PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Die TGC Gruppe von Handelsblatt als Fair Company ausgezeichnet!

Von TGC GmbH

Thumb

 

Koblenz – Fairdammt guter Arbeitgeber! Die TGC Gruppe wurde vom Handelsblatt als Fair Company 2022 ausgezeichnet. Damit setzen die Digitalisierer vom deutschen Eck ein klares Zeichen für faire Arbeitsbedingungen und ihren Einsatz für eine bessere Arbeitswelt – besonders für Berufseinsteiger und Young Professionals.

 

Die faire und fördernde Arbeitsumgebung wird von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der TGC Gruppe bereits lange geschätzt. Schließlich „verbringen wir auf der Arbeit meist mehr Zeit als mit unseren Freunden oder der Familie“, betont Geschäftsführer Tim Becker, „weshalb uns eine Wohlfühlarbeitsumgebung außerordentlich wichtig ist.“ Dass die Auszeichnung zur Fair Company dieses Bestreben nun offiziell bestätigt, darüber freut sich das gesamte Team.

 

Die Fair Company Initiative
Die Auszeichnung zur Fair Company erfolgt durch die größte und bekannteste Arbeitgeberinitiative Deutschlands, die 2004 vom Handelsblatt gegründet wurde und sich nachhaltig für eine faire Arbeitswelt einsetzt. Dabei richtet sich die Fair Company Initiative gezielt an Berufseinsteiger und Young Professionals.

 

Die Prüfung zur Fair Company erfolgt durch das Handelsblatt und dem Institut für Beschäftigung und Employability als wissenschaftlicher Partner. Diese Tauglichkeitsanalyse basiert auf umfassenden Befragungen zum Thema Fairness und den Erwartungen heutiger Berufseinsteiger an einen fairen, attraktiven Arbeitgeber.

 

Fairdammt guter Karrierestart bei der TGC Gruppe
Bei der TGC Gruppe ist der Berufseinstieg für Nachwuchskräfte und Young Professionals besonders fair und fördernd gestaltet. Denn als Teil der Handelsblatt Fair Company Initiative erfüllen sie in ausgezeichneter Weise die Erwartungen von Berufseinsteigern und Young Professionals.

 

 „Wir gehen als Technologieanbieter, aber auch als Arbeitgeber gerne voran. Die TGC wurde von uns nicht zuletzt deshalb gegründet, um einen Ort zu schaffen, an den Jeder und Jede wirklich gerne arbeiten kommt. Das gilt selbstverständlich auch für Berufseinsteiger“, ergänzt Becker.

 

Nachwuchskräfte finden bei der TGC Gruppe Fairness in allen Bereichen vor: von Führung, Arbeitsorganisation und Kultur über Personalentwicklung bis hin zu Chancengleichheit. Auch Kriterien bezüglich der Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben, gesellschaftlicher Verantwortung sowie der Nachhaltigkeit müssen für die Fair Company Auszeichnung im besonderen Ausmaß erfüllt sein – die TGC konnte hinsichtlich aller Anforderungen überzeugen und freut sich über die deutschlandweit renommierte Auszeichnung.

 

Über die TGC Group
Die TGC Group ist ein führender Lösungsanbieter für digitale Bauadministration. Sie schaffen jährlich tausende moderne Arbeitsabläufe und steigern so die Zufriedenheit von Menschen in Bauunternehmen europaweit.

 

Mehr unter www.tgc-solutions.com

 

Gründung: 2001
Geschäftsführung: Thomas Gabel, Tim Becker
Standorte: Koblenz, Grevenmacher, Rommersheim

 

 

 

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Thein (Tel.: 017643944438), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 370 Wörter, 3361 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!