PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Würth Leasing spendet 2.500 EUR an die Hospizbewegung Ratingen e. V.

Von Würth Leasing GmbH & Co. KG

"Dieses Jahr haben wir uns wieder dazu entschieden, wertvolle Hospizarbeit mit einer Spende zum Jahreswechsel zu unterstützen und auf Kundengeschenke zum Jahreswechsel zu verzichten. Die Hospizbewegung Ratingen e. V. bekam eine Spende in Höhe von 2.500 EUR überreicht. ...
Thumb "Dieses Jahr haben wir uns wieder dazu entschieden, wertvolle Hospizarbeit mit einer Spende zum Jahreswechsel zu unterstützen und auf Kundengeschenke zum Jahreswechsel zu verzichten. Die Hospizbewegung Ratingen e. V. bekam eine Spende in Höhe von 2.500 EUR überreicht. In Ratingen ist die Würth Leasing mit einem eigenen Standort vertreten und uns ist es ein Bedürfnis auch hier vor Ort solch wichtige Arbeit zu unterstützen." so Simon Wieland, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.

Die Scheckübergabe fand am 25.10.2021 durch Simon Wieland und Andreas Wetzke (Regionalleiter des Vertriebsstandortes Ratingen) in den Räumlichkeiten der Hospizbewegung Ratingen statt.

Hospizarbeit wird mit Mitmenschlichkeit, Linderung von Schmerzen, Geborgenheit und geistlichem Beistand verbunden. Die letzte Lebensreise soll in vertrauter Umgebung selbstbestimmt und würdig begleitet werden. Das Ehrenamt spielt hier eine große Rolle, denn meist sind es Ehrenamtliche, die schwerstkranken und sterbenden Menschen und ihren Angehörigen Zeit schenken und auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen. So schaffen sie durch die Begegnung auf Augenhöhe ein Stück Normalität.

Ein immer schwieriger werdendes Thema ist die Finanzierung dieser wertvollen Arbeit. Beispielsweise die Hospizbewegung Ratingen finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge, Zuschüsse der Krankenkassen, einen jährlichen Zuschuss der Stadt Ratingen und aus zahlreichen kleinen und großen Spenden.

Auch durch die Unterstützung des Hospizes im Landkreis Göppingen e. V. ist für die Würth Leasing am Hauptsitz Albershausen bereits langjährige Tradition. Am 3. September 2021 machte die "Tour de Kreisle" bei bestem Wetter wieder Halt in Albershausen, um eine 500 EUR-Spende entgegenzunehmen. Außerdem wurden die Teilnehmer*innen mit kalten Getränken versorgt. Kontakt
Würth Leasing GmbH & Co. KG
Jan Paul Gaugler
Breitensteinstraße 2
73095 Albershausen
+49 (0)7161/95136-38
jan.gaugler@wuerth-leasing.de
https://www.wuerth-leasing.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Paul Gaugler (Tel.: +49 (0)7161/95136-38), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2267 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!