Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Salesforce hat Bezahl-Plugin von Novalnet zertifiziert

Von Novalnet AG

Payment-Integration des Zahlungsdienstleisters erfolgreich überprüft

Novalnet hat als offizieller Technologie-Partner von Salesforce die Zertifizierung seines Payment-Plugins (Cartridge) für Salesforce Commerce Cloud (ehemals Demandware) erfolgreich abgeschlossen. Dazu hatte Salesforce das Plugin des Full-Service-Payment-Providers...

München, 16.08.2021 (PresseBox) - Novalnet hat als offizieller Technologie-Partner von Salesforce die Zertifizierung seines Payment-Plugins (Cartridge) für Salesforce Commerce Cloud (ehemals Demandware) erfolgreich abgeschlossen. Dazu hatte Salesforce das Plugin des Full-Service-Payment-Providers insbesondere hinsichtlich seiner Qualität genauestens geprüft. Die Partnerschaft mit der weltweit führenden CRM-Plattform besteht seit Herbst 2020.

Das Payment-Plugin (Cartridge) von Novalnet beschleunigt den Integrationsprozess jedes Händlers, der Salesforce Commerce Cloud als Handelsplattform verwendet. Die Zertifizierung garantiert nun ein reibungsloses Zusammenspiel von Shopsystem und der Erweiterung für die Zahlungsabwicklung. So erhalten Unternehmen im E-Commerce ein vorgeprüftes Payment-Plugin seitens Salesforce, das die strengen Vorgaben des Softwareherstellers aus Kalifornien allesamt erfüllt. Wie alle seine Plugins für Services rund um die professionelle Zahlungsabwicklung hat der Full-Service-Payment-Provider Novalnet auch dieses Plugin selbst entwickelt, und zwar speziell für die komplexen Bedürfnisse von Unternehmen, die mit Salesforce arbeiten.

„Eine Auszeichnung für uns“

„Wir sind sehr stolz, Teil der Salesforce Commerce Cloud-Familie zu sein", so Christoph Drewes, Chief Business Development Officer bei Novalnet. „Mit unserer Partnerschaft verfolgen wir konsequent das Ziel, sämtlichen Onlinehändlern die gesamtheitlichen Lösungen der Novalnet AG anbieten zu können. Mit Anbindungen an bereits über 100 Shop-/ERP-Systeme war die Anbindung an Salesforce Commerce Cloud nur ein weiterer logischer Schritt unserer starken Expansion. Die Zertifizierung des Cartridge bietet darüber hinaus allen Unternehmen die Sicherheit, dass sämtliche Voraussetzungen im Hinblick auf eine reibungslose Funktionalität, höchstmögliche Sicherheit und Qualität gewährleistet sind.“

Link zur Novalnet-Integration im Commerce Cloud Marketplace:

https://www.salesforce.com/products/commerce-cloud/partner-marketplace/partners/novalnet

Gebündeltes Know-how für den E-Commerce

Zum Kundenstamm von Novalnet gehören Unternehmen wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Sixt, Jungheinrich, Deutsche Telekom und AXA. Der Payment-Provider aus München bietet mit seiner langjährigen Expertise als zertifizierter Zahlungsanbieter im B2B und im B2C ein individuelles Komplettpaket mit über 15 Dienstleistungen für ein erfolgreiches Onlinegeschäft auf der ganzen Welt – von der Risikoprävention über das Debitorenmanagement und automatischem Rechnungsversand bis zum Forderungsmanagement und Inkasso. Das Besondere am Payment-Portfolio der Novalnet AG ist außerdem die Fokussierung auf ein unkompliziertes, nutzerfreundliches und sicheres Einkaufs- und Bezahlerlebnis.

Über Salesforce Commerce Cloud

Mit Salesforce Commerce Cloud können Einzelhändler Kundenerlebnisse kanalübergreifend vereinheitlichen, sei es im Web, auf Social Media, mobil oder im Ladengeschäft. Vom Kaufvorgang über die Auftragsabwicklung bis hin zum Kundenservice bietet die Commerce Cloud Einkaufserlebnisse, die Kunden immer wieder aufs Neue begeistern und zu einer besseren Kundenbindung und höheren Umsätzen beitragen. Dabei hilft auch das umfassende Partnernetzwerk von Salesforce. Händler im E-Commerce profitieren von der Partnerschaft zwischen dem Anbieter von Cloud-Computing-Lösungen Salesforce aus Kalifornien und dem Full-Service-Payment-Provider Novalnet aus Deutschland mit einer ganzen Reihe an Vorteilen und können sich auf diese Weise mehr auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Link zur Salesforce B2C Commerce Cloud-Integration von Novalnet bei Github:

https://github.com/Novalnet-AG/Salesforce-b2c-Commerce-Cloud-by-Novalnet

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 426 Wörter, 4313 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Novalnet AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 2

Weitere Pressemeldungen von Novalnet AG


07.10.2021: München, 07.10.2021 (PresseBox) - Mit dem PCI-DSS-Level 1 steht die Novalnet AG als deutscher Zahlungsdienstleister seit vielen Jahren für höchstmöglichen Datenschutz und Sicherheit. Wie jedes Jahr hat sich die Novalnet AG nun erneut den strengen Anforderungen des PCI-DSS-Standards gestellt. Mit Erfolg: Novalnet erfüllt nach wie vor die höchsten Sicherheitserfordernisse der Kreditkartenindustrie nach Level 1, also der höchsten Stufe des PCI DSS Standard V3.2.1.Nach unabhängiger Prüfung durch PCI-qualifizierte Spezialisten erfüllt die Novalnet AG erneut die höchste Sicherheitsstufe (... | Weiterlesen

30.09.2021: München, 30.09.2021 (PresseBox) - Der weltweit tätige Zahlungsspezialist Novalnet hat ein Java SDK zur einfachen Integration der Novalnet Payment API für Java-Anwendungsentwickler veröffentlicht.Das fertige Java SDK enthält einfach zu verwendende Code-Snippets für die Zahlungsintegration. Sobald es integriert ist, kann der Shop weltweit Zahlungen von Endverbauchern über mehr als 150 lokale und internationale Zahlungsmethoden annehmen.Das SDK (Self Development Kit) verfügt über integrierte Bibliotheken und vordefinierte Parameter und hilft Anwendungsentwicklern, die Zahlungsabwicklung ... | Weiterlesen

30.08.2021: München, 30.08.2021 (PresseBox) - Onlineshop-Betreiber mit Shopware können sich freuen: Der deutsche Zahlungsspezialist Novalnet hat seine kostenlosen Abrechnungsmodule für das Shopsystem optimiert. Verkäufer im E-Commerce können damit alle bekannten Zahlungsarten unkompliziert und bequem in ihre Verkaufsplattform einbinden. Novalnet arbeitet als einer der führenden Payment-Anbieter ständig an der Weiterentwicklung seiner Erweiterungen für alle gängigen E-Commerce-Systeme auf dem Markt.Die Novalnet AG, Full Service Payment-Anbieter für Händler im E-Commerce und für weltweite Zahlun... | Weiterlesen