PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Robotertechnik für Landwirtschaft 4.0

Von PROvendis GmbH

PROvendis verhandelt Lizenzvertrag zwischen FH Dortmund und Big Dutchman.

Automatisierte Futterroboter, Melkmaschinen und satellitengesteuerte Traktoren: Die Digitalisierungswelle erfasst auch die Landwirtschaft. Immer mehr Landwirt*innen und Tierzüchter*innen setzen auf die Unterstützung von Robotern, um ihre Betriebe effektiver...
Thumb

Mülheim an der Ruhr, 24.03.2022 (PresseBox) - Automatisierte Futterroboter, Melkmaschinen und satellitengesteuerte Traktoren: Die Digitalisierungswelle erfasst auch die Landwirtschaft. Immer mehr Landwirt*innen und Tierzüchter*innen setzen auf die Unterstützung von Robotern, um ihre Betriebe effektiver und umweltschonender aufzustellen. Hierbei hilft nun auch eine Software-Erfindung der FH Dortmund. Forscher*innen entwickelten eine Software zur autonomen Steuerung eines Stallroboters, die jetzt an die Big Dutchman International GmbH verkauft wurde. Die PROvendis GmbH verhandelte erfolgreich den Lizenzvertrag zwischen der FH Dortmund und dem Marktführer aus Vechta.

Passgenaue Softwarelösung aus NRW

Big Dutchman möchte einen mobilen Roboter entwickeln, der im Geflügel- und Schweinesektor in Ställen und im Freiland eingesetzt werden kann. Der Bodenroboter soll vor allem Landwirt*innen und deren Hilfskräfte bei Routinearbeiten unterstützen. Die Forscher*innen der FH Dortmund passten hierzu eine bereits bestehende und von ihnen entwickelte Software in einem Forschungs- und Entwicklungsauftrag an die Bedarfe der Big Dutchman an. Dabei galt es, die Schutzrechtssituation nicht aus dem Blick zu verlieren, die bei Software schnell komplex werden kann.

Monetäre Bewertung ermöglicht erfolgreichen Vertragsschluss

Im Rahmen von NRW Hochschul-IP, dem Landesverbund für Intellectual Property (IP) von 28 nordrhein-westfälischen Hochschulen, konnte die PROvendis GmbH einen Lizenzvertrag zwischen der FH Dortmund und der Big Dutchman verhandeln, der die Besonderheiten im Bereich Software berücksichtigt. Dem Vertrag vorausgegangen war eine umfangreiche monetäre Bewertung der Software durch die PROvendis GmbH: “An einen Quellcode ein Preisschild zu hängen, ist sehr schwer und an viele Faktoren gebunden, die vorausschauend einbezogen werden müssen”, erläutert Salih Çakmak, Manager Patente & Lizenzen der PROvendis GmbH. “Es gilt einen angemessenen Wert zu ermitteln, der zu einem für beide Seiten zufriedenstellenden Vertragsschluss führt.” In diesem Fall waren die Verhandlungen erfolgreich, die Software aus Dortmund wird von Big Dutchman in die Ställe der Zukunft gebracht.

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2423 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!