgorithmus, der mit einer großen Anzahl an Kameras zusammenarbeiten kann. Ebenso können unterschiedlichste  Zubehörteile, wie ein Monitor, eine Greifersaugpumpe und mehr,  angeschlossen und mit dem myCobot-Pi verbunden werden.

Ausgestattet ist der myCobot-Pi mit sechs Hochleistungs-Servomotoren, die ein schnelles Reaktionsvermögen gewährleisten und gleichzeitig für eine geringe Trägheit und eine gleichmäßige Rotation sorgen. Weiterhin sind die Basis und das Ende mit Lego-Connectoren ausgestattet, die die Entwicklung von Mikro-Embedded Geräten stark erleichtert.

Durch sein einzigartiges industrielles und modulares Design, hat er nur wenige Ersatzteile und dementsprechend niedrige Wartungskosten. Er richtet sich an Technikfreaks und Roboter-Fans und lässt sich zusätzlich für Lernumgebungen, wie dem STEAM-System, einsetzen.

Die Anwendungsfälle des myCobot-Pi Roboterarms sind vielfältig. Im Smart-Home Bereich kann der Roboterarm in der Küche Assistenzarbeiten übernehmen. Das kann z.B. das Herausnehmen des Toasts aus dem Toaster mit anschließender Platzierung auf dem Teller sein. Aber auch unterstützende Tätigkeiten in einem Studio, bei denen es z. B. darum geht, als „dritte Hand“ Werkzeuge anzureichen, können vom myCobot-Pi problemlos übernommen werden.

 

Über Elephant Electronics


Elephant Electronics ist ein Technologieunternehmen, das auf sich auf das Design und die Produktion von Roboterentwicklungen, sowie die Entwicklung und Anwendung von Betriebssystemen und intelligenten Fertigungsdienstleistungen spezialisiert hat.

Vornehmliche Verwendung der Produkte und Dienstleistungen finden sich in der professionellen Industrie, im Handel, im Bildungswesen, aber auch in der wissenschaftlichen Forschung und im privaten Bereich wieder.

Unabhängig voneinander hat Elephant Electronics bereits kollaborative Roboter, wie die Elephant Robotics P/C/E-Serien und bionische Roboter, wie den MarsCat entwickelt. Bislang wurden die Roboter in Länder wie Korea, Japan, den USA, sowie in Deutschland, Italien, Griechenland und anderen Ländern der Welt verkauft.

 

Kontakt

Elephant Robotics Technology Corporation Co., Ltd
R205, B7, Yungu Innovative
Industrial Park 2, Nanshan
518057 Shenzhen
China

Tel: +86 (0) 755 8696 8565
Mail: sales@elephantrobotics.com
Web: https://www.elephantrobotics.com/

22. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, A. Meier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 581 Wörter, 4864 Zeichen. Artikel reklamieren

Über PRESSFEED

Content-Produktion
Content-Seeding
Content-Management

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 10

Weitere Pressemeldungen von PRESSFEED


19.07.2021: Die Honest Foundation ist eine gemeinnützige Organisation in den USA, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Themen zu bearbeiten, die dem Wohl der Gesellschaft dienen. Als Stiftung versucht sie demnach Einfluss auszuüben, ganz im Sinne der Gerechtigkeit. In der Honest Foundation werden Menschen und ihre Ideen und mit den nötigen Ressourcen zusammengebracht. Der Fokus liegt durchweg auf Problemlösung und langfristige Wirkungen, dazu werden Initiativen mit Partnern gegründet, um Lösungen zu finden und diese nachhaltig umzusetzen. Vorstandsvorsitzender und Politiker, Pranay Patil ist der Eck... | Weiterlesen

19.07.2021: Die PISA-Studie hat es wieder bestätigt: Immer mehr Kinder lesen nur noch, wenn sie müssen. Warum es jedoch so wichtig ist, dass Kinder mit Spaß und Motivation in die Welt der Wörter eintauchen, zeigt der Sailer Verlag.   Studien belegen: Lesekompetenz in Deutschland wird immer schlechter Unsere Welt wird digitaler und multimedialer. Doch wie schaffen wir es, dass unseren Kindern die wunderbare, bunte Welt der Wörter dabei nicht verloren geht? Die Lesefreude der Kleinen sank in den letzten Jahren stetig. Die letzte PISA-Studie (2018) zeigt, dass immer mehr Kinder nur noch lesen, wenn sie... | Weiterlesen

16.07.2021: Der Pylon Eco Token ist ein Governance Token (DeFi), der die Vorteile von Utility Tokens, Security Tokens und von Kryptowährung in sich vereint. Dabei handelt es sich um einen deflationären Token, der durch Absteckungsprämien und Garantieportfolios geschützt ist. Verwendung findet er bereits in vielen Open-Source-Ökosystem-Projekten, die unser alltägliches Leben begleiten, wodurch eine breite Akzeptanz von Krypto in der Gesellschaft geschaffen werden soll.Die Nutzung von Kryptowährungen überschreitet Landesgrenzen und entzieht sich der Finanzkontrolle der Regierungen. Mit dem Eco Token... | Weiterlesen