PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

20 Jahre erfolgreiche Zeitverschwendung:

Von Martin Geiger - Effizientertainer ®

Effizientertainer® Martin Geiger feiert Jubiläum

Thumb

„Anders arbeiten – mehr leben“ lautet das Motto, mit dem Martin Geiger seit 20 Jahren als Buchautor, Vortragsredner und Coach für seine Kunden im Einsatz ist. Seit zwei Dekaden widmet er sich als Produktivitätsexperte der selbstbestimmten Zeitführung seiner Kunden und ist damit längst nicht mehr wegzudenken aus der Riege der bundesweit führenden Experten und Vordenker im Weiterbildungsmarkt.

Ist selbstbestimmte Zeitführung nur eine Illusion?
Während 20 Jahren hat sich Martin Geiger einen Namen als Effizientertainer® gemacht, Europa bereist und seine Teilnehmer gecoacht. Heute muss der erfahrene Referent anlässlich seines Bühnenjubiläums resigniert feststellen: Die 25. Stunde reicht längst nicht mehr. Inzwischen beschleicht uns kollektiv das bedrückende Gefühl, immer weniger Zeit zu haben, um immer mehr zu tun.

Die ‚Deadline‘ rückt näher!
Dabei war er selbst viele Jahre vor allem eines: ein ausgewiesener Experte in Sachen Zeitverschwendung, der ein Leben auf der Überholspur nach der Maxime ausrichtete: „Genieße den Moment!”. Für den geborenen Nürnberger war eine schlechte Stunde auf dem Tennisplatz besser als eine gute Stunde im Büro. Bis er eines Tages an einen einschneidenden Wendepunkt gelangte, an dem ihm eine unheilbare Erkrankung schmerzlich bewusst machte: Unser Leben ist nicht unendlich! 81 Jahre mit 365 Tagen zu je 24 Stunden – so viel Zeit steht uns im Lauf unseres Lebens durchschnittlich zur Verfügung. Und ehe wir uns versehen, ist unser Countdown abgelaufen. Seither ist er überzeugt: Kämen wir mit einem gedruckten Verfallsdatum zur Welt, würden viele von uns die Zeit davor weitaus besser nutzen.

Ein erfülltes Leben ist möglich
Wenn man einmal realisiert hat, was die Option, ein Leben unterhalb seiner Möglichkeiten zu führen, letztendlich kostet, stellt dies häufig einen persönlichen Weckruf dar. Denn kaum jemand wird sich am Ende seines Lebens wünschen, als 80-%-Version seiner selbst über die Ziellinie zu gehen. Glücklicherweise sind wir jederzeit in der Lage, unsere Zeit bestmöglich zu nutzen, um unser volles Potenzial zu entfalten. Oft reicht es bereits aus, entschlossen zu handeln. Denn wer weiß, vielleicht leben wir ja morgen auch noch?

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Geiger (Tel.: 0923196370), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 329 Wörter, 2348 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!