Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Neu-Ulm: Digital Marketing Agentur aus Memmingen, Biberach oder Kempten gesucht?

Von Xpert.Digital - Konrad Wolfenstein

Content Marketing: Königsdisziplin mit Hindernissen

Die Vielzahl an Marketing Möglichkeiten sind eine große Herausforderung für jede Marketing-Abteilung wie Marketing-Verantwortlichen. Was wird gebraucht und was ist unnötig? Wo anfangen und wie umsetzen? Hilfreich sind Marktbeobachtungen (Market Intelligence),...

Neu-Ulm, 06.07.2021 (PresseBox) - Die Vielzahl an Marketing Möglichkeiten sind eine große Herausforderung für jede Marketing-Abteilung wie Marketing-Verantwortlichen. Was wird gebraucht und was ist unnötig? Wo anfangen und wie umsetzen? Hilfreich sind Marktbeobachtungen (Market Intelligence), die wir von Xpert.Digital umfassend mitbringen.

Drei Grundfragen helfen bei der Reflexion der eigenen und aktuellen Aktivitäten:

Kennen Sie oder Ihr Team Ihren Unique selling point (USP), also Ihr Alleinstellungsmerkmal?

Kennen Sie oder Ihr Team Ihre Zielgruppe und dessen Kunden Demografie?

Wenden Sie oder Ihr Team hierfür die richtigen Marketingstrategien an?

Mehr dazu hier mit allen Details und Grafiken: Herausforderungen für das Marketing

Alle bestätigen: Content is king! Nur leider hapert es dennoch bei vielen. Marketers können ein Lied davon singen. Das hat viele Gründe. Guten Content lobt man gern, völlig unterschätzt werden aber der Aufwand und die Leistung, die dahinter steckt. Am Ende steht immer die Frage: Wer bezahlt mir das? Kann man das Budget nicht für “effektivere” Maßnahmen einsetzen, “was mehr bringt?” Content Development ist aber die Ausgangsbasis für erfolgreiches Marketing. Ist der Content schlecht, lässt sich das nicht durch weiterführende Marketing Maßnahmen wie z. B. die Verbreitung der Inhalte verbessern.

Effektivität bedeutet die richtigen Dinge tun. Effizienz bedeutet die Dinge richtig zu tun.

Fehlendes Bewusstsein und Wahrnehmung für diese Königsdisziplin spiegelt sich auch in der Verantwortlichkeit wider: Laut einer Umfrage sind für die Inhalte 52 % eine kleine Gruppe oder eine Person dafür verantwortlich. Es ist keine Überraschung, dass der Content bei so manch großen Unternehmen tatsächlich nur von einer Person erstellt wird. Erschwerend kommt hinzu, dass am Ende aller Tage noch viele bei der Veröffentlichung der Inhalte mitreden müssen und es dann passiert, dass weitaus weniger publiziert wird, als man könnte. Viele Content Themen bleiben in den Mühlen der Entscheidungsprozesse stecken.

Daher ist es wichtig, Content Development und Content Marketing zum Kern der Marketingarbeit zu machen, die schnell und effizient sein muss.

Verantwortliche Abteilungen für B2B-Content-Marketing

Verantwortliche Organisationsstrukturen für B2B-Content-Marketing. Die Grafik zeigt die Organisationsstrukturen, die für B2B-Content-Marketing in Nordamerika verantwortlich sind (Stand: Juli 2019). Während der Umfrage gaben 25 Prozent der Befragten an, dass ihr B2B-Content-Marketing von einer zentralisierten Content-Marketing-Gruppe betreut wird, die mit mehreren Marken/Produktlinien im gesamten Unternehmen zusammenarbeitet.

Wie ist das Content Marketing in Ihrer Organisation strukturiert?

25 % – Zentralisierte Content-Marketing-Gruppe, die mit mehreren Marken/Produktlinien im gesamten Unternehmen arbeitet

6 % – Jedes Produkt/jede Abteilung hat sein eigenes Content-Marketing-Team

15 % – Beides: eine zentralisierte Gruppe sowie individuelle Teams im gesamten Unternehmen

52 % – Kleines (oder Ein-Mann-)Marketing-/Content-Marketing-Team, das die gesamte Organisation betreut

2 % – Anderes

Erreichte Unternehmensziele durch den Einsatz von B2B-Content-Marketing

Zielerreichung mit Hilfe von Content Marketing. Diese Statistik zeigt die führenden Ziele, die mit Hilfe von Content Marketing unter B2B-Vermarktern in Nordamerika erreicht wurden. Während der Umfrage gaben 86 Prozent der Befragten an, dass Markenbekanntheit ein Ziel ist, das ihre Organisation dank Content Marketing erreichen konnte. Die Frage lautete:

Auf welche Content-Marketing-Ziele wird sich Ihr Unternehmen in den nächsten 12 Monaten konzentrieren?

