PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Grenzübergänge zur Ukraine - Vorsicht- Menschenhändler nutzen Notlage Geflüchteter aus - Opfer Frauen

Von Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS

Wie bereits berichtet, spielen sich an den Grenzübergängen im Zuge der Fluchtbewegungen teils dramatische Szenen ab. Beutefänger aus dem Rotlicht-Millieu.
Thumb

Menschen, die das letzte Hab und Gut zusammen gepackt haben, stehen teils orientierungslos an den Grenzübergängen zur EU und wissen nicht mehr weiter. Wer Familie oder Angehörige in der EU hat, wird auf der anderen Seite empfangen und abgeholt. Weit weniger bekannt ist, dass aber auch viele unbegleitete Flüchtlinge, darunter sehr viele Frauen und Kinder sind, von angeblichen Helfern angelockt direkt in die Falle von kriminellen Menschenhändlern und Schleusern aus dem Rotlichtmilieu laufen.
Die Täter suchen dabei gezielt nach alleinstehenden gutaussehenden Frauen, bieten Hilfe und Arbeit an, nehme die Pässe ab und versuchen unter Ausnutzung der Notlage die geflüchteten Damen in diversen Bordellen unterzubringen. Derartige Machenschaften werden von mehreren Grenzübergangsstellen gemeldet, gehen aber im Zuge des Krisenmanagements der EU-Staaten unter. Wie Insider aus Polizeikreise gegenüber Vorort tätigen ManagerSOS Mitarbeitern berichten, treten diese Kriminellen besonders an den Grenzübergängen zu Rumänien, der Slowakei, Polen und Ungarn auf. Die Täter zielen darauf ab, Frauen in die Prostitution zu treiben. Eine Strafverfolgung ist derzeit nur bedingt möglich, zumal an den Grenzübergängen teilweise absolutes Chaos herrscht und die Lage sich aufgrund zunehmender Flüchtlingsströme noch verschärfen dürfte.
Soweit möglich, sollten besonders alleinstehende Frauen an den Grenzübergängen darauf hingewiesen werden, Hilfe nur von offiziellen Stellen anzunehmen und sich nicht auf Versprechen von Fremden zu verlassen. Ukrainische Staatsbürger werden gebeten, ihre Landleute speziell in der Landessprache auf diese Gefahr hinweisen.ManagerSOS International ist auf ganzheitliches Sicherheits- und Krisenmanagement sowie diskrete Problemlösungen spezialisiert und weit mehr als nur eine gewöhnliche Privat.- oder Wirtschaftsdetektei. Background unserer Problemlöser & Troubleshooter, Caregiver, Krisenmanager und Ermittler sind nachweislich fundierte sicherheitsbehördliche Vollausbildungen im Bereich Investigation, international. Kriminalitätsbekämpfung, Schutz, Sicherheit, Bedrohungs- und Krisenmanagement, Gefahrenabwehr und Schadensbegrenzung. Die erfahrenen Sicherheitsspezialisten der ManagerSOS International sind absolut stressresistent, diskret, verschwiegen und loyal, mehrsprachig, gehen für die Belange der Mandanten hart an die Grenzen des Machbaren. Diskrete Hilfe, Lösungen & Problembeseitigung mit ungewöhnlichen Taktiken gehören zum Tagesgeschäft.

Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS - Detektiv International - Netzwerkpartner u.a.wie www.themr.black Bereitschaftsdienst: +49(0)151/227 396 01 (Normale Handykosten) Diensthabender für dringende Fälle: Leiter Flug.- und Einsatzbereitschaft direkt: 0049 (0) 175 4531436. Kostenloser Rückrufservice. Hinweise: Ortsangaben weisen nicht auf Büros sondern nur auf mögliche Einsatzorte hin !!
Email: hilfe@detektiv.international.de
www.detektiv-international.de




Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Elean Van Boem (Tel.: 0700 97797777), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3703 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!