Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Live-Webinar: In 6 Schritten zur optimierten mobilen Instandhaltung mit SAP

Von Flexus AG

Productive Friday mit Flexus und OPAL – 23.07.2021 um 10.30 Uhr

Eine gut funktionierende und schnelle Instandhaltung erhöht nicht nur die Lebensdauer Ihrer Anlagen und Geräte, sie verringert zudem Anschaffungs- und Wiederaufbaukosten. Für eine effiziente Bearbeitung dieser Reparaturprozesse haben wir, die Flexus AG, eine Instandhaltungsmanagementlösung realisiert. Unter Einsatz neuer Technologien wie SAP Fiori wird die digitale stationäre & mobile Bearbeitung in der Instandhaltung ermöglicht. So wird das Arbeiten direkt vor Ort, die erweiterte Planung sowie das Reporting unterstützt.

Eine gut funktionierende und schnelle Instandhaltung erhöht nicht nur die Lebensdauer Ihrer Anlagen und Geräte, sie verringert zudem Anschaffungs- und Wiederaufbaukosten. Für eine effiziente Bearbeitung dieser Reparaturprozesse haben wir, die Flexus AG, eine Instandhaltungsmanagementlösung realisiert. Unter Einsatz neuer Technologien wie SAP Fiori wird die digitale stationäre & mobile Bearbeitung in der Instandhaltung ermöglicht. So wird das Arbeiten direkt vor Ort, die erweiterte Planung sowie das Reporting unterstützt.

Im Rahmen des Productive Fridays unseres langjährigen Partners OPAL Associates Holding AG präsentieren wir Ihnen in einem Live-Webinar, wie eine gut funktionierende und schnelle Instandhaltung die Lebensdauer Ihrer Anlagen und Geräte erhöht und zudem im Umkehrschluss die Anschaffungs- oder Wiederaufbaukosten verringert.

Wir zeigen Ihnen außerdem, wie sie Ihre Module in SAP PM und SAP EAM voll ausschöpfen und eine intuitive Meldungsverwaltung inkl. Qualifizierung und Priorisierung in Ihrem Unternehmen implementieren. Durch die mobile Instandhaltung werden Ihre Aufträge schnell in übersichtlichen Cockpits angelegt, wobei sie in der digitalen Plantafel per Drag & Drop an das Instandhaltungsteam zugeteilt werden. Die Bearbeitung der Störung findet dann mobil direkt vor Ort an der Anlage statt. Darüber hinaus können dank Dashboards und Reportings Ihre Optimierungspotenziale vollständig aufgezeigt werden. Die Arbeit des Instandhaltungsteams wird so enorm erleichtert.

Digitalisieren und optimieren Sie Ihre Instandhaltungsprozesse und profitieren unter anderem von durchgängiger Transparenz, papierlosen Prozessen, vollständiger SAP Integration und reduzierten Bearbeitungszeiten!

Das klingt verlockend? Dann sichern Sie sich noch heute Ihren Platz im Live-Webinar am 23.07.2021 um 10:30 Uhr! Vom Werksleiter, Instandhaltungsleiter, Produktionsleiter und Logistikleiter bis hin zum Mitarbeiter aus den jeweiligen Bereichen – für jeden sind spannende Inhalte und wichtige Informationen dabei.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Webinar und erfolgreiche Digitalisierungsprojekte für Ihre SAP Intralogistik!

Hier anmelden: https://register.gotowebinar.com/register/55061759150448143?source=Flexus

07. Jul 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Dander (Tel.: 093146621100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 278 Wörter, 2503 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Flexus AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 7

Weitere Pressemeldungen von Flexus AG


03.08.2021:   Die richtige Hardware spielt dabei eine wichtige Rolle. Hierfür wurde bereits der NIMMSTA Handrückenscanner in das Flexus Framework für mobile Apps und in den eigens entwickelten Industriebrowser, den Flexus Mobile Browser integriert. So werden die Informationen aller SAP-Anwendungen auf dem Touch Display des HS 50 dargestellt.       Das Touch-Wearable NIMMSTA HS 50 ist mit den mobile Flexus SAP Apps sofort arbeitsfähig Flexus baut mit dem HS 50 das Hardware-Portfolio aus Intralogistische Prozesse werden durch Flexus und NIMMSTA optimiert, indem sämtliche SAP Add-Ons auf dem HS 50 a... | Weiterlesen

Ein Lebenslauf für jede Flasche: Coca-Cola präsentiert den praktischen Einsatz von mobilen SAP Fiori Apps

Ein Blick hinter die Kulissen im kostenfreien Live-Webinar mit Flexus!

09.06.2021
09.06.2021: Eine durchgängige Chargenrückverfolgung, eine fehlerfreie Produktion sowie vereinfachte Inventuren sind in der Lebensmittelindustrie von hoher Bedeutung. Um dies zu gewährleisten, haben sich die Coca-Cola European Partners an 13 deutschen Produktionsstandorten für den Einsatz der mobilen SAP Fiori Apps der Flexus AG entschieden. Im Live-Webinar am 24.06.2021 um 10:00 Uhr erhalten Sie einen Blick hinter die Kulissen von Coca-Cola und erfahren Diverses über den Lebenslauf einer jeden Flasche. SAP Sales Manager Philipp Jäckle und Head of SAP Logistics Patrick Bierbaums von der Flexus AG sow... | Weiterlesen

Von der Straße bis zur Rampe

Durchgehend effizient und transparent dank Yard Management mit SAP

07.05.2021
07.05.2021: Auf Basis einer ganzheitlichen Transportsteuerung über das sogenannte Flexus Transportleitsystem für SAP werden sämtliche innerbetriebliche Warenbewegungen abgebildet und Transporte entsprechend zugeordnet. Eine Erweiterung dieser Steuerung stellt das Yard Management dar, welches auch externe Fahrzeuge und Transportmittel integriert. Auf Basis des RouteOptimizers werden Knotenpunkte auf dem Werksgelände der Kunden definiert, die von LKWs angefahren werden können. Durch die Kombination aus dem Transportleitsystem mit dem Yard Management wird der komplette Logistikprozess ganzheitlich gepla... | Weiterlesen