PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

ema Work Designer ist erfolgreich zertifiziert

Von MTM ASSOCIATION e. V.

Gütesiegel "approved by MTM ASSOCIATION"

Der ema Work Designer der imk Industrial Intelligence GmbH, eine wissenschaftlich fundierte Simulationssoftware für die virtuelle Arbeitsplatzgestaltung und Prozessplanung industrieller Produktionsabläufe mittels eines 3D-Menschmodells, ist eines der...
Thumb

Hamburg, 22.04.2022 (PresseBox) - Der ema Work Designer der imk Industrial Intelligence GmbH, eine wissenschaftlich fundierte Simulationssoftware für die virtuelle Arbeitsplatzgestaltung und Prozessplanung industrieller Produktionsabläufe mittels eines 3D-Menschmodells, ist eines der ersten Produkte, die das Gütesiegel „approved by MTM ASSOCIATION“ erhält. Das Zertifikat bestätigt die Konformität der automatisierten Generierung von MTM-HWD®-Prozessbeschreibungen und MTM-UAS®-Analysen mit den in den Prüfkriterien definierten Anforderungen und Standards (s. auch der Blog-Beitrag „ema Work Designer spricht MTM-HWD®“). Der ema Work Designer ist damit aktuell die einzige Software weltweit, die eine zertifizierte MTM-Analyse direkt aus der 3D-Simulation heraus berechnen kann.

Die langjährige Zusammenarbeit zwischen imk und MTM ASSOCIATION e. V. mündete anlässlich dieser Zertifizierung in eine vertragliche Vereinbarung, um den ema Work Designer mit dem Label MTM kennzeichnen und vertreiben zu können.

Die Vertragsunterzeichnung fand in Dresden statt. Mit dabei waren die beiden Vertragspartner (im Bild vorn) Prof. Dr. Lars Fritzsche, CEO imk Industrial Intelligence GmbH, und Prof. Dr. Peter Kuhlang CEO MTM ASSOCIATION e. V., außerdem (im Bild hinten von links) Oskar Heer, Mitglied des Vorstands der MTM ASSOCIATION e. V., Dr. Hans Fischer, ehemaliger Geschäftsführer der MTM ASSOCIATION e. V., Dr. Jens Trepte, Geschäftsführer der imk automotive GmbH und Franz Coriand, Geschäftsfeldleiter Digitale Lösungen der Deutschen MTM-Gesellschaft mbH. Der Markenlizenzvertrag tritt zum 1. Mai 2022 in Kraft.

Für Lars Fritzsche liegen die Vorteile der Zertifizierung auf der Hand. „Wir nutzen die Expertise und Reputation von MTM, um unseren Kunden die Sicherheit eines weltweit anerkannten Standards der Arbeitsgestaltung und Zeitbewertung zu geben.“ Damit halte die Simulationssoftware der imk auch der kritischen Betrachtung durch die Sozialpartner stand, so Fritzsche.

MTM-Geschäftsführer Peter Kuhlang betonte in diesem Zusammenhang, dass nicht nur Softwareanbieter und Beratungsunternehmen von der Zertifizierung ihrer Produkte profitieren. „Auch für Unternehmen, die MTM anwenden, macht das Gütesiegel Sinn. Sie können Partnern gegenüber nachweisen, dass sie selbst nach MTM-Standard arbeiten – und sie können gezielt nach Partnern suchen, die MTM-zertifiziert sind.“

Weitere Informationen zum Gütesiegel „approved by MTM ASSOCIATION“ sowie eine Übersicht über zertifizierte Unternehmen bzw. Produkte und Dienstleistungen „approved by MTM ASSOCIATION“ finden Sie ab sofort auf unserer Website

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 339 Wörter, 2789 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!