PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

BVSW erweitert seinen Beirat mit Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer und Klaus-Dieter Josel

Von BVSW e.V. - Bayerischer Verband für Sicherheit in der Wirtschaft

Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft begrüßt zwei neue Mitglieder in seinem Beirat: Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer, ehemaliger Landespolizeipräsident in Bayern und Klaus-Dieter Josel, Konzernbevollmächtigter bei der Deutschen Bahn AG...
Thumb

München, 21.03.2022 (PresseBox) - Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft begrüßt zwei neue Mitglieder in seinem Beirat: Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer, ehemaliger Landespolizeipräsident in Bayern und Klaus-Dieter Josel, Konzernbevollmächtigter bei der Deutschen Bahn AG werden den BVSW ab sofort beratend zur Seite stehen.

„Mit den beiden neuen Beiratsmitgliedern erweitern wir das Gremium um zwei erfahrene Experten, die sowohl in der Politik sowie in der Wirtschaft bestens vernetzt sind“, sagt Caroline Eder, Geschäftsführerin beim BVSW. „Vor dem Hintergrund der anstehenden Projekte, wie beispielsweise dem zu schaffenden Sicherheitsdienstleistungsgesetz, aber auch der zunehmend komplexeren Sicherheitslage, freuen wir uns, dass Herr Prof. Dr. Schmidbauer und Herr Josel ihre Kenntnisse beim BVSW einbringen werden."

Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer stand über neun Jahren an der Spitze der bayerischen Polizei. Während dieser Zeit hat er die Polizei entscheidend mitgeprägt und einen wichtigen Beitrag zur anhaltend guten Sicherheitslage in Bayern geleistet. Einschneidende Ereignisse wie die Terroranschläge im Münchner Olympia-Einkaufszentrum, zahlreiche Großeinsätze sowie die Corona-Pandemie prägten seine Amtszeit. Seine Expertise ist auch außerhalb der bayerischen Landesgrenzen gefragt: Seit 2019 ist Schmidbauer Vorsitzender des Arbeitskreises II der Innenministerkonferenz, dem Gremium der Polizeichefs der Länder und des Bundes.

Klaus-Dieter Josel ist Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn AG, bei der er seit 1990 in unterschiedlichen Leitungsfunktionen tätig ist. In dieser Zeit hat er zahlreiche Infrastrukturprojekte umgesetzt und ist mit den damit verbundenen Sicherheitsherausforderungen bestens vertraut. Vor dem Hintergrund der Klima- und Energiekrise wird insbesondere seine herausragende Expertise beim Planungsdialog mit den Bürgern zunehmend gefragt sein.

Mit den beiden Neuzugängen umfasst der Beirat jetzt insgesamt sechs Mitglieder: Neben Prof. Dr. Wilhelm Schmidbauer und Klaus-Dieter Josel gehören zu dem Beratergremium Waldemar Kindler, Landespolizeipräsident in Bayern a.D., Robert Heimberger, Präsident des Bayerischen Landeskriminalamtes a.D., Heinrich Weiss, ehemaliger BVSW Geschäftsführer und Johann Berger, Brigadegeneral a. D. und Deutscher Stellvertretender Direktor des Marshall-Centers in Berchtesgaden a. D..

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2436 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!