86 % – Markenbekanntheit schaffen

79 % – Zielgruppe(n) aufklären

75 % – Glaubwürdigkeit/Vertrauen aufbauen

70 % – Nachfrage/Leads generieren

68 % – Abonnenten/Publikum/Leads pflegen

63 % – Loyalität bei bestehenden Kunden aufbauen

52 % – Die Teilnahme an einer oder mehreren persönlichen Veranstaltungen fördern

53 % – Verkäufe/Umsätze generieren

45 % – Aufbau eines Abonnentenstamms

45 % – Die Einführung eines neuen Produkts unterstützen

Sie benötigen noch mehr Input zum Thema Marketing?

Die effektivsten Marketingkanäle für Leads, die effektivsten Taktiken, effektivsten Engagements in der Frühphase und die effektivsten Kanäle zur Steigerung der Konversionen

Marketingstrategien und Trends

Personalisierte Kundenansprache ist Gold

Herausforderungen für das Marketing. Sie sind neu im Unternehmen oder Ihr Marketing läuft nicht mehr rund? Hierfür sollten Sie sich drei Fragen stellen

Modifizierter Campaign Beitrag aus Neu-Ulm: Digital Marketing Agentur aus Memmingen, Biberach oder Kempten gesucht?

Mehr dazu hier:

Content Marketing: Königsdisziplin mit Hindernissen

 

06. Jul 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 602 Wörter, 5819 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Xpert.Digital - Konrad Wolfenstein


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 7

Weitere Pressemeldungen von Xpert.Digital - Konrad Wolfenstein


19.07.2021
19.07.2021: Ulm, 19.07.2021 (PresseBox) - Globale Reichweite der Generation Z und ihre Online-Aktivitäten, nach GerätUnter dem globalen Online-Publikum der Generation Z sind mobile Geräte die beliebteste Wahl für jegliche Art von digitalen Aktivitäten. Im vierten Quartal 2018 nutzten 95 Prozent der 16- bis 21-jährigen Internetnutzer ein mobiles Gerät, um ein soziales Netzwerk zu besuchen, während nur 76 Prozent einen PC oder Laptop dafür verwendet hatten.Die Fragen lauteten:Welche der folgenden Dinge haben Sie im letzten Monat im Internet auf einem PC/ Laptop getan?Welche der folgenden Dinge habe... | Weiterlesen

12.07.2021: Heidenheim, 12.07.2021 (PresseBox) - Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM) und Suchmaschinenwerbung (SEA) sind Teile eines großen Ganzen mit überlappenden Schnittmengen.Suchmaschinenmarketing ist ein Teilgebiet des Online-Marketings und umfasst alle Maßnahmen zur Gewinnung von Besuchern für eine Webpräsenz über Websuchmaschinen.Auf den ersten Blick ist Suchmaschinenwerbung unabhängig von der Suchmaschinenoptimierung anwendbar. Anders sieht es aus, wenn es um die strategische Ausrichtung geht.Wenn Top-Rankings mit den Keywords schwer zu erkämpfen sind, kann man mi... | Weiterlesen

06.07.2021
06.07.2021: Neu-Ulm, 06.07.2021 (PresseBox) - Für die Informationssuche potenzieller Interessenten sind mobil-fähige Webseiten unabdingbar. Spätestens seit Google mit der Umstellung auf mobile-first Indexierung begonnen hat. Das heißt, für das Google-Ranking sind nur noch die mobilen Webseiten relevant. Die Desktop-Versionen werden für das Ranking nicht mehr berücksichtigt. Aber mobil-fähig ist nicht gleich mobil-fähig.Passend dazu:Königsdisziplin für Suchmaschinen-Optimierung, Suchmaschinen-Marketing: Mobile SEOLokale Suche Optimierung: In Google Maps die “In der Nähe”-SucheWelche Suchmas... | Weiterlesen