PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Kunstvolles Spiel mit Worten

Von Katja Lau

Saxophonistin holt Weltrekord bei Internationalem Speakerslam und erhält Excellence-Award
Thumb

Am 25.3.22 fand der 9. Internationale Speaker Slam in Mastershausen statt. 96 Redner:innen aus insgesamt 10 Nationen nahmen an dem 5 sprachigen Redewettbewerb teil: Rumänien, Georgien, Spanien, Persien, Niederlande, Italien - sogar Eritrea war vertreten. So wie bei beliebten Poetry Slams um die Wette gereimt oder gerappt wird, messen sich beim Speaker Slam Redner:innen mit ihren persönlichen Themen.
Der internationale Speaker Slam fand unter anderem bereits in New York, Wien und Stuttgart statt. Jede Redner:in hat 4 Minuten Zeit, um das Publikum und die Jury mit einem Thema der Wahl von sich zu überzeugen. Dabei kommt es auf Dramaturgie, Emotionen und gute Geschichten an. Auch starke Nerven sind gefragt: Denn nach 4 Minuten wird das Mikrofon des Redners einfach ausgeschaltet. Der beste Entertainer Deutschlands, eine Bestsellerautorin, die Europameisterin im Langdistanztriathlon, ein Buchpreisträger, die Eventmanagerin der Olympischen Spiele sowie die Deutsche Meisterin im Amateurboxen stehen auf der Bühne. Auch die Zuschauer im Live-Stream über Youtube und Twitch wollen von den 96 Redner:innen unterhalten werden. Die Vorträge und ihre Themen muss jeder Vortragende selbst sorgfältig auswählen, um die Jury aus Autoren, Speakern und Unternehmen von sich zu überzeugen. Der Abend war ein Feuerwerk der Emotionen.

Von der ersten Sekunde an, nahm Katja Lau die Zuhörer mit in Ihre Welt. In ihrer sehr persönlichen Rede spricht sie über Ihren Weg von der Beamtin zur leidenschaftlichen Musikerin und macht dem Publikum Mut, die eigenen Träume ernst zu nehmen und umzusetzen.
"Du bist eine echte Mutmacherin und Visionärin" sagt der Veranstalter, Bestsellerautor und Top-Speaker Hermann Scherer nach ihrer Rede.

Unter dem Motto "Ein Hit am 1. Tag" macht die Saxophonistin Katja Lau den Traum vom Saxophon spielen schon für tausende Menschen wahr. Hunderte Menschen haben sich selbst überrascht und nach zwei Stunden einen bekannten Song auf dem Saxophon gespielt.
"Alles im Leben tun wir, um uns irgendwie zu fühlen: erfüllt, geliebt, im Flow oder mit anderen verbunden. Ich habe das alles in der Musik gefunden und möchte es an andere weitergeben." so Katja Lau. Für ihre mitreißende Rede wurde sie mit dem Excellence Award ausgezeichnet.





Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Katja Lau (Tel.: 0179 50 688 53), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 2583 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!