PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Wer führen will, muss fühlen: Die erfolgreiche Unternehmerin Alexandra Kobler coacht Leader

Von Alexandra Kobler

Sich selbst führen können. Viele Menschen wurden durch ihre Leistungen im Unternehmen Führungskräfte und sind damit hoffnungslos überfordert. Zu viele Bälle auf einmal, die jongliert werden müssen.
Thumb

Die meisten KMU sind Experten auf ihrem Fachgebiet. Und dennoch haben viele von ihnen Probleme mit den eigenen Mitarbeitern: Manche sind unmotiviert, zu oft krank oder haben innerlich bereits gekündigt. Und das, obwohl die Abteilungsleiter sich alle Mühe geben - oder das zumindest glauben. "Selten ist es böser Wille oder totale Unfähigkeit der Chefs", weiß Unternehmenscoach Alexandra Kobler. "Aber es ist einfach so, dass die wenigsten Berufsausbildungen und Leadership Programme das Thema Selbst- und Mitarbeiterführung beinhalten. Woher soll man es also können, wenn man plötzlich ein Team anleiten soll?"

Die Betriebswirtin und Geschäftsfrau aus Hohenbrunn bei München hat während ihrer eigenen Berufslaufbahn schon sehr jung Verantwortung übernommen und schnell erkannt, dass ihr die Personalentwicklung sehr am Herzen liegt. Aufgrund ihrer eigenen Geschichte lernte und studierte sie alles, was dazu nötig war, Menschen anzuleiten, zu trainieren, Unternehmensstrukturen zu verbessern oder das Mindset von Führungspersonal zu optimieren. 

 

Vom Strategietag bis zum Führungs-Workshop: Coaching mit Erfolgsgarantie

Von Führungskräften wird heutzutage viel verlangt: Sie sollen schnelle und effektive Entscheidungen treffen, ohne die Mitarbeiter zu überfordern. Alexandra Kobler kann ihnen zeigen, wie sie hilfreiche Haltungen, Motivatoren und Werkzeuge nutzen können. Mit der richtigen Schulung erhalten Leader den geeigneten Antrieb für ihren Führungs- und Unternehmenserfolg. Ganz gleich, welche Bedürfnisse in der jeweiligen Firma im Vordergrund stehen, Alexandra Kobler kann mit ihrer langjährigen Erfahrung im In- und Ausland als Unternehmensleiterin und Coach die passenden Methoden auswählen, um Betriebsabläufe zu optimieren.

Wem schon von den vielen modernen Schlagwörtern wie Arbeiten 4.0, Agilität oder Lean Management der Kopf schwirrt, der erhält von Alexandra Kobler eine individuell angepasste Schulung, und im Handumdrehen findet sich die auf das jeweilige Problem zugeschnittene Lösung. "Es macht mir einfach Spaß, Menschen zu motivieren, ihr Selbstvertrauen zu stärken und zu einer optimierten Zusammenarbeit aller im Unternehmen beizutragen", so die Managementtrainerin.

Mit ihrer neuen Masterclass für Führungskräfte hat Leadership-Coach Alexandra Kobler sich den neuesten Herausforderungen der Arbeitswelt gestellt - einmal mehr. Ob Workshops als klassische Präsenzveranstaltung oder - heute mehr denn je gefragt - per Videokonferenz via Skype, Zoom, Microsoft Teams oder CAI World, Alexandra Kobler beherrscht alle Techniken und Kommunikationsmittel, um sämtliche Anforderungen bedarfsgerecht zu erfüllen. Mit Agile Coaching, Transaktionsanalyse oder Wertecoaching und vielem mehr hat die erfahrene Trainerin alle nur erdenklichen Mittel an Bord, um auf jede Unternehmenssituation gezielt eingehen zu können. "Nur so, mit maßgeschneiderten Ansätzen, kommt man in der heutigen Zeit zum Firmenerfolg", ist sich Alexandra Kobler sicher.

Und sie weiß, wovon sie spricht, denn ihre Schulungen sind nicht nur reine Theorie. Zum einen hat sie damit bereits unzählige KMU zum Erfolg geführt. Zum anderen hat sie neben ihrer Coaching-Tätigkeit noch zusätzlich vor fünf Jahren eine Firma für Bodenbeläge gegründet. Keine Frage, dass sie auch diese Firma mit ihrem Team erfolgreich führt. Binnen zwei Jahren hat sie das Unternehmen in Deutschland zu den Top 3 % branchenübergreifend geführt.

 

Lebenslanges Lernen ist wie die Luft zum Atmen

Ihre Erfahrungen und eigenen Erfolge haben schon viele Menschen inspiriert. Alexandra Kobler ist zudem bewusst, dass nicht nur Menschen in Führungspositionen Unterstützung brauchen, auch wenn das ihr Spezialgebiet ist. Beinahe jeder benötigt momentan Selbstvertrauen, Zuspruch und den einen oder anderen Tipp für ein eventuell neues Mindset. Wer das Gefühl hat, dass er nicht so recht vorwärts kommt auf seinem persönlichen oder beruflichen Weg, der ist bei ihr genau richtig. Ihre Expertise beinhaltet nicht nur das Know-how über Unternehmensstrukturen. Auf Wunsch erstellt sie auch eine professionelle Persönlichkeitsanalyse für einzelne Führungskräfte oder Mitarbeiter.

Eine gute Führungskraft sollte sich selbst sehr gut führen können, bevor sie die Verantwortung für Mitarbeiter übernimmt. Der erste Schritt ist das Verstehen und Erkennen eigener Reaktionsmuster, also unterscheiden zu können, worauf man Einfluss hat und worauf nicht. "Dinge, die ich nicht ändern kann, muss ich entweder akzeptieren oder das System verlassen." Es bedeutet, das eigene Denken, Fühlen und Handeln so zu steuern und anzupassen, dass man sich an die selbst gesetzten Ziele nicht nur annähert, sondern diese auch erreicht. Seine Ressourcen, sein Know-how und seine Fähigkeiten gezielt einzusetzen, um in die Lösungsorientierung zu kommen. Selbstführung setzt also Selbstreflexion voraus. 

Schließlich wünscht sich doch jeder, seine eigene Persönlichkeit und seine ganz besonderen Stärken besser zu verstehen. Als ausgebildeter LINC Personality Profiler des LINC Institute kann Alexandra Kobler die 5 wesentlichen Persönlichkeitsdimensionen genau ausloten.

Diese sind:

* Offenheit für Erfahrungen (Aufgeschlossenheit),
* Gewissenhaftigkeit (Perfektionismus),
* Extraversion (Geselligkeit Extravertiertheit),
* Verträglichkeit (Rücksichtnahme, Kooperationsbereitschaft, Empathie) und
* Neurotizismus (emotionale Labilität und Verletzlichkeit).

Interessierte können sich über sämtliche Angebote auf der Website informieren oder Kontakt aufnehmen.

 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Alexandra Kobler (Tel.: 0172 8530905), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 776 Wörter, 6327 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!