PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Nahtlose Buchhaltung für Händler:

Von Buhl Data Service GmbH

Buhl und Shopify schließen Kooperation

 

 

Neunkirchen, 31. August 2021. Die Buhl-Gruppe, das größte inhabergeführte Software-Unternehmen Deutschlands, verkündet heute den Start der strategischen Partnerschaft mit Shopify, der Multichannel-Plattform für den E-Commerce. Shopify-Händler können ab sofort die von der Buhl-Gruppe entwickelte, cloudbasierte Unternehmersoftware WISO MeinBüro Web für ihre Buchhaltung nutzen. Damit können Nutzer:innen Vorgänge von der Koordination der Bestelleingänge über die Rechnungsstellung und die Auftragsabwicklung bis hin zum Zahlungsabgleich vollständig und aus einer Hand bequem managen. Die Partnerschaft wurde anlässlich Shopifys weiteren Vorstoß in den stationären Handel mit der Einführung einer integrierten Retail Hardware- und Payment-Lösung geschlossen. 

 

Die Buchhaltung ist ein wichtiger Bestandteil der Aufgaben von Unternehmer:innen, vor allem im Handel. Zu jeder Bestellung müssen Rechnungen erstellt, zentral erfasst, und steuerrechtlich abgewickelt werden. Mit Shopify können Händler ganz einfach Produkte online, im stationären Handel und auf Social Media vertreiben. Bis jetzt mussten sie ihre Buchhaltung, die Verwaltung ihrer Bestellungen und ihrer Bestände größtenteils auf verschiedene Anbieter für Buchhaltungsprozesse zurückgreifen. Nun können Händler direkt von der Shopify-Plattform auf die von WISO MeinBüro entwickelte Shopify-App “WISO Rechnung & Buchhaltung” zugreifen und einfach und mobil ihre Waren und Dienstleistungen verwalten und fakturieren. 

 

WISO MeinBüro Web bietet Shopify-Händlern folgende Funktionen:

  • Kassenjournal: Für Händler, welche die neue Shopify-Retail-Lösung nutzen, bietet WISO MeinBüro Web ein virtuelles Kassenjournal. So werden sämtliche Bargeschäfte direkt vom Auftrag in eine Rechnung gewandelt und buchhalterisch aufbereitet. Buchungssätze können so via Export direkt an Steuerberater:innen übergeben werden. Auch Zahlungen via Shopify Payments werden dokumentiert und alle eingehenden automatisch eingelesenen Transaktionen werden den Rechnungen zugeordnet.

 

  • Schnelle Rechnungserstellung: WISO MeinBüro Web ermöglicht Shopify-Händlern, ihre Shopify-Bestellungen wahlweise ganz automatisch oder per Klick in Rechnungen und Lieferscheine umzuwandeln. Bestelldaten und rechtliche Pflichtangaben werden automatisch ergänzt.

 

  • Automatisierte Buchhaltung: Zahlungseingänge werden über die WISO MeinBüro Web Banking-Schnittstelle eigenständig verbucht und direkt den ausgestellten Rechnungen zugeordnet. Zudem gibt es die Möglichkeit für Händler, Shopify Payments ebenfalls in MeinBüro anzubinden. So werden alle Zahlungen die über Shopify laufen automatisch abgerufen und mit Rechnungen verknüpft. 

 

  • Einfache Lagerverwaltung: Nach jeder Bestellung aktualisiert WISO MeinBüro Web den Lagerbestand der Händler. Dies ermöglicht ihnen, immer einen genauen Überblick zu haben und im Bedarfsfall rechtzeitig aufzustocken. 

 

Fin Glowick, CRO von WISO MeinBüro Web, sagt: “Wir sind sehr stolz, ein technischer Partner von Shopify zu sein, den integrierten Retail-Hardware- und Payment-Launch von Shopify zu begleiten und so auch Shopify-Händlern unsere umfassende Bürolösung anbieten zu können. Durch die langjährige Erfahrung der Buhl-Gruppe im Bereich der Abwicklung von Buchhaltung und Finanzen, können wir den Händlern einen wichtigen Mehrwert bieten.”

 

Hagen Meischner, Agency & Tech Partnerships Lead EMEA bei Shopify ergänzt: “Das Nutzerverhalten hat sich durch die Pandemie rasant verändert. Konsument:innen  entdecken und kaufen Produkte heute auf mehreren Kanälen gleichzeitig, sowohl online als auch offline. Um den Verwaltungsaufwand zu minimieren, ist es für Händler umso wichtiger, mit einem System zu arbeiten, welches beide Welten nahtlos miteinander verknüpft. Ein wichtiger Bestandteil ist dabei die Buchhaltung. Mit der Einführung unserer Retail Hardware-Lösung und der einfach zu integrierenden App von Buhl schließen wir eine wichtige Lücke, die sich durch die neuen Kundenanforderungen aufgetan hat. So können sich Händler voll auf den Auf- und Ausbau ihrer Geschäfte konzentrieren.”

 

Die WISO MeinBüro Web App “WISO Rechnung & Buchhaltung” ist ab sofort im Shopify App-Store (https://apps.shopify.com/fixbuchhaltung-wiso-meinburo) verfügbar. 



 

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Blumrich (Tel.: +49 179 732 49 44), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 547 Wörter, 5088 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 6

Weitere Pressemeldungen von Buhl Data Service GmbH

26.04.2019: Neunkirchen (Siegerland), 26.04.2019 (PresseBox) - Es ist höchste Zeit für die Steuererklärung 2018. Genau rechtzeitig hat Stiftung Warentest 14 Tools für die Steuererklärung getestet. Das Ergebnis: Nur die Software von Buhl ist „gut“. WISO steuer:Web, WISO steuer:Sparbuch und tax erhalten die Bestnoten im Test (Finanztest 5/ 2019).Für die einfache und erfolgreiche Steuererklärung 2018 empfiehlt Stiftung Warentest die Anwendungen von Buhl Data. Im großen Vergleichstest sicherten sich die Steuer-Apps von Buhl alle drei Plätze auf dem Siegertreppchen. Sie lieferten die genaueste Ste... | Weiterlesen

15.04.2019: Neunkirchen (Siegerland), 15.04.2019 (PresseBox) - Keinen Plan von Steuern? Wer Bammel vor seiner Steuererklärung hat, kann aufatmen: Die neue App „ilovetax“ für Android und iOS führt Azubis, Studenten und junge Berufseinsteiger ganz leicht zur Erstattung. Ja – Steuern kann man lieben!Steuererklärung mit Fun-Faktor – das Inhouse-Start-up von Buhl machts möglich: Ab sofort machen junge Steuerzahler ihre Erklärung direkt auf dem Smartphone – ganz easy auch für Einsteiger, die ihre Komfortzone lieben. Mit ilovetax ist die Steuer fast so einfach wie Schuhe shoppen!Komplizierte For... | Weiterlesen

11.03.2019: Neunkirchen (Siegerland), 11.03.2019 (PresseBox) - Kunden wollen bezahlen, wie es ihnen gefällt. Und nicht jeder Kunde akzeptiert Online-Banking. Weil gerade die klassische Überweisung immer noch eine Rolle spielt, verfügt die Software-as-a-Service-Lösung für Finanzen und Rechnungstellung invoiz daher ab sofort standardmäßig über die Funktion, eine mit invoiz erstellte Rechnung um einen vorausgefüllten Überweisungsträger zu ergänzen.Dabei werden Kundendaten, Rechnungsnummer, Betrag und Kontonummer automatisch übernommen – im vertrauten Layout eines Überweisungsformulars. Eine R... | Weiterlesen