PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Ein Top-Consultant für die DBU: Dr. Jürgen Weimann zum Professor für Digital Business Strategy berufen

Von JürgenWeimann.Consulting GmbH

Der Bankenexperte Jürgen Weimann wird zum Professor für Digital Business Strategy an der Digital Business University of Applied Sciences (DBU) berufen.
Thumb

Strategie- und Transformationslehre ist schon lange seine Leidenschaft, und die gibt er ab sofort an Studierende der Digital Business University of Applied Sciences in Berlin weiter: Jürgen Weimann wurde gerade zum Professor berufen. Der Managementberater begleitet außerdem mit der JürgenWeimann.Consulting GmbH Banken und Sparkassen auf ihrem Weg durch die Digitale Transformation. Mit seinen Schwerpunkten Leadership/Führung, Geschäftsmodell und Unternehmenskultur wird er künftig sein breitgefächertes Wissen den Studierenden vermitteln.

Schon seit 25 Jahren begleitet Prof. Dr. Jürgen Weimann Unternehmen der Finanzindustire auf ihrem Weg. Nach Stationen bei der HypoVereinsbank, der Stadtsparkasse München, der Sparkassen Consulting GmbH und der zeb GmbH begleitet er inzwischen vor allem Finanzinstitute bei der Digitalen Transformation.

Sein Credo lautet: "Jeder Einzelne ist von Bedeutung." Während viele andere Unternehmensberater sich entweder nur um Abläufe/Strukturen, Prozesse oder um die Wirkung der Führungskräfte kümmern, vereint sein Beratungsansatz die Symbiose zwischen Mensch und Organisation. "Nur so kann ein komplexes Unternehmen in volatilen Märkten funktionieren", versichert Dr. Jürgen Weimann.

Wie wirkungsvoll ihm das gelingt, verdeutlichen die Ehrungen, die er 2020 erhielt: Das Manager-Magazin zeichnete ihn als Top-Consultant aus, und die Wirtschaftswoche verlieh ihm den Best-of-Consultant-Award.

 

Expertise auf dem zweiten Bildungsweg: Von der Praxis an die Hochschule

Jürgen Weimanns Studierende dürfen sich jeweils auf spannende Impulse und die Verbindung zwischen Wissenschaft & Praxis freuen. Er versteht es wie kein Zweiter, die unterschiedlichsten Menschen für eine gemeinsame Sache zu begeistern. Nur wenn Menschen Hand in Hand arbeiten, kann etwas Großes entstehen, da ist sich der Buchautor ("Zukunft kompakt") sicher. Das alles geht nicht ohne betriebswirtschaftliches Know-how. Strategie, Kundenforschung und Elemente der Psychologie - die Säulen seiner Beratungstätigkeit werden nun durch seinen Lehrauftrag ergänzt. Jürgen Weimann hat sich gründlich mit diesen Themen befasst. Sein Studium, das nebenberuflich auf dem zweiten Bildungsweg stattfand, schloss er mit der Doktorarbeit "Dimensionen und Effekte der Service Excellence im deutschen Bankenmarkt" ab. 

 

DBU: Hochschule mit einem neuen innovativem Bildungsansatz 

"Mein Wissen und meine Praxiserfahrungen an die Managerinnen & Manager von morgen weitergeben zu können, ist mir eine große Freude. Ebenso ergeben sich spannende Synergien zwischen Forschung & Unternehmenspraxis.", so Prof. Dr. Jürgen Weimann. "Ich bin schon sehr gespannt auf meine Aufgabe an der Digital Business University of Applied Sciences. Das innovative Bildungskonzept hat mich sofort begeistert." Die Wirtschaftshochschule mit Sitz in Berlin bietet Studienprogramme für das digitale Zeitalter. Studierende können sich dort auf die beruflichen Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt vorbereiten. Wer eine Karriere in der Digital Economy anstrebt, kann an der DBU ein fundiertes Verständnis digitaler Technologien mit Fähigkeiten für die Praxisanwendung verbinden. Weitere Informationen auf der Website (https://dbuas.de). 

 

++++++++++++++++++++

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jürgen Weimann (Tel.: 017661016862), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 450 Wörter, 3838 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!