PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

SalsUp GmbH: Binnen zwei Jahren zum Millionenumsatz!

Von SalsUp GmbH

Europas größte Plattform für Startups und Corporates für Sales, Network & Investment.Mittlerweile haben 5000 Unternehmer Zugang zur SalsUp Plattform, dem weltweit führenden Innovations-Netzwerk. Über
Thumb

Als Bernhard Schindler vor zwei Jahren die SalsUp GmbH ins Leben gerufen hat, war ihm nicht klar, dass die weltweite Corona-Pandemie vor der Türe steht. Noch weniger, dass inmitten dieser Krise ein Krieg in der Ukraine ausbrechen wird.

All sich auftuenden Hindernissen und potenziellen Schwierigkeiten trotzend, gründete er Ende Februar 2020 das Unternehmen. Am 1. Juni 2020 ging dann die dazugehörige Website und Plattform online.
Heute kann er voller Stolz und Gewissheit behaupten: Es war genau die richtige Entscheidung und exakt der richtige Zeitpunkt!
Mittlerweile haben 5000 Unternehmer Zugang zur SalsUp Plattform, dem weltweit führenden Innovations-Netzwerk. Über 104.000 Startup-Profile sind auf Plattform gelistet. Zudem darf sich das junge Unternehmen über einen überaus stattlichen Umsatz freuen: Alleine in den vier Januar-Wochen 2022 verzeichnete es einen Umsatz von 1,35 Millionen Euro - und das bei einer anhaltend starken Expansion. Der prognostizierte Umsatz für 2022 liegt bei bis zu 15 Millionen Euro.

Viele weitere Fakten sprechen für den Erfolg des Unternehmens und seiner Business Unit THE GROW:
Letzte Woche wurde im exklusiven THE GROW Entrepreneurs Club bereits das 400. Mitglied aufgenommen. Eine gigantische Zahl - bedenkt man, dass THE GROW erst vor einem Jahr entstanden ist.
Secret Investors, das eigene TV-Format des Unternehmens, wird in den nächsten Tagen in den SKY Studios in Unterföhring bei München aufgezeichnet. Die erste Show wird bereits Anfang Mai ausgestrahlt.
Ebenso wurde das dritte Magazin soeben veröffentlicht. Es überzeugt nicht nur durch einen hervorragenden grafischen Look, sondern besonders auch durch zahlreiche spannende und informative Inhalte. Es finden sich darin Themen rund um die Mobilität der Zukunft und die vielseitige Welt der Startups sowie jede Menge Interviews mit Entrepreneurinnen und bekannten Gesichtern - u.a. Peter Altmaier, Katja Suding, Katja Ruhnke und vielen, vielen weiteren.

Jeden Tag freuen sich das Team und das gesamte Netzwerk über viele neue Mitglieder und Interessenten. Mittlerweile zählt alleine der THE GROW Entrepreneurs Club über 4000 Bewerbungen - von denen nur 10% angenommen wurden.

2025 ist das klare Ziel von Bernhard Schindler und Gerold Wolfarth, die weltweit größte Plattform mit 250.000 Startup-Profilen für die Themen Innovation, Leadership und Netzwerk zu sein. Außerdem wollen sie bis dahin 10.000 Mitglieder weltweit im Entrepreneurs Club aufnehmen. Demnächst wird die THE GROW Plattform als Pendant zu LinkedIn für alle geöffnet, wodurch Millionen Menschen weltweit Zugang gewährt wird.

Der außerordentliche Erfolgskurs der Gesellschaft SalsUp und der Business Unit THE GROW gibt Bernhard Schindler Recht: Er hat das Potenzial seiner Idee erkannt und ganz nach seinem Motto "Nicht reden, sondern MACHEN" ein innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen geschaffen.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sabrina Kaindl (Tel.: +49 871 976 232 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 435 Wörter, 3030 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!