PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Immer im Bilde: S-Anywhere jetzt mit neuer InfoApp

Von Schindler Solutions GmbH

Neue InfoApp richtet sich an Dienstleister und interne Anwender von S-Anywhere. Die App liefert einen bequemen und schnellen Zugriff auf die wichtigsten Informationen.

Schindler hat Ihre Systemlösung S-Anywhere um eine InfoApp erweitert. Mit dieser können S-Anywhere Dienstleister ihren Kunden eine schlanke App zur Verfügung stellen, mit der sie einfach, komfortabel und schnell Zugriff auf die wichtigsten Informationen...
Thumb

Freiamt, 25.02.2022 (PresseBox) - Schindler hat Ihre Systemlösung S-Anywhere um eine InfoApp erweitert. Mit dieser können S-Anywhere Dienstleister ihren Kunden eine schlanke App zur Verfügung stellen, mit der sie einfach, komfortabel und schnell Zugriff auf die wichtigsten Informationen der einzelnen Betriebs- und Arbeitsmittel haben. Auch interne Anwender, bei denen S-Anywhere in der Firma eingesetzt wird, können die InfoApp nutzen. 

Praktische Funktionen für User  

Endanwender erhalten über die InfoApp immer die aktuellen Daten ihrer Betriebsmittel. Die vielfältigen Informationsmöglichkeiten reichen dabei vom Prüfstatus über technische Stammdaten und Lagerplatzzuordnungen bis hin zur Anzeige des letzten Prüf- und Wartungsprotokolls. Auch sämtliche hinterlegten Bilder, Zeichnungen, Zertifikate etc. lassen sich direkt in der App abrufen. Das ist vor allem bei Audits, bei denen Daten in Echtzeit bereitgestellt werden müssen, ein Vorteil. 

Darüber hinaus ermöglicht die InfoApp verschiedene Aktionen wie das Verschrotten oder einen Standortwechsel. Auch ein Versenden von Meldungen (z.B. Schadensmeldung oder Reparaturanforderung) inklusive Bilddokumentation ist mit der App kein Problem.  

Besonders praktisch ist außerdem die Möglichkeit, alle zur Prüfung beziehungsweise Wartung anstehenden Betriebs- und Arbeitsmittel übersichtlich in einer Liste darzustellen. So können Anwender schnell auf bisher nicht durchgeführte Prüfungen reagieren. 

Die Funktionen im Überblick 

Aufrufen und Anzeigen: 

von wichtigen Stammdatenfeldern (ID-Nummer, Bezeichnung, Serien-Nr., Inventar-Nr., …),  

der eingepflegten Typdatenfeldern (technische Stammdatenfelder), 

der hinterlegten Dokumente (Bilder, Zeichnungen, Pläne, Zertifikate, …), 

von verschiedensten Prüfinformationen (Status, letzte Prüfung, nächste Prüfung), 

von Equipment-Bildern, 

von allen derzeit zur Prüfung anstehenden Betriebs- und Arbeitsmitteln, 

des letzten Prüf-und Wartungsprotokolls. 

Durchführen und Auslösen: 

eines Standortwechsels (Anwender kann aktuellen Standort selbst einpflegen),  

einer Meldung (z.B. Schadensmeldung oder Reparaturanfrage) inklusive Bilddokumentation, 

Verschrotten eines Betriebs- oder Arbeitsmittels (werden dann sofort gesperrt). 

Einfach in der Nutzung 

Für die Nutzung der InfoApp wird die S-Anywhere Software nicht benötigt, da die Daten geschützt beim Dienstleister liegen. Die Identifikation des Equipments erfolgt via Barcode, RFID oder durch die manuelle Eingabe der Betriebsmittel-ID.  

Anwender können die App auf beliebig vielen mobilen Geräten installieren. Es wird lediglich eine Datenverbindung nach außen (z.B. via Relay-Server) benötigt. Die mobilen Geräte müssen zudem via Mobilfunk oder WLAN angebunden werden. 

Die App ist für Android und iOS erhältlich. 

Effizienter und wirtschaftlicher arbeiten 

Sie möchten mehr über die InfoApp oder die gesamte S-Anywhere Systemlösung sowie deren praktische Module erfahren? Dann besuchen Sie www.qs-schindler.de. 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 3206 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!