Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VDE VERLAG GMBH |

Neuerscheinung im VDE VERLAG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Europäische Sicherheitsvorschriften für elektrische Betriebsmittel


Elektrische Betriebsmittel (dazu zählen z.B. Haushaltsgeräte, Leuchten, elektrische Installations-betriebsmittel, Video- und Unterhaltungselektronik) unterliegen heute einer Vielzahl unterschiedlicher Rechtsvorschriften. Beispielhaft sind hier die EG-Niederspannungsrichtlinie, die Richtlinie über Stoffbeschränkungen für Elektro- und Elektronikgeräte sowie die verschiedenen Richtlinien hinsichtlich der Energieverbrauchskennzeichnung zu nennen.

Jeder, der elektrische Betriebsmittel fertigt, betreibt, importiert, prüft oder zertifiziert, muss zahlreiche Rechtsvorschriften kennen und anwenden. Eine wichtige Voraussetzung für die Einhaltung der geltenden Vorschriften ist es, sein Wissen stets auf aktuellem Stand zu halten.

Die Loseblattsammlung " Europäische Sicherheitsvorschriften für elektrische Betriebsmittel" ist ein an der Praxis orientierter Leitfaden, der konkrete Hinweise zur Anwendung und praktischen Umsetzung enthält. Alle relevanten Vorschriften für die sicherheitsgerechte Gestaltung bis hin zur umweltgerechten Entsorgung von elektrischen Betriebsmitteln sind in diesem Werk zusammengefasst.

Nach einer Einführung in die Grundlagen der technischen Harmonisierung in Europa werden die wichtigsten Festlegungen der EG-Richtlinien und nationalen Umsetzungsvorschriften ausführlich kommentiert und anhand praktischer Beispiele verdeutlicht. So kann jeder selbst entscheiden, welche konkreten nationalen und europäischen Normen für das spezielle Produkt gelten. Ein zusätzlicher Vorteil: die benötigten Rechtstexte können gleich nachgeschlagen werden und das immer auf aktuellem Stand!

Interessant ist das umfangreiche Werk für alle Hersteller, Importeure, Handwerksbetriebe, Berufsgenossen-schaften sowie Prüf- und Zertifizierungsstellen.

Auf Wunsch wird das Werk zur Fortsetzung notiert.


D. Ackers / N. Barz, N. / G. Hilpert / D. Moritz
Europäische Sicherheitsvorschriften für elektrische Betriebsmittel
Leitfaden EG-Binnenmarkt
CE-Kennzeichnung • EG-Richtlinien • Zertifizierung • Normung
12. Ergänzung 2007, Stand: 8/2007
1762 S., DIN A5, Loseblattwerk
ISBN 978-3-8007-2341-6
170,– E*
ca. 3 Ergänzungen im Jahr

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, VDE VERLAG GMBH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 2188 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: VDE VERLAG GMBH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VDE VERLAG GMBH lesen:

VDE VERLAG GMBH | 05.09.2018

Fast jeder 3. Brand entsteht aufgrund von Fehlern in der Elektroinstallation

Berlin, 05.09.2018 (PresseBox) - Damit verursachen elektrische Geräte oder Leitungen mehr Brände als Brandstiftung und menschliches Fehlverhalten zusammen.Aus diesem Grund ist die normgerechte Planung und Installation von elektrischen Anlagen im Hi...
VDE VERLAG GMBH | 20.06.2018

Cyberangriffe stellen eines der größten drei Unternehmensrisiken dar!

Berlin, 20.06.2018 (PresseBox) - Die Zahl der Cyberattacken hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Digitale Bedrohungen lauern prinzipiell bei jeder vernetzten, digitalen Technologie. Automatisierungslösungen haben fast unbegrenzte Kommunik...
VDE VERLAG GMBH | 22.07.2010

DIN-VDE Normen stehen zur Nutzung direkt im Internet bereit - Normenbibliothek.de

Im Rahmen unserer Strategie, Normung insbesondere für den Mittelstand nutzbar und bezahlbar zu gestalten, wurden die in kleinen und mittleren Unternehmen am häufigsten benötigten Dokumente vorrangig zur Nutzung im Internet bereitgestellt. Dah...