Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Retarus erweitert Entwicklungszentrum in Rumänien

Von retarus GmbH

Signifikante Steigerung von Kundenprojekten, Ausbau von Produktentwicklung und Support, weitere Mitarbeiter gesucht

Der Münchner Enterprise-Cloud-Anbieter Retarus baut seinen Standort in Rumänien weiter aus. Die Niederlassung feierte erst im Dezember 2020 einjähriges Bestehen und entwickelt sich seit der Gründung kontinuierlich positiv. Die Anzahl der Kundenprojekte...

München, 22.07.2021 (PresseBox) - Der Münchner Enterprise-Cloud-Anbieter Retarus baut seinen Standort in Rumänien weiter aus. Die Niederlassung feierte erst im Dezember 2020 einjähriges Bestehen und entwickelt sich seit der Gründung kontinuierlich positiv. Die Anzahl der Kundenprojekte ist seit Mitte 2020 um 40 Prozent gestiegen. Aus diesem Grund sucht Retarus in Timişoara weitere Mitarbeiter in den Bereichen Softwareentwicklung, Service und Support, Technical Product Management und EDI Implementation. Das Büro ist in größere, modern eingerichtete Räume in zentraler Lage Timişoaras umgezogen.

Der Großteil der Mitarbeiter in Timişoara arbeitet im EDI Competence Center. Von dort aus werden die Retarus EDI Services für Unternehmen weltweit implementiert. Alleine seit Mitte 2020 wurden dort trotz Corona-Pandemie über 1300 Anpassungen für Kunden weltweit umgesetzt. Daneben befindet sich am Standort ein Teil des Testings und der globalen Retarus-Softwareentwicklung, die künftig von Technical Product Managern vor Ort unterstützt wird. Außerdem werden Kollegen in Timişoara den weltweiten Support verstärken, der vom Global Service and Support Center in Erfurt und aus dem Hauptsitz in München geleistet wird.

Ausbau der Belegschaft und Umzug in neue Büros

Die positive Entwicklung und das erweiterte Aufgabengebiet spiegeln sich auch im Wachstum der Belegschaft wider, die bereits auf rund 20 Mitarbeiter gewachsen ist. Zur Verstärkung und für die neuen Aufgabengebiete in den Bereichen Support, Technical Product Management, Implementation und Delivery sucht die Niederlassung in Timişoara weitere Mitarbeiter. Wie in allen Niederlassungen weltweit hat Retarus seit Mitte März 2020 auch in Rumänien seine Corona-Strategie konsequent umgesetzt. Alle Retarus-Mitarbeiter arbeiten seitdem flexibel und erfolgreich vom Homeoffice aus. Auch nach dem Umzug ins Stadtzentrum ist es ihnen freigestellt, in den neuen, modernen Büroräumen oder von zu Hause aus zu arbeiten.

Kontinuierliche Investitionen in den Entwicklungsstandort

“Retarus investiert kontinuierlich in den Ausbau der Niederlassung in Timişoara“, sagt Bianca Mot, Chief of Staff bei Retarus Romania. „Mit der Erweiterung der technischen Abteilungen und dem zusätzlichen Aufbau eines Support-Teams ist Retarus hier ein sehr attraktiver Arbeitgeber. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten mit Karrierewegen lokal und innerhalb der globalen Retarus-Schwestergesellschaften.“

„Wir sind stolz darauf, dass wir in Timişoara äußerst gut ausgebildete, leidenschaftliche und loyale Mitarbeiter gewinnen können, die für uns erfolgreich tätig sind“, ergänzt Martin Hager, Gründer und Geschäftsführer von Retarus. „Der Standort ist mit Produktentwicklung und Testing für einen schnellen und zuverlässigen Service für unsere internationalen EDI-Kunden sehr wichtig und wird künftig auch Bestandteil unseres internationalen Service- und Support-Centers sein.“

Weltweit hat Retarus in den durch die Pandemie krisengeplagten Jahren 2020 und 2021 über 100 neue Kollegen eingestellt. Kurzarbeit war für das Unternehmen zu keinem Zeitpunkt ein Thema, das Geschäft entwickelt sich weiter ausgesprochen positiv. Dementsprechend werden an den verschiedenen Retarus-Standorten weitere Mitarbeiter gesucht, zum Beispiel für die Softwareentwicklung, Customer Care, Partner Management und Vertrieb.

22. Jul 2021

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3814 Zeichen. Artikel reklamieren

Über retarus GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 5

Weitere Pressemeldungen von retarus GmbH


Retarus erweitert weltweite Entwicklungskapazitäten

Neue Niederlassung und Entwicklungsstandort am Tech-Hub Lissabon, Portugal

07.06.2021
07.06.2021: München, 07.06.2021 (PresseBox) - Der Münchner Enterprise-Cloud-Anbieter Retarus setzt seinen Wachstumskurs fort und eröffnet einen weiteren Entwicklungsstandort in Lissabon. Die neu gegründete portugiesische Retarus-Niederlassung plant, bis zum Ende des Jahres bis zu 15 neue Mitarbeiter einzustellen und auch in Zukunft weiter zu wachsen. Sie werden die Software-Entwickler am Hauptsitz in München und am Standort im rumänischen Timişoara verstärken und zunächst an neuen Features für die Retarus Secure Email Platform arbeiten.Retarus eröffnet die neue Niederlassung offiziell im Juni 2... | Weiterlesen

Erneut Bestwertung von Analysten für Retarus Secure Email Platform

Market Compass „Cloud-delivered Security“ von KuppingerCole stellt Retarus in eine Reihe mit Akamai, Cisco und Broadcom/Symantec

31.05.2021
31.05.2021: München, 31.05.2021 (PresseBox) - Im aktuellen Market Compass "Cloud-delivered Security" der Analystenfirma KuppingerCole ist Retarus als einziger Anbieter aus der EU vertreten und erhält in vier von acht Kategorien die Bestnote „Strong Positive“. In zwei weiteren wird die Secure Email Platform des Münchner Enterprise-Cloud-Anbieters mit „Positive“ bewertet. Die zwei verbleibenden Kategorien sind für reine E-Mail-Security-Services nicht relevant. Damit spielt Retarus in einer Liga mit Branchengrößen wie Akamai, Cisco und Broadcom/ Symantec und übertrifft diese sogar in einzelnen... | Weiterlesen

Retarus engagiert sich für ein datensouveränes Europa

Day-1 Member bei der europäischen Cloud-Initiative GAIA-X AISBL

30.03.2021
30.03.2021: München, 30.03.2021 (PresseBox) - Als Gründungsmitglied der internationalen gemeinnützigen Gesellschaft GAIA-X AISBL[1] vertritt Retarus in der europäischen Cloud-Initiative GAIA-X ab sofort die Interessen seiner europäischen Kunden in den Bereichen Kommunikation, Datensicherheit und EU-Datenschutzstandards. Ziel des Kommunikationsplattform-Anbieters ist es auch, die Digitalisierung in Europa weiter voranzutreiben und Partnerschaften mit anderen Herstellern und Dienstleistern einzugehen, die sich wie Retarus für Datenschutzstandards engagieren. Retarus beteiligt sich maßgeblich an den A... | Weiterlesen