PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Maximale Effizienz: Virtuelle Assistenzen revolutionieren die "alte" Arbeitswelt

Von Garnatz Kirstin

Kümmern Sie sich um Ihr Geschäft - den Rest erledigen wir remote!
Thumb

Unsere Welt dreht sich schneller denn je, gerade die Corona-Pandemie hat in vielen Bereichen des Lebens Veränderungen herbeigeführt - auch zum Wohle der Gesellschaft. So hat etwa die Digitalisierung in der Arbeitswelt deutliche Fortschritte gemacht. Dazu kommen neue Arbeitsmodelle, die dem Home-Office in seiner Entwicklung als Erfolgs-Keimzelle in einer agilen Arbeitswelt verhelfen. Virtuelle Assistenz heißt ein Zauberwort, das vor allem eine neue Haltung gegenüber der "alten" Arbeitswelt voraussetzt. Das Ziel: Unternehmen auch in turbulenten Zeiten konkurrenzfähig zu halten - mit veränderten Personal-Ressourcen. Kirstin S. Garnatz, Gründerin von kg.remote, erklärt: "Unternehmen müssen über neue Strukturen nachzudenken, um auch zukünftig konkurrenzfähig zu sein - so müssen Arbeitsmodelle sowohl in räumlicher als auch in zeitlicher Hinsicht zunehmend flexibler werden", so Garnatz. Viele Bereiche könnten daher kostengünstig an so genannte Remote-Kräfte übertragen werden, die räumlich nicht im Unternehmen verankert sind, sich aber sowohl individuell als auch punktgenau auf den Arbeitgeber einstellen könnten. "Das schafft größtmögliche Effizienz auf beiden Seiten", weiß Garnatz. Flexibilität ist daher die Basis und bedeutet gleichzeitig maximale Wirtschaftlichkeit. Ein weiterer Vorteil: Der Schwerpunkt kehrt zurück auf ökonomische und strategische Fragen sowie weitere bedeutende Dinge im Leben: den veränderten Berufs- und Privatalltag unter einen Hut bringen und diese weitsichtig managen. Dazu sei es immer bereichernd, mit neuen Menschen konfrontiert zu werden und von deren Erfahrung und Expertise zu profitieren. Kirstin Garnatz verspricht: "Gemeinsam geben wir Ihrem Unternehmen eine flexible und agile Organisationsstruktur, die Ihnen eine stärkere Fokussierung auf das Kerngeschäft ermöglicht - damit ihr Geschäftsmodell erfolgreich bleibt. Mein Tipp: Bleiben Sie nicht neugierig - lassen Sie uns sprechen!"

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Frau Kirstin Garnatz (Tel.: 01590/1945152)">Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Kirstin Garnatz (Tel.: 01590/1945152), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2105 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!