PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Qio präsentiert Fernüberwachungs- und Regelungsportal QioLive auf der ifh/Intherm 2022


Von Qio GmbH

Der Vermieter mobiler Heizzentralen zeigt vom 26. - 29. April 2022 auf der ifh/Intherm Nürnberg in Halle 3A die moderne Umsetzung mobiler Wärmelösungen.

Sie ist eine der wichtigsten Messe der SHK-Branche: Die Fachmesse für Sanitär-, Haus- und Gebäudetechnik, die ifh/Intherm in Nürnberg, öffnet am 26. April nach coronabedingter Pause erstmals wieder ihre Tore und bringt Fachplaner, Architekten und Entscheider aus der Wohnungswirtschaft, Handwerk, Industrie und Großhandel zusammen. Auch Qio, Vermieter mobiler Heizzentralen, ist auf der ifh vertreten und zeigt in Halle 3A, Stand 105 seine Produktinnovationen. "Wir freuen uns riesig auf unseren Messeauftritt", so Qio Geschäftsführer Christian Hahn. "Persönlicher Kontakt, Gespräche unter Fachleuten, der technische Austausch und vor allem, neue Produkte und Services live zu erleben, hat uns allen doch sehr gefehlt."
Thumb (prmaximus) Radolfzell / Nürnberg, 28. März 2022: Sie ist eine der wichtigsten Messe der SHK-Branche: Die Fachmesse für Sanitär-, Haus- und Gebäudetechnik, die ifh/Intherm in Nürnberg, öffnet am 26. April nach coronabedingter Pause erstmals wieder ihre Tore und bringt Fachplaner, Architekten und Entscheider aus der Wohnungswirtschaft, Handwerk, Industrie und Großhandel zusammen. Auch Qio, Vermieter mobiler Heizzentralen, ist auf der ifh vertreten und zeigt in Halle 3A, Stand 105 seine Produktinnovationen. "Wir freuen uns riesig auf unseren Messeauftritt", so Qio Geschäftsführer Christian Hahn. "Persönlicher Kontakt, Gespräche unter Fachleuten, der technische Austausch und vor allem, neue Produkte und Services live zu erleben, hat uns allen doch sehr gefehlt." Qio zeigt, was mobile Heizzentralen können. Qio tritt mit seiner Neuerung an und präsentiert eine weiterentwickelte Version seines Fernüberwachungs- und Regelungsportals. "QioLive ist das Herzstück unserer Heizzentralen", erklärt Christian Hahn. "Wir haben es vor einigen Jahren auf den Markt gebracht, als das Thema Fernüberwachung noch in den Kinderschuhen steckte.. Wir möchten auf unserem Messestand zeigen, was ein kundenfreundliches, leistungsfähiges und gewinnbringendes Monitoringportal ausmacht." Im Vordergrund stehen die nutzerfreundliche Bedienbarkeit, die hohe Funktionalität und eine einfache Handhabung. "Wir ersparen unseren Anwendern mit QioLive einen erheblichen Einarbeitungs- und Installationsaufwand und garantieren gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit", verspricht Christian Hahn. "Durch das ständige Monitoring der wichtigsten Betriebsdaten, die unmittelbare Übermittlung von Auffälligkeiten im Anlagenbetrieb, die Sicherung der Brennstoffversorgung und die zusätzliche Regelungsmöglichkeit hilft QioLive, wertvolle Zeit zu sparen, Kosten zu reduzieren und Verantwortung abzusichern. Wie das geht, präsentieren wir am liebsten live und direkt. Wir freuen uns auf alle, die uns auf der ifh besuchen!" Qio zu Gast auf der ifh/Intherm:26. - 29. April 2022, Stand 3A.105 Firmenkontakt Qio GmbH Christian Hahn Walter-Schellenberg-Strasse 7 78315 Radolfzell Deutschland E-Mail: anfrage@qio.de Homepage: https://qio.de Telefon: 07732 89031-10 Pressekontakt Qio GmbH Christian Hahn Walter-Schellenberg-Strasse 7 78315 Radolfzell Deutschland E-Mail: anfrage@qio.de Homepage: https://qio.de Telefon: 07732 89031-10


Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Hahn (Tel.: 07732 89031-10), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2753 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!