PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Wenn das Geschwisterkind stirbt: "Mein Bruder lebt jetzt im Himmel"

Von edition riedenburg

Die Diagnose Krebs bei seinem eigenen Kind zu erhalten, wünscht sich keine Familie. Oftmals gibt es gute Behandlungsmöglichkeiten. Doch leider passiert es, dass eigentlich kerngesunde Kinder sterben.
Thumb

"Mika war wirklich tapfer. Doch eines Abends wurde er sehr schlapp. Seine Mama hat ihn in den Arm genommen und viele Leute angerufen, damit sie kommen können und ihm Tschüss sagen. In dieser Nacht gab es viele Sternschnuppen. Irgendwann hat Mika seine Augen zugemacht. Er ist gestorben und seine Seele ist davongeflogen. Mika hat sich in einen Schmetterling verwandelt." (Textauszug aus "Mein Bruder lebt jetzt im Himmel")

Bei Mika lagen zwischen der Diagnose und dem Tod nur wenige Wochen. Mikas Mutter Ricarda Wullenkord hat aus eigener Betroffenheit heraus bei edition riedenburg nun das Buch "Mein Bruder lebt jetzt im Himmel" herausgebracht. Die kindgerechten und dennoch emotional starken Illustrationen von Barbara Baumann lassen erkennen, wie unfassbar der nahende Tod für alle Beteiligten ist. Fiese Monsterchen zerren an der Bettdecke des kleinen Mika, bis er sich schließlich auf zauberhafte Weise in einen Schmetterling verwandelt.

Und Marlene? Die kennt ihren großen Bruder nur aus Erzählungen, denn er war schon im Himmel, als sie geboren wurde. Als Schmetterlingsbruder!

Zum Glück ist das Band der Liebe stärker als der Tod. Und so wird in "Mein Bruder lebt jetzt im Himmel" klar, dass durch Alltags-Rituale und liebevolle Erinnerungs-Botschaften gemeinsames Fühlen über alle Grenzen möglich ist. Für immer und mehr.

"Mein Bruder lebt jetzt im Himmel" ist für Kinder ab dem Kindergartenalter sowie ihre Eltern, Familien, Freunde und BegleiterInnen.

Es ist im gesamten deutschsprachigen Buchhandel erhältlich.

Autorin: Ricarda Wullenkord, Illustratorin: Barbara Baumann

Erscheinungstermin: Januar 2022
Umfang: 60 Seiten, 22 farbig illustrierte Seiten, zahlreiche s/w-Illustrationen, 11 illustrierte Rituale für Familien zum selber Ausfüllen
Format: 15,5 x 22 cm
Ausstattung: Paperback
ISBN: 978-3-99082-097-1

€ 14,90 inkl. USt. (D), € 15,40 inkl. USt (A)

 

Über die Autorinnen

Dr. Ricarda Wullenkord ist Psychologin, arbeitet in der Forschung und ist Mutter dreier Kinder - zwei an der Hand und eines fest im Herzen. Ihr Sohn Mika erkrankte mit wenigen Monaten aRicarda Wullenkord, Autorin bei edition riedenburgn Krebs und erlag der Krankheit kurz darauf. Ihre gesammelten Erfahrungen hat sie unter anderem in diesem Buch verarbeitet, um Familien in ähnlichen Situationen eine Hilfe zu sein und sie auf ihrem Weg zu begleiten. schmetterlingmika.wordpress.com

Mag. (FH) Barbara Baumann BA ist eine ausgezeichnete Illustratorin und Zeichentutorin aus Österreich. Etliche ihrer Arbeiten wurden bereits in Büchern und Magazinen veröffentlicht und Barbara Baumann, Illustratorin bei edition riedenburgunterstrichen diverse Unternehmens­auftritte. In ihren internationalen Zeichen­kursen unterstützt Barbara Menschen dabei, sich mit ihrer eigenen Kreativität zu verbinden und die Begeisterung am Zeichnen zu spüren. www.baumann-illustration.at

 

Details zum Buch: https://www.editionriedenburg.at/buecher/themen-fuer-kinder-und-jugendliche/kinderbuecher/mein-bruder-lebt-jetzt-im-himmel-eine-liebevolle-bildergeschichte-mit-ritualen-fuer-trauernde-familien-rituale-fuer-familien/

 

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Frau Caroline Oblasser (Tel.: +43 664 1243193)">Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Caroline Oblasser (Tel.: +43 664 1243193), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 451 Wörter, 3945 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!