PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Für eine transparente Fertigung: BDE-Lösung von Sack EDV-Systeme erweitert ERP-Software von Sage

Von Sack EDV-Systeme GmbH

Modul zur Betriebsdatenerfassung des MES-Systems proMExS spielt mit Sage Office Line und Sage b7 zusammen

Eine Kombination aus Betriebsdatenerfassung und Informationszentrale steigert die Gesamteffizienz der Produktion und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Ab sofort ist die BDE-Lösung des MES-Anbieters Sack EDV-Systeme GmbH (www.sackedv.com) daher als...
Thumb

Schwäbisch Hall, 11.10.2021 (PresseBox) - Eine Kombination aus Betriebsdatenerfassung und Informationszentrale steigert die Gesamteffizienz der Produktion und die Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Ab sofort ist die BDE-Lösung des MES-Anbieters Sack EDV-Systeme GmbH (www.sackedv.com) daher als Modul für die ERP-Lösungen Sage OL 100 und Sage b7 erhältlich. Die Sack EDV-Systeme entwickelt im Rahmen des Sage Developer Partner Programm Zusatzlösungen für die Produktion.

Die Betriebsdatenerfassung liefert produzierenden Unternehmen eine transparente Übersicht zu allen Produktionsaufträgen und damit wichtige Zahlen für das Controlling und die tägliche Arbeit der Mitarbeitenden in der Produktion. Die BDE-Lösung des Manufacturing Execution Systems proMExS der Sack EDV-Systeme versorgt zum Beispiel einen Werker mit Informationen zur geplanten Produktionsreihenfolge sowie zum Materialstatus der anstehenden Fertigungsaufträge.

Die Betriebsdatenerfassung löst die manuelle Erfassung und Weitergabe von Betriebsdaten ab und kann zum Beispiel mit ERP-Systemen zusammenspielen. So sind durchgängige Prozesse und barrierefreie Datenübertragung gegeben.

„proMExS BDE stellt die lückenlose Erfassung der Auftragsdaten und damit eine hohe Transparenz in der Fertigung sicher. Ändert sich beispielsweise kurzfristig die Produktionsreihenfolge, muss dies nicht mehr manuell kommuniziert werden, sondern wird dem Werker über das BDE-Modul online angezeigt. Dokumente wie Zeichnungen, Montageanleitungen oder Bilder von Aufspannsituationen können ebenfalls direkt im BDE-System auftragsbezogen abgerufen werden. Zeitaufwändige Suche entfällt damit“, erklärt Tilmann Sack, Geschäftsführer der Sack EDV-Systeme GmbH.

Informationszentrale mit Anbindung an ERP-Systeme

proMExS BDE dient demnach als Informationszentrale, die Produktionsmitarbeitern wichtige Auftragsinformationen liefert. „Nur wer über die richtigen Informationen verfügt, kann auch fundierte Entscheidungen treffen. Das gilt auch für die Ressourcenplanung. Daher haben wir proMExS BDE als Modul mit allen Funktionen an zwei Sage-Software-Lösungen angebunden“, sagt Tilmann Sack.

Mit der ERP-Software b7 unterstützt Sage mittelständische Kunden in Industrie und Handel. Die Sage-Software OL 100 ist eine branchenneutrale ERP-Lösung, die über mehr als 200 Anwendungen von zertifizierten Sage-Entwicklungspartnern verfügt und beliebig erweitert werden kann.

Die BDE-Lösung von Sack EDV-Systeme bietet zahlreiche Detailfunktionen wie Kapazitätstausch, Sammelbuchung bei gleichzeitiger Bearbeitung von mehreren Fertigungsaufträgen, Mehrmaschinenbedienung und Rückmeldung von Poolkapazitäten sowie die Möglichkeit zum Druck von Etiketten.

„Durch das Zusammenspiel beider Systeme sind fertigungsrelevante Informationen jederzeit abrufbar, die Geschäftsprozesse können individuell gestaltet und sämtliche Ressourcen verwaltet werden. Die Ergebnisse sind höhere Transparenz, Arbeitserleichterung und damit einhergehend eine signifikante Steigerung der Effizienz im Produktionsumfeld“, erklärt Tilmann Sack.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 3200 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!