PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Elektroblechbearbeitung: Welche Stanzwerkzeuge kommen zum Einsatz?

Von

Thumb

Im Bereich der Elektroblechbearbeitung kommen die sogenannten Stanzwerkzeuge zum Einsatz.
Stanzwerkzeuge dienen bei der Herstellung von Stator-, Rotor- und anderen Blechpaketen.
Solche Blechpakete kommen wiederum bei der Herstellung von Elektromotoren vor.

Elektromotoren werden täglich in verschiedenen Bereichen genutzt.
So zum Beispiel bei gewissen Haushaltsgeräten, bei der Elektromobilität, im Robotik-Bereich sowie bei erneuerbaren Energien.

Doch welche Stanzwerkzeuge sind es genau, die bei der Elektroblechbearbeitung verwendet werden?



Die Produktvielfalt der Stanzwerkzeuge

Die Stanzwerkzeuge sind jeweils speziell angefertigt, ihre Funktionsweise ähnelt einem Stempel.
Während die Stempel jedoch ihr Muster auf Papier übertragen, stanzen die Stanzwerkzeuge das Muster stattdessen in (Elektro-)Bleche. Es kann hierbei eine große Produktvielfalt für hohe Losgrößen geben.

Nicht nur das Stanzen ist mit derartigen Werkzeugen möglich.
Auch können technische Verfahren wie Ziehen, Prägen oder Biegen kombiniert werden, sodass umso mehr Produktvariationen angeboten werden können.



Herstellung von Stanzwerkzeugen

Experten, wie die Püttmer GmbH, sind auf folgende unterschiedliche Stanzwerkzeuge spezialisiert:

- Folgeschneidwerkzeuge
- Stanzpaketierwerkzeuge
- Heißklebepaketierwerkzeuge
- Einzelnutwerkzeuge
- Komplettschnitt-Werkzeuge
- sowie Münzwerkzeuge.

Die Münzwerkzeuge dienen lediglich bei Goldmünzen aktueller Währungen, bei Sonderprägungen sowie bei Gold- und Silbermünzen.



Anwendungsgebiete und Eigenschaften der einzelnen Werkzeuge

Folgeschneidwerkzeuge

Folgeschneidwerkzeugen stehen für hohe Produktivität sowie für enorme Kostenreduktionen, sollen hohe Stückzahlen gefertigt werden. Es besteht aus mehreren Einzelstationen. Jede einzelne Station dieses Werkzeugs ist für eine eigene Operation am Bauteil zuständig. Durch einen Trägerstreifen wird das Bauteil dann zwischen den Stationen umher transportiert. Bei der letzten Operation wird es vom Streifen getrennt.

Folgeschneidwerkzeuge sind für Arbeiten mit höchster Präzision und Haltbarkeit geeignet.
Deren Aktivteile bestehen in der Regel aus Hartmetall.

Stanzpaketierwerkzeuge

Das Stanzpaketierwerkzeug erscheint vom Aufbau her wie ein Folgeschneidwerkzeug. In der letzten Arbeitsstufe werden einzelnen Platinen durch Plaketiernoppen zu Stator- oder Rotorpaketen verknüpft. Jene Pakete kommen in zuvor eingestellter Pakethöhe vollendet heraus. Es ist sogar möglich, die einzelnen Lamellen gegeneinander in vorgegebenem Winkel zu verdrehen. Hierbei dient die Dreheinheit an der letzten Arbeitsstufe.

Heißklebepaketierwerkzeuge

Das Heißklebepaketierwerkzeug erscheint vom Aufbau her ebenfalls wie ein Folgeschneidwerkzeug.
In der letzten Operation werden einzelnen Platinen anhand von Backlack zu Stator- oder Rotorpaketen in das Paket verklebt - wie der Name bereits verrät: Dies geschieht anhand von Wärmeeinbringung. Andere weitere Möglichkeiten sind ebenfalls diejenigen des Stanzpaketierwerkzeugs.

Einzelnutwerkzeuge

Solche Werkzeuge werden mit Durchmessern von fünfzig Millimetern bis hin zu 1.000 Millimetern gefertigt. Einzelnutwerkzeuge kommen bei nur kleinen Stückzahlen zum Einsatz.
In der Regel wird beim Elektroblech eine Materialstärke von 0,3 Millimetern verwendet.
Diese Einzelnutwerkzeuge sind in der Lage, auf Taktzahlen von bis zu 1.300 Hub pro Minute zu kommen.
Zwei volle Umdrehungen genügen bereits, um aus einer Platine einen Stator sowie einen Rotor herzustellen.
Bei der ersten Umdrehung wird genutet, bei der zweiten wird wiederum getrennt.

Komplettschnitt-Werkzeuge

Mit einem Komplettschnitt-Werkzeug können Stator sowie Rotor aus der Platine mit nur einem einzigen Hub gefertigt werden.
Ebenfalls arbeitet dieses Werkzeug mit einer hohen Genauigkeit.
Komplettschnitt-Werkzeuge werden bei Bauteilgrößen von 500 Millimetern bis hin zu Größen von 1.200 und mehr Millimetern eingesetzt.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis

Pressemitteilungstext: 442 Wörter, 4579 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!