Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Crowdswap, weltweit erste Preissuchmaschine für Kryptowährungen geht von Deutschland aus an den Start

Von Dreamrockz GmbH

Der Handel mit Kryptowährungen in sog. dezentralisierten Finanzmärkten (DeFi), die auf Blockchains und Smart Contracts basieren, wächst über die knapp 70 dezentralen Kryptowährung Börsen (sog. DEXes) rasant zu einer neuen Form eines globalen Finanzwesens. ...
Der Handel mit Kryptowährungen in sog. dezentralisierten Finanzmärkten (DeFi), die auf Blockchains und Smart Contracts basieren, wächst über die knapp 70 dezentralen Kryptowährung Börsen (sog. DEXes) rasant zu einer neuen Form eines globalen Finanzwesens. Bereits heute werden etwa 2 000 Kryptowährungen oder Coins/Token an den Kryptobörsen gehandelt - bei einem täglichen Umsatz von rund 5 Mrd. USD, an manchen Tagen bis zu 10 Mrd. USD. Alleine in den letzten 6 Jahren wuchs der Kryptomarkt um 45 000 %; seit letztem Mai um 450 %.

Ein großes Problem im Kryptomarkt ist heute die mangelnde Transparenz hinsichtlich der unterschiedlichen Transaktionskosten in den verschiedenen DEXes und der fehlende Einblick über in den fairen Preis einer Kryptowährung in der jeweiligen Kryptobörse.

Gerade für Einsteiger kann das bedeuten, dass sie bis zu 100 % mehr für einen Tausch bei Kryptowährungen zahlen müssen als nötig. Selbst für erfahrene DeFi-Trader ist es fast unmöglich, sich mit vertretbarem Aufwand einen Überblick zu verschaffen , um den besten Preis für ihren Swap zu erzielen.

Das deutsche Startup CrowdSwap löst nun dieses Problem. Es wurde von einem gemischten SoftwareentwicklerTeam aus Deutschen und Iranern gegründet. Sie kennen sich aus mit Blockchain-Projekten der deutschen Energiebranche und haben ein Jahr lang an der Entwicklung der Best-Preis-Routing-Blockchaintechnologie gearbeitet.
Mit ihrem System, das sowohl die Preise der Kryptowährungen, als auch die verbundenen Transaktionskosten einbezieht, wollen sie mehr Transparenz in den aufkeimenden globalen Kryptomarkt bringen.

Transparenz ist auch der rote Faden, der sich durch das berufliche Leben des (?) Unternehmers Christian Mülder, Softwareentwickler, Börsentrader und Investor, zieht, und Blockchain ist das 100 %-Instrument, was dies ermöglicht. Bereits 2006 war er Mitinitiator im Open-Source-Projekt B2B By Practice. Die Software ist bei 60 % aller deutschen Energieanbieter im Einsatz und realisiert die Kommunikation und Abbildung von Prozessen des deutschen Energiemarktes mit Hilfe einer Blockchain-ähnlichen Technologie. Seine erste Firma, die er 2016 verkaufte, ermöglichte ihm den Start als Trader und Investor, und für ihn lag es aus eigener Erfahrungen heraus auf der Hand, dass Transparenz im Krypromarkt dringend hergestellt werden müsse: "Ich sollte bei einem Tausch eines Coins im Wert von 500 USD Transaktionskosten in Höhe von 100 USD bezahlen. Dies wurde mir auf der Tauschbörse nicht mitgeteilt. 20 % an Investment-Nebenkosten sind nicht akzeptabel. Das brachte mich auf die Idee, einen Preisvergleich für Kryptowährungen mit meinen alten Mitstreitern zu entwickeln", so Mülder.

CrowdSwap geht Anfang Juni 2021 mit seiner Krypto-Preisvergleichs-App in einer Betaversion live, die für den Tausch der 2 000 wichtigsten Kryptowährungen im Ethereum-Netzwerk an zunächst 5 der wichtigsten DEXes verfügbar ist. Trader können Krypto-Preise vergleichen, direkt über unterschiedliche DEXes tauschen (Swap), und CrowdSwap verspricht im Durchschnitt 20-30 % Kostenersparnis beim Tausch von Kryptowährungen.

CrowdSwap zeigt hierbei zu 100 % transparent alle Preise und Kosten an, die einen Kryptotrader erwarten, und kalkuliert den Gesamtpreis, den ein Trader für einen Währungstausch zahlen muss.

In der Betaphase erhebt CrowdSwap selbst keine Gebühren; sie werden allerdings bereits im Preisvergleich mit angezeigt.

Weitere Informationen finden Sie auf https://crowdswap.org - oder direkt hier Preise vergleichen und Coins tauschen: https://app.crowdswap.org

Kontakt:
Christian Mülder
CrowdSwap
c/o Dreamrockz GmbH
Weidenstr. 20
53562 St. Katharinen
presse@crowdswap.org

23. Juni 2021 Kontakt
Dreamrockz GmbH
Christian Mülder
Weidenstraße 20
53562 St. Katharinen
+49 2683 974 8030
presse@crowdswap.com
http://crowdswap.org
24. Jun 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Mülder (Tel.: +49 2683 974 8030), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 575 Wörter, 4317 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 5